Landschaftsbau: 5 traumhafte Projekte für perfekte Gärten

Simone Orlik Simone Orlik
House Esterhuizen, Peninsula Landscaping Peninsula Landscaping
Loading admin actions …

Wer denkt gerade darüber nach, seinen Garten noch etwas attraktiver zu gestalten? Also wir bei Homify tun das, sobald sich auch nur die kleinsten Sonnenstrahlen im Frühjahr zeigen. Fünf wirklich spannende Gartenprojekte von talentierten Planern haben wir für dich heute zusammengesucht. Wir meinen, dass dir die Vielfalt der Materialien und die Designs gefallen werden – und du dir vielleicht die eine oder andere Idee abschauen möchtest.

1. Planung für einen Pool

Vielleicht haben wir noch keine so ganz klare Vorstellung davon, was wir in unserem Garten eigentlich ändern möchten. Aber es soll etwas sein, das einen Hauch von Luxus ausstrahlt? Das trifft sich gut. Denn so ein Projekt haben wir herausgesucht. In Absprache mit dem Kunden sollte ein Garten mit einem außergewöhnlichen Pool entworfen werden.

Perfekte Umsetzung

Im Vergleich sehen wir: Die Umsetzung ist tatsächlich ein Abbild des ursprünglichen Plans. Der ungewöhnlich geschwungene Pool liegt inmitten einer Holzterrasse und ist umgeben von einem gewachsenen Garten, in dem die Bäume zum Teil stehengelassen werden konnten. So ist man vor neugierigen Blicken gut gewappnet.

2. Von der Schrotthalde zum Traumgarten

Wir können kaum glauben, wie sehr sich diese Schrotthalde an einem Neubau zu einem wunderschönen Garten gemausert hat. Das Ergebnis ist eine wunderschöne Gartenanlage an einem Hanggrundstück, das perfekt zu dem zeitgenössischen Bau passt. Werfen wir einen Blick auf den Landschaftsbau und seine verschiedenen Phasen.

Was für ein Chaos!

Auf diesem Foto erkennt man, welch extreme Hanglage hier durch die Landschaftsarchitekten zu bewältigen war. Das mehrgeschossige Gebäude überkragt das Grundstück – keine einfache Aufgabe, um hier einen Garten anzulegen, den man auch noch pflegen können muss. Immerhin: Die Hangabstützung wurde durch kleine Module bereits gesetzt, die durch ihre Erdfarbe kaum ins Auge fallen. 

Langsam nimmt das Projekt Formen an

Und auch an dieser Hausseite werden strukturelle Vorbereitungen getroffen, um im nächsten Schritt Sträucher anpflanzen zu können. An solchen Hanglagen machen übrigens Bodendecker mit einem breiten Wurzelwerk Sinn, da sie auch bei starken Regenfällen das Erdreich halten. 

Letzter Schliff mit Pflanzen

Oh, hier sind wir schon ein ganzes Stück weitergekommen. Unzählige Pflanzen wurden bestellt, um den Erdreich einen grünen Mantel zu geben. Die müssen nun nur noch eingepflanzt werden.

Hangbepflanzung

Ist schon jemandem aufgefallen, wie geschützt die Terrasse am Haus liegt? Durch den hohen Wall hat man von unten kaum eine Einsicht auf das Sonnendeck. Von dort oben aber sicherlich eine tolle Aussicht. 

Gartenwege

Auch die Gartenwege am Haus laden wirklich zum Staunen ein. Toll daran ist, dass die Landschaftsarchitekten den Look so natürlich wie möglich gehalten haben. Scheiben eines Baumstammes wurden ins Erdreich gelegt, die so durch den Garten einen Weg bilden. 

3. Wunderschöne Outdoor-Lounge

Wenn wir gerne den Gastgeber geben, würde solch ein Garten der passende Ort dazu ein, um viele unvergessene Gartenpartys zu feiern. Der Rasen sieht auf diesem Foto so samtweich aus, als ob dort ein Teppich liegen würde. Große runde Sitzgelegenheiten passen zur kreisrunden Wasserstelle. Und auch die geschwungene Form dieser Terrasse nimmt das Design auf. Baumlandschaften, die sich um die Terrasse legen, sorgen für viel Privatsphäre. 

Ein Platz für alle

Und auch der nächste Terrassenplatz sieht ebenso einladend wie wohnlich aus. Die kreisrunde Form wurde aus großen Natursteinplatten gefertigt. Und auch hier bilden Teile des Rasens einen Abschluss um die runde Form. Ein geschwungener Gartenweg aus Holzpaneelen führt an der Terrasse vor weiter in den Garten. 

Terrassenförmige Anlage

Zum Schluss betrachten wir die Architektur noch einmal aus einer anderen Perspektive. Hier wird deutlich, wie sehr die Landschaftsplaner auf die Durchgängigkeit der geschwungenen Formen geachtet haben. Dabei haben sie auf außerordentliche Art und Weise Rasen und Plastersteine miteinander verknüpft – eine Kombination, die man sonst eher exakt getrennt voneinander sieht. 

4. Der Hang zum Einfachen

Camlet Way Aralia Moderner Garten Stein Grau Aralia Garden Design,Country Estate,Contemporary Design,Contemporary Garden Design,Contemporary Architecture,Contemporary Outdoor Seating,Outdoor Seating,Essex Country Estate

Ganz und gar nicht geschwungen, sondern mit klaren Linien und Kanten geht es nun mit dem vierten Beispiel weiter. Dieser Entwurf ist klar an einem minimalistischen Konzept ausgerichtet und setzt auf funktionales, aber sehr modernes Design. Völlig unaufgeregt und simpel präsentiert sich der Garten mit einer Rasenfläche einem Kiesweg und einer quadratischen Terrasse. Das hat fast schon etwas von Zen-Optik.

Gestalten mit Cortenstahl

Camlet Way Aralia Moderner Garten Glas Pink Aralia Garden Design,Country Estate,Contemporary Design,Contemporary Garden Design,Contemporary Architecture,Contemporary Outdoor Seating,Outdoor Seating,Essex Country Estate

Was man vielleicht nicht auf den ersten Blick sieht: Die Architekten haben das Badezimmer des Hauses so gestaltet, dass es mit einer kompletten Glasfront daherkommt, die mit Hilfe eines zeitgenössischen Erkers in den Garten hineinragt. Ein wunderschönes Blumenbeet mit Rosen, Lavendel und Buchsbaum sorgt schon für gute Laune am frühen Morgen. 

Symmetrische Bepflanzung

Camlet Way Aralia Moderner Garten Glas Grün Aralia Garden Design,Country Estate,Contemporary Design,Contemporary Garden Design,Contemporary Architecture,Contemporary Outdoor Seating,Outdoor Seating,Essex Country Estate

Betrachten wir den Garten aus einer anderen Perspektive wieder in Richtung des Wohnraumes. Auch hier sehen wir, wie minimalistisch dieser Garten angelegt ist. Die klaren Linien und wenigen Beete sorgen für maximale Ruhe in der Atmosphäre – passend zur übrigen Architektur des Hauses. 

5. Das Unerwartete erwarten

Church Mill Grange Aralia Asiatischer Garten Stein Grau

In einem gepflasterten Hofgarten würde man eigentlich nicht erwarten, Wasserspiele, tropische Palmen oder schöne Teiche zu finden. Doch das bedeutet nicht, dass dies sich bei Bedarf nicht umsetzen lässt. Unendlich schön haben die Gartengestalter an diesem Haus ungewöhnliche Wasserstellen mit einer strahlenden Fauna kombiniert. Vor allem der satt blühende Lavendel macht inmitten dieser Steinplatten echt etwas her. So stellen wir uns einen Hof vor, in dem man entspannen kann. 

Simple Wasserstelle

Church Mill Grange Aralia Asiatischer Garten Schiefer Grün

Und auch diese Wasserstelle ist wunderschön wie simpel. Ein Mix aus verschiedenen Sträuchern, Sommerstauden und Zwiebelgewächsen umrandet diesen Teich, der sich oberhalb des Bodenniveaus befindet. Die Steinplatten auf der Mauer laden zum Verweilen ein. 

Welches Projekt gefällt dir am besten?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin