Gemütliche Holzhütte mitten im Wald

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Ihr träumt von einer kleinen Hütte mitten im Wald, in die ihr euch nach einer anstrengenden Arbeitswoche zurückziehen und einfach mal komplett vom Alltagsstress in der Stadt abschalten könnt? Dann geht es euch wie den Kunden des portugiesischen Architekturbüros Norma. Das junge Paar beauftragte unsere Experten mit dem Bau ihres eigenen kleinen Refugiums zwischen Bäumen und Tannenzapfen. Zum Einsatz kam dabei ausschließlich zertifiziertes Holz aus nachhaltigem Anbau. Das Ergebnis? Der perfekte Rückzugsort zum Durchatmen und Seele baumeln lassen…

Vorderseite

Der erste Blick auf das Haus zeigt uns eine typische Holzhütte, die sich ihrer bewaldeten Umgebung perfekt anpasst und einen natürlichen und gemütlichen Eindruck auf uns macht. Bei allem rustikalen Charme überzeugt das Gebäude aber auch durch moderne Geradlinigkeit und erhält durch die horizontale und vertikale Holzverlattung einen interessanten Charakter. Viel offenbart das Haus beim ersten Treffen nicht von sich. Die Eingangsseite präsentiert sich bis auf die Eingangstür komplett geschlossen und schützt so die Privatsphäre der Bewohner.

Harmonisch eingebettet

Wir treten ein paar Schritte zurück, um das Haus im Kontext seiner Umgebung auf uns wirken zu lassen. Den Architekten und Bauherren war ein untrennbarer Bezug zwischen Architektur und Natur sehr wichtig, der hier nicht zu übersehen ist. Über einen Holzsteg gelangt man zum ebenfalls komplett aus nachhaltigem Holz erbauten Haus, das sich harmonisch in sein Umfeld integriert.

Rückseite

Auf der Rückseite öffnet sich die Holzhütte mit großzügigen Glasschiebetüren ihrer Umgebung und schafft so einen nahtlosen Übergang zwischen Innen- und Außenraum. Der Wohnraum wird auf diese Weise mit natürlichem Licht und frischer Luft versorgt und den Bewohnern bietet sich von drinnen ein großartiger Blick ins idyllische Grün. Durch die erhöhte Lage sind Einblicke von außen kaum möglich.

Schlafzimmer

Wir stehen jetzt auf dem kleinen Balkonaustritt hinter dem Haus und blicken durch die geöffnete Schiebetür in das großzügige Schlafzimmer. Von hier aus lassen wir den Blick durch den restlichen Innenraum der kleinen Hütte und die geöffnete Haustür bis auf den Holzsteg vor dem Gebäude schweifen. Deutlich wird, dass auch im Inneren warmes Holz die absolute Hauptrolle spielt. Die Öffnung des Raumes bis unter den Giebel lässt den überschaulichen Grundriss weitläufig und luftig erscheinen

Küche

Direkt hinter der Haustür befindet sich die Küchenzeile, die trotz der geringen Größe der Hütte voll ausgestattet ist und keinerlei Wünsche offen lässt. So bietet sie einen Herd, eine Spüle und einen Kühlschrank sowie jede Menge Stauraum und eine große Arbeitsplatte und bildet mit ihren schlichten weißen Fronten einen spannenden Gegensatz zum dunklen, warmen Holz der Wände, Böden und Decken.

Badezimmer

Zum Schluss noch ein Blick in das kleine Badezimmer, das mit Dusche, Waschbecken und Toilette ebenfalls voll ausgestattet ist und den Bewohnern der Hütte modernen Komfort mitten im Wald bietet. Wie bereits bei der Kücheneinrichtung gesehen, geben sich die Möbel und sanitären Anlagen auch hier zeitgemäß und stylish und kontrastieren schön mit dem satten Braun der Holzwände.

Wäre eine solche Holzhütte auch für euch der perfekte Rückzugsort?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern