Wohnen mit Blick auf den Zürichsee

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Das Architekturbüro Krayer Architektur GmbH baute am Zürichsee einen vier geschossigen Neubau. Der Bau inkludiert insgesamt vier Eigentumswohnungen und bietet den Bewohnern ein Zuhause mit Niveau. Die Ausstattung der Wohnungen ist von hoher Qualität und die starke Materialität wirkt sich optimal auf den Raum aus. 

Gestalt

MFH Im Wiesengrund: moderne Häuser von Krayer Architektur GmbH
Krayer Architektur GmbH

MFH Im Wiesengrund

Krayer Architektur GmbH

Die kubische Gestaltung des Mehrfamilienhauses verliert mithilfe der abgerundeten Ecken an Massivität. Die symmetrische Anordnung der Fenster verleiht der Fassade Struktur. Zusätzlich erhielten die Öffnungen weiße Rahmen, die sich von dem auberginefarbenen Grund abheben und die Fassade beleben. 

Aufbau

MFH Im Wiesengrund: moderne Häuser von Krayer Architektur GmbH
Krayer Architektur GmbH

MFH Im Wiesengrund

Krayer Architektur GmbH

Insgesamt verfügt das Mehrfamilienhaus über vier Geschosse. Die höchste Eigentumswohnung weist eine geringere Fläche als die tieferliegenden Etagen auf. Der Eingang des Hauses befindet sich auf der Nordseite, sodass die einzelnen Wohnungen, die auch von dieser Richtung erschlossen werden, von möglichst viel Helligkeit profitieren. 

Treppenhaus

MFH Im Wiesengrund:  Flur & Diele von Krayer Architektur GmbH
Krayer Architektur GmbH

MFH Im Wiesengrund

Krayer Architektur GmbH

Grober Beton lautet die Devise im Treppenhaus. Die Brüstung zeigt sich von einer völlig konträren Gestalt und nimmt in der ebenen Fläche die Farbigkeit der Außenfassade auf. Der Handlauf wurde aus Eichenholz geschaffen. Beide Elemente tauchen immer wieder auf und ziehen sich wie ein roter Faden um und durch das Gebäude.  

Gartenraum

MFH Im Wiesengrund:  Terrasse von Krayer Architektur GmbH
Krayer Architektur GmbH

MFH Im Wiesengrund

Krayer Architektur GmbH

Dieser Raum stellt eine Kombination aus Außen und Innen dar. Die großformatigen Schiebetüren können flexibel verrückt werden und kreieren eine Verschmelzung der beiden Bereiche. 

Der Boden wurde hier mit floralen Fliesen versehen und unterstreicht zum einen mit dem Motiv die Verbindung zur Natur und zum anderen sorgt das verspielte Dekor für einen Blickfang in dem geradlinigen Rahmen. 

Innenraum

MFH Im Wiesengrund: moderne Wohnzimmer von Krayer Architektur GmbH
Krayer Architektur GmbH

MFH Im Wiesengrund

Krayer Architektur GmbH

Die Rahmen der Schiebetüren wurden aus dem harten Holz Eiche gefertigt. Die Öffnungen spielen in dem Entwurf eine entscheidende Rolle, wie man bereits an der Fassade erkennen konnte. Denn im Inneren schließen sie aufgrund der Massivität den Außenraum ein und porträtieren zudem den Innenraum. An das Zimmer schließt eine Außenfläche an, die in der warmen Jahreszeit gerne genutzt wird. 

Küche

MFH Im Wiesengrund: moderne Küche von Krayer Architektur GmbH
Krayer Architektur GmbH

MFH Im Wiesengrund

Krayer Architektur GmbH

Auch in der Küche spielen hochwertige Materialien eine wichtige Rolle und wirken sich auf das gesamte Ambiente aus. Die beiden Küchenzeilen wurde parallel zur Fassade angeordnet. Dadurch kann man besonders viel Licht einfangen und der Raum wirkt äußerst hell und freundlich. Die Farbigkeit der Arbeitsfläche stellt erneut eine Verbindung zum Außenraum dar. 

Badezimmer

MFH Im Wiesengrund: moderne Badezimmer von Krayer Architektur GmbH
Krayer Architektur GmbH

MFH Im Wiesengrund

Krayer Architektur GmbH

Wir beenden unsere Besichtigung im Badezimmer einer Wohnung. Auch in der Nasszone machte man Gebrauch von dem hochwertigen Dielenboden, um ein warmes Ambiente zu kreieren. Die Wände wurden mit kleinteiligen Mosaikfliesen beklebt, die eine dunkle Kolorierung aufweisen. Die Farbe der Mosaike passt ideal zu dem natürlichen Ton des Bodens und erzeugt eine edle Anmutung. Der Bewohner verfügt in diesem Bad über eine Dusche und eine Badewanne, die beide höchsten Komfort versprechen.

Weitere Anregungen zu Badewannen findet ihr in dem Ideenbuch: Badewanne außerhalb des Bades

Die wichtigsten Informationen im Überblick:  

Fertigstellung: 2014

Bausumme: CHF 6.5 Mio

Minergie-A-ECO Standard

Wie gefällt euch der Entwurf? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern