Das getrickste Haus

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In Lahr im Schwarzwald wünschten sich die Kunden von IFP² ein modernes Einfamilienhaus auf ihrem Hanggrundstück. Laut Bauvorschriften des Baugebietes war allerdings ein geneigtes Dach vorgeschrieben. Kein Problem für unsere Experten: Sie wandten einen raffinierten Trick an. Aufgrund einer Reduzierung von 75% der Grundfläche durch einen umlaufenden Balkon im Obergeschoss konnte das Gebäude so trotzdem als Flachdach ausgeführt werden und dem Traumhaus der Bauherren stand nichts mehr im Wege.

Kompaktes Gebäude im Bauhausstil

Wir werfen von der Straße aus einen ersten Blick auf das kompakte Einfamilienhaus, das mit seiner kubistischen Formensprache und dem reduzierten Äußeren deutlich vom angesagten Bauhausstil inspiriert ist. Auf dieser Seite präsentiert sich das Haus mit eher schmalen, kleinen Fensteröffnungen introvertiert und geschlossen und wahrt auf diese Weise die Privatsphäre seiner Bewohner.

Gartenseite am Hang

Betrachtet man das Haus von der anderen Seite, wird die Hanglage noch deutlicher, ebenso wie die extrovertiertere Ausrichtung des Gebäudes, das sich hier mit zahlreichen Fenstern und großen Glasflächen seiner Umgebung öffnet. Durch den relativ steil abfallenden Hang haben Passanten und Nachbarn von unten keinen direkten Einblick aufs Grundstück und in die Räume hinter den großen Fenstern.

Drinnen und draußen

Das harmonische Zusammenspiel von Innenraum und Außenbereich steht hier ganz klar im Fokus. Mit dem weitläufigen Garten, der teilweise überdachten Holzterrasse und dem umlaufenden Balkon im Obergeschoss verfügt das Haus über drei Außenflächen, die individuell genutzt werden können und durch die Hanglage einen schönen Ausblick auf die Umgebung garantieren. Der Übergang zwischen drinnen und draußen ist dank der großen Fenster und Glastüren im Erdgeschoss fließend gestaltet.

Offener Wohnbereich

Wie es sich für ein so modernes Haus gehört, ist der Grundriss des Erdgeschosses offen gehalten. Wohn-, Ess- und Kochbereich gehen hier nahtlos ineinander über. Dieses Konzept sorgt zusammen mit den großzügigen Glasflächen dafür, dass das Innere des Hauses hell, weitläufig und luftig wirkt. Dazu tragen auch die in schlichtem weißen Putz gehaltenen Wände sowie die weiß gestrichene Mineralfaserdecke bei. Bei den Fenstern handelt es sich um Aluminiumfenster mit Dreifachverglasung.

Blick Richtung Küche

Hier ein Blick vom Essbereich Richtung Küche, die sich ebenso modern und stylish präsentiert wie der Rest des Hauses. Der Boden wurde im Erdgeschoss durchgehend mit Fliesenbelag umgesetzt, im Obergeschoss kam hochwertiges Parkett zum Einsatz. Insgesamt verfügt das Haus über eine Wohnfläche von 174 Quadratmetern.

Wäre dieses moderne Einfamilienhaus auch für euch ein Traumhaus?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern