Die perfekte Küche finden

Jens Dittmer Jens Dittmer
Loading admin actions …

Ob unauffällig versteckte Pantryküche, dezente Küchenzeile, hochwertige Einbauküche, offene Küche mit Theke oder Küchenlandschaft mit Kücheninsel: Jeder hat seine eigenen Vorstellungen hinsichtlich einer perfekten Küche. In Sachen Design und Funktionsumfang hat sich im Laufe der letzten Jahre einiges getan, sodass man aus immer mehr Angeboten die perfekte Küche wählen kann. Das Hauptaugenmerk liegt nach wie vor auf der klassischen Nahrungszubereitung. Was ist schon eine Küche, in der man nicht kochen kann? Aber gesellschaftlich hat die Bedeutung der Küche deutlich zugenommen. Anregungen unterschiedlicher Nationen zeigen, dass die Küche nicht nur deutlich fantasievoller gestaltet, sondern auch sehr viel abwechslungsreicher genutzt werden kann. 

Weg vom Klischee, dass die Küche aus Herd und Spüle besteht, genießt dieser Bereich in der heutigen Zeit beinahe den Status eines anspruchsvollen Accessoires. In der Küche kann nicht nur gespült und gekocht werden, sondern sie kann auch zum zentralen Mittelpunkt für Familie und Freunde werden, in der man sich versammelt und sich gemütlich unterhält. Küchen sind vielfältig und für jede Art Wohnraum erhältlich. Um hier die perfekte Lösung für euch zu finden, müsst ihr lediglich die räumlichen Eigenschaften und euren Geschmack berücksichtigen. Speziell bei der Küche solltet ihr jedoch darauf achten, nicht nur der Optik einen hohen Stellenwert einzuräumen. Achtet auch auf die Funktionalität und den Stauraum, damit ihr hinterher auch Freude an eurer perfekten Küche habt.

Größe der Küche

Es ist natürlich ein Unterschied, ob ihr in eine Einraumwohnung einzieht oder in ein Haus. Die räumlichen Eigenschaften haben selbstverständlich auch Einfluss auf eure Wahl einer geeigneten Küche. Hierfür müsst ihr zunächst die Maße der Küche ermitteln, bevor ihr euch für ein Modell entscheidet. Bei der Wahl eurer Küche solltet ihr euch auf euren Geschmack sowie Funktionsumfang und die Einrichtung des restlichen Wohnraums konzentrieren.

Natürlich versteht es sich von selbst, dass die Ansprüche etwas reduzierter ausfallen müssen, wenn lediglich eine kleine Küchenzeile installiert werden kann. Hier müssen Abstriche bei diversen Geräten gemacht werden. Anders verhält es sich jedoch, wenn die Zeile an der Wand eines größeren Raums eingerichtet wird. Hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen, da dies nahezu unbegrenzte Möglichkeiten eröffnet. In einem solchen Fall steht es euch frei, die Planung einer einfachen Küchenzeile zu realisieren, eine offene Küche oder vielleicht sogar eine Küchenlandschaft zu gestalten.

Form der Küche

moderne Küche von Donakaza

Der Schnitt des Raums ist ausschlaggebend, welche Form die Küche annehmen kann. Es hängt natürlich auch ein wenig von eurer eigenen Kreativität ab, was ihr aus dem Raum machen könnt. Der klassische Küchenraum muss nicht zwingend so genutzt werden, wie es die die Anschlüsse ursprünglich vorsehen. Besonders in diesem Bereich gibt es zahlreiche Lösungen, die euch bei der Gestaltung der Küche mehr Flexibilität einräumen.

Zimmerdecken können abgehängt werden, warum sollen Fußböden nicht angehoben werden können? Ihr könnt die Geräte in der Nähe der Anschlüsse installieren oder, wenn es die Räumlichkeiten erlauben, die Geräte mitten im Raum platzieren. Die entsprechenden Anschlüsse müssen dann lediglich verlängert werden. Hierfür werden die Leitungen einfach geschickt verlegt, sodass diese nach der Fertigstellung nicht sichtbar sind. Eine solche Vorgehensweise wird beispielsweise durch die Anhebung des Fußbodens erlaubt.

Den benötigten Stauraum ermitteln

Ganz egal ob große oder kleine Küche, dem notwendigen Stauraum wird bei der Planung oftmals eine zu geringe Bedeutung eingeräumt. Dies hängt auf der einen Seite damit zusammen, dass nicht selten der Umfang der vielen kleinen Küchenutensilien enorm unterschätzt wird. Auf der anderen Seite dominiert, während der Planung, besonders die Optik und der zu erwartende Funktionsumfang der Küche die Küchengestaltung.

Wenn ihr weniger suchen und wühlen möchtet, dann solltet ihr darauf achten, dass wirklich jeder Winkel in eurer Küche sinnvoll genutzt wird. Dies ist besonders bei kleinen Küchen von enormer Bedeutung. Sollte es der Spielraum zulassen, dann könntet ihr zusätzlich darauf achten, dass sich der Stauraum nicht zu sehr in Bodennähe befindet, um übermäßiges Bücken zu vermeiden. Grundsätzlich ist es ratsam, wenn ihr euren Stauraum hinter einem Sichtschutz installiert. Zu viele Regale sorgen für eine optische Unruhe, während verschlossene Türen einen ordentlichen Eindruck erwecken.

Kücheninsel, oder nicht?

moderne Küche von Harvey Jones Kitchens
Harvey Jones Kitchens

Painted Shaker kitchen by Harvey Jones

Harvey Jones Kitchens

Die Entscheidung für oder gegen eine Kücheninsel ist nicht nur vom Geschmack, sondern auch vom Raumangebot abhängig. Stellt sich die Frage, ist aber meistens schon das Minimum vorhanden, was an Raum benötigt wird. Die Kücheninsel selbst überzeugt, besonders optisch, mit ihren Reizen. Sie lockert das Raumklima auf und verleiht der Küche etwas Edles.

Die Wahl einer Kücheninsel eröffnet euch jedoch auch weitere Optionen. Ihr werdet mit ihr nicht nur flexibler in Bezug der Unterbringung eurer Küchengeräte, sondern ihr erhaltet auch deutlich mehr Stauraum. Dieser ist sehr komfortabel angeordnet und sehr zugänglich. Darüber hinaus bleibt es euch überlassen, ob ihr mit einer ansprechenden Kücheninsel zufrieden seid, oder ob ihr diese eventuell als Basis für eine stylische Küchentheke nutzen möchtet.

Wahl des Materials

Künstliche Oberflächen, Naturstein, Holz oder Fliesen, das sind die Fragen, die vor der Wahl der perfekten Küche geklärt werden müssen. Die Materialien, welche für die Küche erhältlich sind, sind hinsichtlich des Pflegeaufwands oftmals gleich. Lediglich hinsichtlich der Verarbeitung und der optischen Wirkung entstehen große Unterschiede.

Wenn ihr den klassischen Landhausstil favorisiert, dann solltet ihr euch für Fliesen entscheiden, die zu einem Interieur mit Holzoberfläche passen. Oftmals sind es klassische Designs, die für die Realisierung dieses Stils verwendet werden. Die Arbeitsplatten können jedoch auch aus Stein oder Marmor gewählt werden. Die Oberflächen des Arbeitsbereichs können bei der Gestaltung der Küche individuell kombiniert werden, wodurch auch eine anspruchsvolle Abwechslung hinsichtlich des Designs der Küche entsteht.

Glänzend oder matt?

Bei der Frage ob glänzende oder matte Oberflächen in der Küche Verwendung finden sollten, scheiden sich die Geister. Es hängt mitunter vom Einrichtungsstil ab und davon, ob dieser eher geradlinig ist oder ober er sich durch eine anspruchsvolle Kombination verschiedener Designs auszeichnet. Gegensätze ziehen sich schließlich bekanntlich an.

Wenn ihr einen individuellen Style realisieren möchtet, spricht eigentlich nichts dagegen, matte und glänzende Oberflächen zu kombinieren. Allerdings solltet ihr in einem solchen Fall der Farbwahl eine erhöhte Aufmerksamkeit schenken und hierbei Fingerspitzengefühl beweisen. Zuviel Mut zahlt sich auch bei der Küchengestaltung nicht immer aus.

Farbe der Küchenmöbel

Grell, klassisch oder bunt? Die Frage stellt sich auch bei der Wahl der perfekten Küche. Es hängt schließlich von eurem eigenen Geschmack ab. Schaut euch in euren eigenen vier Wänden genau um und entscheidet selbst, welche Küche zu eurem Einrichtungsstil am besten passen könnte. Wenn der Einrichtungsstil eher konservativ ist, dann sollte von mutigen Vorstößen in der Küche Abstand genommen werden.

Zeichnen sich eure vier Wände jedoch durch ein eher gewagtes Ambiente aus, sollte auch die Küche hiervon nicht ausgenommen werden. Mut zur Farbe ist nichts Außergewöhnliches, sollte jedoch zum Rest der Wohnung passen. Eine Küche kann durch gestalterische Eigenschaften sehr individuelle Züge annehmen und dadurch den Betrachter sehr beeindrucken. Wenn ihr diese Wirkung durch die Verwendung unterschiedlicher Materialien geschmackvoll abrundet, wird der Besucher sehr schnell eine große Neugierde auf den Rest der Wohnung entwickeln.

Wie sieht eure perfekte Küche aus?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern