Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Landhaus im Loft-Style

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Im malerischen Waldviertel im Nordwesten Österreichs haben unsere Experten von gaupenraub+/- einen ehemaligen Bauernhof renoviert und zu einem Wochenendhaus mit Option auf ständiges Wohnen umgebaut. Der Hof besteht aus einem zuvor zweigeteilten Haupthaus mit Zubau, einer Scheune und einem Bienenhaus. Im Rahmen der Umbauarbeiten wurden Teile des alten Bestands abgerissen und andere vorsichtig saniert. Neben der räumlichen Neustrukturierung gehörte auch die komplette Erneuerung der Infrastruktur mit Wasser, Abwasser, Strom und Gas zu den baulichen Maßnahmen sowie ein neuer Zubau als Aufstockung am Wohngebäude und die Gestaltung von Innen- und Außenraum.

Südansicht

landhaus w.:  Landhaus von gaupenraub+/-
gaupenraub+/-

landhaus w.

gaupenraub+/-

Wir werfen einen ersten Blick auf das Wohnhaus des Hofes in seiner idyllischen Umgebung. Die Strukturierung des Außenraums wurde in Zusammenarbeit mit der Landschaftsplanerin Verena Holzgethan geplant und umgesetzt. Hier sehen wir einen Teil des Gartens sowie die neu angelegte Sonnenterrasse, die vom Hof aus über wenige Stufen und vom Haus durch die klassische Sprossentür zu erreichen ist.

Südostansicht

landhaus w.:  Landhaus von gaupenraub+/-
gaupenraub+/-

landhaus w.

gaupenraub+/-

Geht man ein paar Meter weiter, wird der moderne Zubau deutlich sichtbar, der den Bestand ergänzt. Die Aufstockung besteht aus einer Leichtkonstruktion in Holz-Stahl-Kombination und punktet mit großen Fenstern ringsum. Diese Gegenüberstellung von alter Substanz und neuem Raum war einer der Schwerpunkte bei der Planung dieses Umbauprojekts. Elemente aus verschiedenen Zeiten überlagern sich und verschmelzen zu einem neuen, den heutigen Wohnansprüchen und -bedürfnissen angepassten, Ganzen.

Nordostansicht

landhaus w.:  Landhaus von gaupenraub+/-
gaupenraub+/-

landhaus w.

gaupenraub+/-

Und so präsentieren sich Bestand und Anbau von der anderen Seite. Während das alte Bauernhaus eher introvertiert und geschlossen daherkommt, öffnet sich der Zubau mit großzügigen Fensterflächen seiner Umgebung, passt sich aber dennoch der vorhandenen Architektur an, sodass er keinesfalls als störend empfunden wird, sondern sich trotz eigenem Charakter nahtlos in das Gesamtbild einfügt.

Wohnbereich

landhaus w.:  Wohnzimmer von gaupenraub+/-
gaupenraub+/-

landhaus w.

gaupenraub+/-

Wir betreten das Haus und stehen im offenen Wohnraum, der hell, modern und offen gestaltet ist und durch den Glasanbau mit jeder Menge natürlichem Licht geflutet wird. Als zentraler Mittelpunkt dient der moderne Kamin, den man von allen Seiten einsehen kann und der sowohl eine stylishe als auch eine gemütliche Note mitbringt. An die Vergangenheit des alten Bauernhauses erinnern die freigelegten Dachbalken und die kleinen Sprossenfenster, die für eine rustikales, heimeliges Flair im zeitgemäßen Innenraum sorgen.

Kochbereich

landhaus w.:  Küche von gaupenraub+/-
gaupenraub+/-

landhaus w.

gaupenraub+/-

Hier ein Blick in die Küche mit Essplatz, die im modernen Landhausstil gehalten ist. Hier steht zwar das Material Holz mit seiner rustikalen Wärme im Mittelpunkt, wurde allerdings minimalistisch und schnörkellos umgesetzt und mit modernsten technischen Geräten und eleganten Designerlampen ergänzt. Dazu gesellen sich einige farbenfrohe Esstischstühle im fröhlichen Shabby Chic.

Schlafbereich

landhaus w.:  Schlafzimmer von gaupenraub+/-
gaupenraub+/-

landhaus w.

gaupenraub+/-

Das Schlafzimmer, das ebenso offen gestaltet ist wie der Wohnraum, befindet sich an der Schnittstelle von Bestand und Anbau und profitiert von den großzügigen Fensterfronten ringsum, die jede Menge Tageslicht hineinlassen und den Bewohnern gleichzeitig idyllische Ausblicke auf die Umgebung bieten. Der Schlafbereich wurde auf einer Art Podest errichtet und ist durch transparente Glaswände und undurchsichtige Glasbausteine vom Wohnbereich getrennt.

Badezimmer

landhaus w.:  Badezimmer von gaupenraub+/-
gaupenraub+/-

landhaus w.

gaupenraub+/-

Zum Schluss werfen wir noch einen Blick ins Badezimmer, das sich direkt unter dem Dach befindet. Das Dachgeschoss wurde im Zuge der Umbauarbeiten ausgebaut und verfügt jetzt über ein riesiges Fenster. Auf diese Weise kann man direkt von der Badewanne aus den freien Blick in die Natur genießen. Um dem rustikalen Bauernhaus-Look Tribut zu zollen, kam auch in diesem Raum rund um die Badewanne und am Waschtisch helles Holz zum Einsatz, das einen warmen, natürlichen Touch mitbringt.

Wie gefällt euch das modernisierte Bauernhaus? Könntet ihr euch vorstellen, hier einzuziehen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern