9 inspirierende Eingangsbereiche zum Nachmachen

Sabine Neumann Sabine Neumann
ЛЕСНАЯ СКАЗКА, Мастерская интерьера Юлии Шевелевой Мастерская интерьера Юлии Шевелевой Ausgefallener Flur, Diele & Treppenhaus
Loading admin actions …

Willkommen zuhause! Der Eingangsbereich spielt eine wichtige Rolle in jedem Haus und in jeder Wohnung, denn er empfängt sowohl uns beim Heimkommen als auch unsere Gäste, wenn sie uns besuchen. Und da der erste Eindruck zählt, sollte hier natürlich alles stimmen. Zur Inspiration haben wir euch neun Projekte unserer Experten mitgebracht.

1. Glasschiebetüren

Wir beginnen mit einer gelungenen Mischung aus offenem Grundriss und klassischem Flur. Hier setzen Glasschiebetüren einen spannenden Akzent beim Betreten der Wohnung und sorgen dafür, dass man nicht das Gefühl hat, sofort mitten im Wohnbereich zu stehen, aber dennoch vom großzügigen Raumgefühl und der natürlichen Lichtversorgung profitiert.

2. Freie Sicht mit Rahmen

Von diesem Eingangsbereich hat man freie Sicht auf den nahtlos angrenzenden Wohn-, Ess- und Kochbereich. Für Struktur und einen Blickfang sorgen dabei die hellen Holzakzente, die einen schönen Kontrast zum strahlenden Weiß der Wände, Decken und Böden bilden und einen Rahmen für den Blick in den Wohnraum schaffen.

3. Raffinierter Raumtrenner

homify Moderner Flur, Diele & Treppenhaus

Hier wurde mit einer halbtransparenten Raumteilerwand ein raffinierter Mittelweg zwischen offen und abgetrennt geschaffen. Sie separiert den Eingangsbereich vom Ess- und Wohnzimmer, lässt dabei aber durchaus noch Blickbezüge zu.

4. Klassiker

Dieser Eingangsbereich strahlt klassische Eleganz aus. Die Garderobe verschwindet diskret im Einbauschrank, der Marmorboden vermittelt Glamour pur, weiße Türen lassen sich nach Belieben schließen und die Beleuchtung rundet den Rahmen harmonisch ab.

5. Treppe mit Wow-Effekt

In diesem Eingangsbereich steht eindeutig die Treppe im Fokus, die zwar sehr schlicht und reduziert gehalten ist, aber bei genauerem Hinsehen nicht nur durch ihr modernes Design beeindruckt, sondern auch mit den in die Stufen integrierten Regalfächern.

6. Symmetrie

Eine symmetrische Gestaltung hilft dabei, Räume eleganter, großzügiger und aufgeräumter erscheinen zu lassen. So bekommen auch sehr neutral und dezent gehaltene Flure das gewisse Etwas und werden zum Hingucker, ohne sich in den Mittelpunkt zu drängen.

7. Geometriestunde

Immer nur rechte Winkel, gerade Linien und klare Kanten sind doch auf Dauer ziemlich langweilig. Der Flur eignet sich perfekt dafür, auch mal etwas zu wagen und mit neuen Silhouetten und Formen zu spielen. In diesem Fall mit sechseckigen Spiegeln und Fliesen.

8. 3D-Effekt

Projekt mieszkania, ZIN Studio ZIN Studio Skandinavischer Flur, Diele & Treppenhaus

Mit Oberflächenstrukturen und außergewöhnlichen Texturen zu spielen, ist momentan ein sehr beliebter Trend im Interior Design. Diesen Effekt kann man mit Natursteinwänden und Holz erzielen, aber auch mit solchen 3D-Paneelen und Tapeten.

9. Spiel der Materialien

homify Moderner Flur, Diele & Treppenhaus

Eingangsbereiche wirken besonders eindrucksvoll und modern, wenn sich in ihnen verschiedene, natürliche Materialien vereinen, wie zum Beispiel Beton, Glas, Holz und Cortenstahl.

Welche Gestaltung gefällt euch am besten?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin