Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Fünf Orte, an denen man der WM aus dem Weg gehen kann

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Während der WM herrscht Ausnahmezustand – der Kiosk um die Ecke macht schon früher Feierabend, auf den Bildschirmen in Büros läuft der Livestream hinter den geöffneten Buchhaltungsdokumenten und jeder noch so kleine Imbiss bietet Public Viewing an. Schön, wenn man fußballbegeistert ist. Anstrengend, wenn nicht. In den vier Wochen der WM scheint es kein anderes Gesprächsthema zu geben als den nicht gegebenen Elfmeter oder die Aufstellung der gegnerischen Mannschaft. Da hilft nichts außer in den Urlaub fahren! Moment, da ist es ja wahrscheinlich genauso… Wer der Weltmeisterschaft wirklich gezielt aus dem Weg gehen will und heute für das Deutschlandspiel noch ganz dringend einen Rückzugsort braucht, hier sind fünf Orte, an denen man dem Fußball-Spektakel aus dem Weg gehen kann:

Bei der Weinprobe

Weingut Franz Keller - nominiert zum Deutschen Lichtdesign-Preis 2014:  Weinkeller von Tobias Link Lichtplanung
Tobias Link Lichtplanung

Weingut Franz Keller – nominiert zum Deutschen Lichtdesign-Preis 2014

Tobias Link Lichtplanung

Zugegeben, der komplette Bekanntenkreis dürfte nicht unbedingt von dieser Idee begeistert sein, aber solange sich eine weitere Begleitung findet, kann man in einem Weinkeller ziemlich gut Zuflucht finden. Hier unten ist man schließlich von der Außenwelt abgeschottet, bekommt kein Fangegröle mit und… naja… man hat immer genug Wein! Nach dem verdienten Sieg können die Freunde ja gerne noch auf ein Gläschen zum Anstoßen dazu kommen. 

Im Spa

Im Flugzeug verkündet der Kapitän das Ergebnis über den Lautsprecher und in anderen öffentlichen Verkehrsmitteln verfolgen Passanten den Spielverlauf lauthals per Smartphone – ganz zu schweigen von der Live-Übertragung im Autoradio. Es scheint so, als könnte man während der WM nicht unterwegs sein, ohne Fußball zu begegnen. Ein paar Orte gibt es aber schon: Zum Beispiel im Spa! Und sollte tatsächlich doch jemand auf die Idee kommen, den Spielstand per Lautsprecher anzusagen: Einfach abtauchen!

Während der Gartenarbeit

In der Zeit, in der die meisten Leute nach Feierabend zum Public Viewing hetzen und danach ausgiebig den Sieg feiern, kommt er definitiv zu kurz: der Garten. Doch gerade im Sommer braucht er natürlich eine Menge Pflege – Hecken wollen gestutzt und Blumen gegossen werden. Wer nicht zwingend Fußball gucken muss, wird dieser Tage zu den Spielzeiten die meiste Ruhe für seinen Garten finden. Und so ganz abgeschirmt von der Außenwelt ist man hier trotzdem nicht, denn das Ergebnis bekommt man so oder so mit, wenn einer der Nachbarn seinen Fernseher auf die Terrasse gestellt hat – spätestens beim Torjubel.

Im Fitnessstudio

Die Devise: Statt Sport zu gucken, einfach selbst Sport treiben! Denn ein Ort, an dem definitiv gähnende Leere herrscht, wenn Deutschland spielt, ist das Fitnessstudio. Trotzdem könnte jemand auf die glorreiche Idee kommen, während der Yogastunde den Halbzeitstand durchzugeben – man weiß ja nie… Wer also wirklich auf Nummer sicher gehen will, trainiert lieber doch in seinem eigenen Sportraum. Und wenn man auf keinen Hometrainer zurückgreifen kann: Hanteln und das Springseil tun es zur Not auch. Während die anderen Bier trinken und Grillwurst naschen, haltet ihr euch wenigstens fit!

Beim Shoppen (und Ausmisten)

 Geschäftsräume & Stores von Conalca
Conalca

Estantería

Conalca

Die Straßen sind wie leer gefegt und so auch die Läden. Kein Zeitpunkt könnte sich besser eignen, um lange Schlangen am Supermarkt zu vermeiden – oder Schuhe kaufen zu gehen. Man stelle sich nur mal vor: keine Zankerei um die gleiche Größe, kein Warten bis die Verkäuferin bei den ganzen Anfragen das richtige Paar gefunden hat… Zu Hause angelangt, kann man gleich Platz für die neuen Lieblinge schaffen und seinen Schuhrank ausmisten – so viel Ruhe wird man nach der WM sicher nicht mehr dafür haben.

Und wer doch Lust auf die WM, nur eben nicht auf Public Viewing hat, für den haben wir hier ein paar Tipps für den Fußballabend in den eigenen vier Wänden.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern