Stimmungsvolle Weihnachtsdeko für den Außenbereich

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Macht man dieser Tage einen Spaziergang durch die Nachbarschaft, begegnet einem schon mal der ein oder andere aufblasbare Weihnachtsmann, der die Fassade eines Mehrfamilienhauses hinaufklettert oder einem aus dem Vorgarten des Nachbarn entgegenwinkt. Und dazwischen jede Menge Lichterketten an Bäumen und in Fenstern, blinkende Sterne, festlich geschmückte Tannen, Türkränze und weihnachtliche Laternen auf den Treppenstufen hoch zur Haustür. Wir haben zwar (noch) keine Verhältnisse wie in einigen amerikanischen Vorstädten, wo sich die Nachbarn gegenseitig mit einer 20.000-Volt-Festbeleuchtung zu übertreffen versuchen, doch auf ein wenig bescheidenere Weise ist das Aufrüsten in Sachen Weihnachtdeko für den Außenbereich längst auch bei uns in Deutschland angekommen. Für alle, die dieses Jahr noch auf den Zug aufspringen wollen, haben wir heute sechs tolle Deko-Ideen mitgebracht, mit denen ihr euren Garten, euren Hof, den Balkon oder die Terrasse in fröhliche vorweihnachtliche Stimmung versetzen könnt. Wir wünschen eine frohe Adventszeit!

Stimmungsvoll beleuchtet

Zur Weihnachtszeit Bäume mit Lichterketten zu schmücken, ist ein Klassiker, der wohl nie aus der Mode kommen wird. Tatsächlich handelt es sich dabei um einen jahrhundertealten Brauch, der bis ins Mittelalter zurückgeht und auch heute noch aus der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken ist. Doch was tut man, wenn man auf seinem Grundstück keinen Baum hat, den man mit glitzernden Lichtern verzieren kann? Unsere Experten von SOLARLIGHTING.PL haben die Lösung: Sie haben nicht nur Lichterketten im Sortiment, sondern auch noch gleich den passenden Baum dazu. Genauer gesagt handelt es sich um tannenbaumförmige Metallgestelle, die mit hunderten kleiner Leuchtdioden bestückt werden und dann ganz einfach und unkompliziert im Garten aufgestellt werden können. Dazu gehört auch ein hochleistungsfähiger Transformator, der die LEDs in einem warmen, stimmungsvollen Licht erstrahlen lässt. Und auch im ausgeschalteten Zustand sind die Metallbäume ein echter Blickfang für alle, die auf moderne, puristische Weihnachtsdekoideen stehen.

Sternenlicht

Was wäre Weihnachten ohne Sterne? Eine undenkbare Vorstellung, oder? Sterne begleiten uns in den unterschiedlichsten Ausführungen, Größen, Farben und Formen durch die Adventszeit und sind ein typisches Weihnachtssymbol. Darstellen sollen sie den wohl berühmtesten Vertreter seiner Art – den legendären Stern von Bethlehem, der einst den Weisen aus dem Morgenland den Weg zur Geburtsstätte des Jesuskindes leuchtete. Dementsprechend mögen wir unsere Sterne zum Advent gerne so hell und strahlend wie möglich, vor allem wenn es um stimmungsvolle Weihnachtsdeko für den Außenbereich geht. Wie gut, dass es unsere Experten von 8 seasons design gibt. Deren Shining Stars sind die unumstrittenen Topseller ihrer Shining Kollektion. Zu haben sind die schicken, robusten und langlebigen Sterne in vier verschiedenen Größen und zwei verschiedenen Farben. Der Clou: Die LED-Beleuchtung kann man dank beiliegender Fernbedienung ganz nach Belieben unterschiedlich einstellen – entweder kalt-weiß, warm-weiß oder verschiedenfarbig.

Natürlich und nachhaltig

ALLE JAHRE WIEDER ... | Weihnachtsbeutel aus Jute: landhausstil Wohnzimmer von Papierwiese
Papierwiese

ALLE JAHRE WIEDER… | Weihnachtsbeutel aus Jute

Papierwiese

Auf diesem Foto sehen wir gleich mehrere dekorative Elemente, die sich im Hinblick auf eine stimmungsvolle Weihnachtsdeko für den Außenbereich besonders großer Beliebtheit erfreuen. Laternen, Windlichter, Tannenzweige, Zapfen und Kugeln aus robusten Materialien eignen sich hervorragend für draußen und tragen mit ihrer natürlichen, rustikalen Ausstrahlung eine Menge zur heimeligen Adventsstimmung bei. Der große Weihnachtsbeutel im Vintage-Style von Papierwiese ist zwar solide genäht, sollte aber möglichst nur unter einem schützenden Dach zum Einsatz kommen, zum Beispiel auf der Treppe zur Haustür, auf der Veranda oder einer überdachten Terrasse. Oder aber man nutzt ihn als wiederverwertbare Geschenkverpackung, die jedes Jahr von der jeweils zuletzt beschenkten Person wieder an einen lieben Menschen verschenkt werden kann und so zur festen Weihnachtstradition im Freundes- oder Familienkreis wird.

Kranz-Klassiker

Türkranz  "Silberhauch": landhausstil Flur, Diele & Treppenhaus von Deko-Idee Eolion
Deko-Idee Eolion

Türkranz Silberhauch

Deko-Idee Eolion

Türkränze sind ein echter Klassiker der Weihnachtsdeko – sowohl im Außenbereich, als auch im Innenraum. Dass sie so beliebt sind, ist wahrlich nicht verwunderlich: Ein solcher Kranz begrüßt Gäste und Bewohner gleichermaßen bereits an der Tür und versetzt uns sofort in weihnachtliche Vorfreude. Ob klassisch oder modern, opulent oder minimalistisch, in Naturtönen oder in puristischem Weiß – bei der Gestaltung eines solchen Türkranzes kann man aus dem Vollen schöpfen und sich für die Materialien, Farben und Dekodetails entscheiden, die einem selbst am besten gefallen. Beliebte Elemente sind natürlich Tannengrün, Zapfen, Sterne, Kugeln und Glocken, aber auch schöne Zweige, Beeren, Engel, Elche, Herzen oder ganz andere Ideen können zum Einsatz kommen. Den aus Naturmaterialien gebundenen Türkranz auf dem Foto gibt es bei Deko-Idee Eolion, wo noch zahlreiche weitere, in liebevoller Handarbeit hergestellte Dekorationsideen auf euch warten.

Moderne Alternative

Moon: moderner Garten von LLUNA AG

Ihr könnt mit traditioneller Weihnachtsdeko irgendwie so gar nichts anfangen und findet die meisten Sachen einfach zu kitschig oder einfach nicht zu eurem Style passend, wollt aber trotzdem zur besinnlichsten Zeit des Jahres euren Außenbereich stil- und stimmungsvoll dekorieren? Dann haben unsere Schweizer Experten von der LLUNA AG genau das Richtige für euch: Sie stellen in liebevoller Handarbeit schicke Beleuchtungskörper in modernem Design her. Die reduzierte Halbmondsilhouette wirkt klassisch, schlicht und zeitlos und ist eine perfekte Ergänzung für alle, die auf schnörkellose Weihnachtsdeko im Außen- und Innenbereich stehen. Moon gibt es in fünf verschiedenen Größen und mit speziell entwickelten, passenden Kugelkerzen, die von Hand gegossen werden und einen besonderen Hitzeschutz und eine Unempfindlichkeit gegen Wind aufweisen. Übrigens: Wenn ihr nicht draußen, sondern drinnen dekorieren wollt, ist das auch kein Problem. Moon macht sich innerhalb eurer vier Wände genauso gut wie im Garten oder auf der Terrasse.

Leuchtende Bäume

Leuchtend geht es auch mit unserer nächsten weihnachtlichen Außendeko-Idee weiter. Der Tannenbaum ist eines der signifikantesten Weihnachtssymbole überhaupt und begleitet uns nicht nur in natura durch die Adventszeit, sondern ist zu dieser besonderen Zeit des Jahres in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Materialien überall zu finden – in der Plätzchendose ebenso wie im Schokoadventskalender und auf dem Geschenkpapier genauso wie als Deko-Element – und eben auch immer wieder gerne in beleuchteter Form. Unsere Empfehlung? Die Shining Trees von produktsalon machen auf dem Balkon und im Garten eine Menge her und versetzen die gesamte Nachbarschaft in Weihnachtsstimmung, ohne dabei kitschig oder aufdringlich zu wirken.

Ihr wollt nicht nur euren Außenbereich weihnachtlich schmücken, sondern auch im Innenraum festliche Akzente setzen? Dann findet ihr in unserem Ideenbuch Weihnachtsdeko 2015: 7 coole Trends jede Menge Inspiration.

Wir sind gespannt: Was ist eure Lieblingsdeko für den weihnachtlichen Garten oder Balkon?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern