Was brauche ich alles für eine gemütliche Leseecke?

Nora Heinz Nora Heinz
Loading admin actions …

Lesen ist ein tolles Hobby, es entspannt, entführt uns in fremde Welten und ist auch noch gesund, da es Stress reduziert. Zum Lesen bedarf es eigentlich nur eines guten Buches und etwas Zeit. Damit ihr jede Zeile ganz ungestört und in vollen Zügen genießen könnt, ist aber auch die Einrichtung einer gemütlichen Leseecke im eigenen Zuhause eine tolle Idee. Hier könnt ihr alle eure liebsten Werke – egal ob Science Fiction oder Sachbuch – sammeln, euch bequem zurücklehnen und einfach nur schmökern.

Wir haben ein paar Einrichtungsideen für eure persönliche Leseecke, von der Sitzgelegenheit über das richtige Licht bin hin zu den besten Accessoires. Für Bücherwürmer wird dies auf jeden Fall ganz schnell ein besonders heiliger Ort werden. Jetzt müsst ihr nur noch entscheiden, wo die Leseecke hin soll, ins Wohnzimmer, in den Wintergarten oder ins Schlafzimmer?

Bequeme Sitzgelegenheit

Die Gemütlichkeit ist das A und O in der Leseecke! Damit ihr alles um euch herum vergesst, solltet ihr so bequem wie möglich sitzen oder liegen, ganz wie ihr es eben am liebsten habt. Eine gemütliche Couch, ein großer Sessel oder ein Schaukelstuhl sind ein Muss für bequemes Lesevergnügen. Wer noch mehr Platz hat und die Freiheit nutzen will, kann einen flauschigen Teppich in die Leseecke legen, noch ein paar Sitzsäcke dazu, und fertig ist eure Leselandschaft auf der ihr alle Viere von euch strecken könnt. Egal ob kleine Leseecke oder große Bibliothek, das Wichtigste ist und bleibt – neben dem richtigen Lesestoff natürlich – eine gemütliche Sitzgelegenheit.

Ein Tisch

Kleiner oder großer Tisch – das bleibt eurem Geschmack überlassen. Wir empfehlen euch aber, eure Leseecke auf jeden Fall mit einem Couchtisch oder Beistelltisch zu ergänzen. Hier ist Platz für für eure Tee- oder Kaffeetasse, oder das leckere Stück Kuchen, passend zur gemütlichen Lektüre. Auf den Tisch in eurer Leseecke könnt ihr außerdem aktuelle Zeitschriften oder Magazine legen. Oder wie wäre es mit einem kleinen Stapel der Lektüre, die ihr in diesem Jahr endlich mal (wieder) lesen wollt. 

Sucht ihr etwas Inspiration für den richtigen Couchtisch? Dann schaut euch unser Ideenbuch mit diesen Couchtischen in ausgefallenen Designs an.

Das richtige Licht

Vacation Rental W4 - loftartig wohnen: moderne Wohnzimmer von Ute Günther  wachgeküsst
Ute Günther  wachgeküsst

Vacation Rental W4 – loftartig wohnen

Ute Günther wachgeküsst

Das richtige Licht ist sehr wichtig, sowohl für die richtige Atmosphäre in der Leseecke als auch für die Gesundheit eurer Augen. Das Zimmer sollte euren Augen zuliebe insgesamt nicht zu dunkel sein. Ideal ist eine leichte Beleuchtung des ganzen Raumes, zum Beispiel mit einem Deckenfluter. Auf euer Buch sollte zusätzlich eine ausreichend helle Leselampe gerichtet sein. Zur richtigen Beleuchtung könnt ihr euch bei unseren Experten für Beleuchtung umschauen und informieren.

Bücherregale

Schätzt ihr auch dieses besondere Gefühl, wenn ihr eine Buchhandlung oder Bibliothek betretet? Dieses Gefühl, von so vielen Büchern umgeben zu sein, von seitenweisem Lesevergnügen, von kurzweiliger Unterhaltung bis hin zu alten philosophischen Schriften. Und all diese Seiten gilt es zu entdecken! Diese schöne Atmosphäre holt ihr euch ins Haus, wenn ihr viele Bücherregale anbringt und mit euren Bücherschätzen füllt. Ihr könnt eine ganze Wand oder Ecke damit ausfüllen, oder auch nur auf ein paar Regalen, z. B. über oder neben der Couch, eure liebsten Werke präsentieren.

Gemütliche Textilien

 Wände & Boden von DESDEDIEGO DECORACIÓN
DESDEDIEGO DECORACIÓN

CHERRYBOUGH SANDERSON

DESDEDIEGO DECORACIÓN

Die richtigen Textilien runden das Bild eurer Leseecke ab. Bei der Wahl der Textilien könnt ihr natürlich eurem eigenen Einrichtungsstil freien Lauf lassen. Von hell bis dunkel, von einfarbig bis wild gemustert ist alles möglich. Mit ein paar Kissen und Decken wird es hier gemütlich und auch in der kalten Jahreszeit so richtig schön kuschlig warm. Die passenden Gardinen und Teppiche verleihen dem Ganzen einen schönen, gemütlichen Touch und bringen alle Elemente eure Leseecke optisch zusammen.

Accessoires

Mit ein paar schönen Accessoires steigert ihr den Wohlfühlfaktor eurer Leseecke noch zusätzlich. Kerzen, Blumen und Pflanzen sorgen für gemütliches Ambiente. Warme Kissen und Decken sind schöne Deko-Elemente, die hier immer auch einen praktischen Einsatz finden werden. Eine Dose mit Keksen oder Bonbons auf dem Tisch versüßt euch die Lesestunden. Und an der Wand könnt ihr mit Kunstwerken oder Fotografien eine tolle Atmosphäre zaubern und euren Geschmack widerspiegeln. Ob mit romantischen Bildern, coolen Prints, großen Weltkarten oder moderner Kunst – eure Vorlieben könnt ihr hier, passend zu euren Büchern, auch in Bildern und Fotos an die Wand bringen.

Wie sieht eure Traum-Leseecke aus?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern