Acht spannende Projekte in Sachen Gewerbe-Architektur

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Um die Themenschwerpunkte unserer Ideenbücher mal etwas zu erweitern, beschäftigen wir uns heute mit ein paar einzigartigen Beispielen aus der Gewerbe-Architektur. Von einem Friseur-Salon über den Ausbau eines Flughafen-Terminals bis hin zu kreativen Büroflächen haben wir bei homify eine große Bandbreite an interessanten Gewerbe-Projekten.

Designer und Architekten werden in Bezug auf ihre Konzepte und Innenausbauten immer mutiger. Und wie es scheint sind auch die Kunden immer mehr daran interessiert, Kultur und Persönlichkeit in ihr Arbeitsumfeld zu bringen. 

Begebt euch auf eine Tour durch die verschiedensten Projekte unser Experten und lasst euch inspirieren. Wer weiß, vielleicht ist ja auch die ein oder andere Idee dabei, die man sogar zu Hause umsetzen kann…

Lesen und Staunen

Arbeiten mit USM:  Museen von USM Möbelbausysteme
USM Möbelbausysteme

Arbeiten mit USM

USM Möbelbausysteme

In diesem Bücherladen sehen wir eine Fusion zwischen der Antike und der Moderne. Die ionischen Säulen stehen in direktem Gegensatz zur Decke im Industrial-Stil, die bei der strahlend weißen Farbgebung besonders gut zum Vorschein kommt. Es scheint, als ob einer Bibliothek der Antike mittels modernem Schliff ein völlig neues Leben eingehaucht wurde.

Bitte googlen

 Geschäftsräume & Stores von PENSON
PENSON

Google Super HQ

PENSON

Das stets vorwärts denkende Unternehmen Google weiß, um die Motivation der Mitarbeiter zu steigern, bedarf es einem kreativen Umfeld. Für den Umbau des Londoner Headquarters wurden Architekten beauftragt, die bis zur Fertigstellung dieses Projektes relativ unbekannt waren. Die Aufgabe lautete: Das rund 15.000 Quadratmeter große Office so bunt, modern und außergewöhnlich wie möglich zu gestalten und die fünf verschiedenen Etagen in eine typisch britische Umgebung zu tauchen. Dies geschah zum Beispiel durch eine Reihe riesiger, glitzernder Union Jacks an den Wänden, geheime Gärten auf dem Dach der Firma oder ein kleines Grundstück, auf dem Google-Mitarbeiter ihr eigenes Obst und Gemüse anbauen können. Erstaunlich – aber was anderes hätten wir von Google auch nicht erwartet!

Die Zeit vergeht wie im Flug

  von Katharine Pooley
Katharine Pooley

Heathrow Terminal 5 VIP Suites

Katharine Pooley

Dieses beeindruckende Beispiel für Nicht-Wohn-Architektur befindet sich in den VIP-Suiten des Londoner Flughafen Heathrow, Terminal 5. In einem angenehm ruhigen Ambiente können sich Reisende zurücklehnen und vor ihrem Flug auf einem der gemütlichen Polstersofas entspannen. Da die Atmosphäre hier eher einer exklusiven und luxuriösen Hotel-Lobby gleichkommt, vergisst man schnell, dass man sich eigentlich gerade in einem der belebtesten internationalen Flughäfen befindet.

Lasset die Spiele beginnen

 Museen von NRN Design
NRN Design

Games Lounge Exhibition

NRN Design

Diese Ausstellungsfläche im National Media Museum in West Yorkshire zeigt die Geschichte sowie die Entwicklung der allseits beliebten Computerspiele und Spielekonsolen. Die Idee: Besuchern das Gefühl zu vermitteln als seien sie tatsächlich gerade im Spiel. So wurden Tetris-Blöcke in verschiedenen Höhen gestapelt und zu Sitzmöbeln und Regalen umfunktioniert. Ziemlich geschickt, eines der beliebtesten und generationsübergreifendsten Spiele aller Zeiten für die Innendekoration und das Styling zu verwenden – diesen Museumsausflug werden Kinder und Erwachsene gleichermaßen genießen!

Raum für Mode

Anukoo Fair Fashion Shop:  Geschäftsräume & Stores von Atelier Heiss Architekten
Atelier Heiss Architekten

Anukoo Fair Fashion Shop

Atelier Heiss Architekten

Das Label Anukoo steht für Nachhaltigkeit, fairen Handel und unter ethischen Gesichtspunkten einwandfrei produzierte Kleidung – und genau das soll der Ausstellungsraum auch widerspiegeln. Es wurde eine große und offene Atmosphäre aus natürlichen Materialien geschaffen. Das Holz wirkt roh und unbehandelt, was einen schönen haptischen Kontrast zu der feinen Struktur der Kleidungsstücke darstellt.

Hotelbar mit Wohnzimmer-Charme

Das Diezysiete de Dona Maria ist ein spanisches Hotel mit angrenzendem Café und einer Bar mitten in Sevilla. Dieser helle und freundliche Raum mit den kleinen Holztischen und bunten Polstern gibt einem das Gefühl, als wäre man hier in einem privaten Wohnzimmer – nicht in einem Hotel. In dieser Umgebung schmecken die Tasse Kaffee oder das Glas spanischer Rotwein mit Sicherheit noch viel besser…

Schnittiger Salon

 Ladenflächen von MA.STUDIO

Dies ist definitiv kein durchschnittlicher Friseur. Der Name des Salons, Tagliacorto, bedeutet lose übersetzt kürzen und hinter der Idee steckt die Design-Firma MA.Studio, die sich in Syrakus, Italien, befindet. Das Konzept gibt genau das wieder, was wir auch von unserem Wohnraum erwarten: Einfachheit, Ordnung, sowie ein Mix aus Gewohntem und Ungewöhnlichem.

Urig und geordnet

:  Ladenflächen von homify

Schon mal eine Weinbar gesehen, die skurril und altehrwürdig zur gleichen Zeit ist? Die Idee war es, diesem traditionellen Weinkeller einen modernen Twist zu verpassen. Während die Weinfässer und Holzoberflächen dem Keller einen urigen Charme verleihen, ist die Auswahl der Weine mit den Regal-Einheiten perfekt arrangiert – fast wie eine Bataillon an Soldaten, die nebeneinander aufgereiht darauf warten, in den Kampf ziehen. In diesem Fall sind es edle Tropfen, die verzehrt werden wollen.

Andere spannende Projekte in Sachen Gewerbe-Architektur findet ihr in den Ideenbüchern Bürogebäude im Art déco Stil oder Friseursalon Victor Leske.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern