homify 360°: ​Bauhaus-Villa in München

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Die kubische Villa mit knapp 200qm Wohnfläche steht im Müncher Stadtteil Waldtrudering und wurde von dem Architekten-Team 2P-raum gebaut. Typisch für den Bauhaus-Stil: Das Flachdach, geradlinige Proportionen und klare, schnörkellose Fronten.

Große Fensterfronten

Kompakt, aber lichtdurchflutet. Häuser im Bauhausstil sind meistens kubisch und immer schnörkellos. Stuck oder Wandverzierungen? Fehlanzeige! Ein weiteres Merkmal für den Bauhaus-Stil: Große Fensterfronten – für viel Helligkeit und Transparenz!

Betonung

Auch im Innenbereich soll es beim Bauhaus kühl und puristisch zugehen. Nicht selten sind deshalb Wände und Böden aus Beton.

Kubische Formen

Für ein einheitliches Konzept, gilt Form follows function bis ins Detail! Bedeutet, dass sich das Design aus dem Nutzungszweck ableiten soll. In der Praxis heißt das beispielsweise: In den Kamin integrierte Holzscheite. Und selbst hier wird die typisch eckige Formgebung beibehalten.

Offene Wohnräume

Große Räume ohne viele Innenwände schaffen ein freiheitliches Wohn-Gefühl. Vor allem Küchen-Inseln sind mega modern, super praktisch und der perfekte Treffpunkt für gemeinsame Kochabende! 

Multitasking

Arbeitsraum, Gästezimmer, Wäschekammer… Wozu denn die Aufteilung, wenn man alles überall haben kann?! Dieser Wohnraum kann Restaurant, Büro und Familien-Domizil in Einem sein!

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern