Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Den Weihnachtsbaum modern schmücken

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Wir sind mittendrin in der Adventszeit und so langsam kann man sich mal darüber Gedanken machen, wie der Weihnachtsbaum dieses Jahr aussehen soll. Wenn ihr zu den Menschen gehört, die ihren Baum alle Jahre wieder mit dem gleichen Schmuck dekorieren, oder zu der Fraktion die auf traditionelle Ornamente wie die obligatorische Baumspitze, rote und goldene Kugeln, Strohsterne, Engel und Lametta steht, könnt ihr diesen Artikel getrost überspringen. Für alle anderen haben wir einige Trends und Ideen mitgebracht, die euch zeigen, wie ihr dieses Jahr euren Weihnachtsbaum modern schmücken und stylish in Szene setzen könnt. Von reduziertem Minimalismus bis hin zu fröhlichem Kitsch, von nordischer Gemütlichkeit bis zu bunten Alternativen zeigen wir euch die heißesten Trends rund um den Tannenbaum. Viel Vergnügen beim Stöbern und Schmücken!

Cool zwischen Kitsch und Klassik

 Wohnzimmer von Arc 3 Architects & Chartered Surveyors
Arc 3 Architects & Chartered Surveyors

Clapham – Ground Floor Rear Extension and Interior Remodelling

Arc 3 Architects & Chartered Surveyors

Für euch ist ohne Kugeln, Sterne und Lametta kein Weihnachtsbaum so richtig komplett und ihr habt auch nichts gegen eine ordentliche Portion Kitsch in der Adventszeit, wollt euer Zuhause aber dennoch nicht zu klassisch und traditionell dekorieren? Dann haben wir für euch die perfekte Lösung: Altbewährtes (sprich ein Stern auf der Tannenspitze, elegante Kugeln und viel Glitzer) wird dabei in unkonventionellen Weihnachtsfarben wie Pink und Lila in Szene gesetzt. Dazu ein paar fluffige Federn, ein rosa Elch mit Federboa auf dem Kaminsims und ein paar funkelnde Discokugeln, die einige der klassischeren Kugeln ersetzen – und fertig ist der moderne, funky Christbaum mit einem Hauch fröhlichem Kitsch und einer guten Prise Klassik.

Moderner Minimalismus

Tannenbaum aus Stahldraht von Affari:  Wohnzimmer von Karl Waldemar Peters GmbH
Karl Waldemar Peters GmbH

Tannenbaum aus Stahldraht von Affari

Karl Waldemar Peters GmbH

Wie bereits erwähnt, hat es der allgegenwärtige Minimalismustrend dieses Jahr auch in die Weihnachtszeit geschafft und beglückt Fans von reduziertem Purismus mit schlichten Formen, dezenten Farben und alternativen Dekoideen. Übrigens finden wir diesen Trend nicht nur im Christbaumschmuckbereich, sondern auch, wenn es um den Baum selber geht. Immer mehr Menschen verzichten nämlich auf die klassische, echte Tanne aus dem Wald und greifen stattdessen zu modernen, coolen Alternativen wie zum Beispiel diesem Stahlgestell von Karl Waldemar Peters. Liebevoll geschmückt mit grauen und kupferfarbenen Kugeln – fertig ist der stimmungsvoll inszenierte Weihnachtstraum für Puristen, für den garantiert kein Baum sein Leben lassen musste. Netter Nebeneffekt: Auch das lästige Nadeln ist auf diese Weise Schnee von gestern.

Schlicht und zart

dripdrop Anhänger:  Wohnzimmer von jäll & tofta
jäll & tofta

dripdrop Anhänger

jäll & tofta

Von der erfrischenden Gelassenheit Skandinaviens haben sich unsere Experten von jäll & tofta inspirieren lassen, als sie diese schicken dripdrop-Anhänger in Tropfenform entwarfen. Mit ihrer schlichten, aber eindrucksvollen Silhouette, und den zarten Pastelltönen wirken diese Tropfen harmonisch, freundlich und entspannt und verwandeln so unseren Tannenbaum in einen individuellen Weihnachtstraum der besonderen Art. Die Vorderseite der Anhänger wurde farbig lackiert, auf der Rückseite bringen sie mit warmem Holz die Natur in unsere vier Wände. Gefertigt werden die coolen dripdrops übrigens in einem traditionellen Familienbetrieb im Erzgebirge.

Nordischer Strick-Chic

nordic santa bowl red:  Wohnzimmer von em.do nordic style
em.do nordic style

nordic santa bowl red

em.do nordic style

Nordisch geht es auch mit unserer nächsten Christbaumschmuckidee weiter. Die gehäkelten Weihnachtskugeln von em.do nordic style werden aus reiner Baumwolle in liebevoller Handarbeit hergestellt und strahlen auf sehr geschmackvolle Weise winterlich-skandinavisches Flair am Tannenbaum aus. Ob man sich nun für klassisch weihnachtliches Rot-Weiß entscheidet, für modernes Grau oder andere, poppigere Farben, bleibt dabei ganz dem persönlichen Geschmack überlassen. Einen weiteren Vorteil bringen diese schicken Häkelkugeln übrigens auch noch mit: Sie sind garantiert unzerbrechlich und eignen sich somit auch hervorragend für Familien mit kleinen Kindern und/oder verspielten Katzentatzen.

Geometrisch und bunt

DIY - Papierornamente:  Autohäuser von asdf12
asdf12

DIY – Papierornamente

asdf12

Dass geometrische Formen derzeit absolut angesagt sind und auch am Weihnachtsbaum den klassischen Kugeln Konkurrenz machen, haben wir bereits erwähnt. Genauso sind dieses Jahr alternative, natürliche und nachhaltige Materialien gefragter denn je. Wenn ihr von beiden Trends gar nicht genug bekommen könnt und sie gerne in einem Schmuck vereint sehen wollt, empfehlen wir euch die bunten Ornamente von Paperflap, mit denen ihr euren Tannenbaum individuell und originell gestalten könnt. Die coolen Hingucker aus hochwertigem Papier werden euch vorgeschnitten und perforiert geliefert, sodass ihr sie ganz einfach mit ein wenig Kleber und Fingerspitzengefühl selbst zusammenbauen könnt. Die perfekte Alternative für alle, die auf außergewöhnliche Christbaumschmuckvarianten und Weihnachtsfarben stehen – und ihre Adventsdeko auch gerne noch mit ins nächste Jahr nehmen.

Dreaming of a White Christmas

 Wohnzimmer von M&S
M&S

Christmas Lifestyle

M&S
M&S
M&S

Dass die Farbe Weiß einer der ganz großen Weihnachtdekotrends dieses Jahres ist, haben wir euch in diesem Artikel schon einmal berichtet. Auch wenn es um die Gestaltung des Christbaumes geht, steht reines Weiß bei vielen Dekofans ganz oben auf dem Wunschzettel – und zwar nicht nur in Form von Kugeln, Kerzen und anderem Schmuck, sondern auch mit Blick auf den Baum selbst. Weihnachtsbäume, die aussehen wie mit leichtem Pulverschnee bedeckt, sind ein großer Hit in zahlreichen Adventshaushalten. Wer keinen künstlichen Baum kaufen will, kann seine echte Tanne mit weißem Dekospray besprühen und sich so zu Hause sein eigenes weißes Winterwunderland zaubern. Sehr schön wirken zu den weißen Zweigen übrigens auch Ornamente in Silber oder Gold oder in zartem Pastellrosa.

Licht und sonst nichts

 Wohnzimmer von Farrow & Ball
Farrow & Ball

Christmas '14

Farrow & Ball

Auch unser letzter Dekotrend für Weihnachtsbäume 2015 schwimmt auf der angesagten Minimalismuswelle mit. Schlichte Bäume aus Holz werden immer beliebter, denn sie strahlen Natürlichkeit und Wärme aus, präsentieren sich gleichzeitig im angesagten Purismus und sind darüber hinaus wesentlich nachhaltiger und langlebiger als frisch geschlagene Tannen und Fichten. Echte Puristen verzichten für den maximalen Minimalismus dann noch komplett auf jegliche Art von Schmuck und setzen den Holzbaum stattdessen nur mit einer einfachen Lichterkette in Szene. Schlicht, aber sehr effektiv. So könnt ihr mit ganz wenig Aufwand eine stimmungsvolle Weihnachtsatmosphäre in euer Wohnzimmer zaubern.

Klassisch oder modern - wie schmückt ihr euren Weihnachtsbaum am liebsten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern