Trendfarben für Weihnachten 2015

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Wenn man eine Umfrage zum Thema typische Weihnachtsfarben starten würde, lägen vermutlich die üblichen Verdächtigen wie Grün, Rot, Weiß und Gold ganz weit vorne auf der Beliebtheitsskala. Schließlich gehören wohl für die meisten von uns grüne Tannenbäumen, rote und goldene Kugeln und weißer Schnee genauso zu den liebsten Weihnachtserinnerungen aus der Kindheit wie leckere Plätzchen und tolle Geschenke. Doch so sehr wir Traditionen und Bräuche in der Weihnachtszeit lieben, so verführerisch wirken auch moderne Trends auf uns. Und wer behauptet eigentlich, dass man an Weihnachten nicht mit der Zeit gehen und nicht auch mal etwas Neues ausprobieren darf?! Weihnachten in Rot, Grün und Gold kann schließlich jeder! Wir gönnen den typischen Weihnachtsfarben dieses Jahr mal eine Pause und widmen uns stattdessen den heißesten und coolsten Trends. Hier kommen die sechs angesagtesten Trendfarben für Weihnachten 2015.

Kupfer ist das neue Gold

  von Habitat
Habitat

Christmas Lifestyle

Habitat

Gold gehört wohl zu den beliebtesten Farben in der Weihnachtszeit. Kein Wunder, denn es wirkt besonders festlich, glamourös und taucht gerade im Zusammenspiel mit Kerzen und Lichterketten den gesamten Raum in einen ganz besonderen, stimmungsvollen Glanz. Dieses Jahr bekommt der edle Klassiker allerdings ernstzunehmende Konkurrenz, denn das nicht weniger elegante, aber dabei noch wärmer und ein wenig moderner wirkende Kupfer erobert die Herzen von Weihnachtsfans und Dekoexperten im Sturm. Im Interior Design ist Kupfer bereits seit einer ganzen Weile super hip und findet sich auf Lampen, Vasen, Kerzenständern und Co. in den Wohnungen trendbewusster Hobbydekorateure. Es ist also nicht verwunderlich, dass das rötlich schimmernde Metall jetzt zur Weihnachtszeit seinen ganz großen Auftritt hat. Es macht sich in Form von Kerzen, Kugeln, Bändern und anderen Dekoelementen einfach zu gut am Tannenbaum, auf der Tischdeko oder dem Adventskranz. Das Tolle: Kupfer lässt sich hervorragend kombinieren und ist somit auch eine Option für alle, die nicht komplett auf klassische Weihnachtsfarben verzichten wollen.

Weiße Weihnacht

Holz Sterne Weiß Landhaus Set: landhausstil Wohnzimmer von JulaMade
JulaMade

Holz Sterne Weiß Landhaus Set

JulaMade

Wie bereits erwähnt, ist Weiß eine typische Weihnachtsfarbe, die für Reinheit, Unschuld und Frieden steht und nicht zuletzt den um diese Zeit des Jahres so heiß ersehnten Schnee symbolisiert. Meist wird Weiß in Kombination mit anderen Tönen verwendet, aber dieses Jahr liegt der Fokus eindeutig auf purem, strahlendem und unverfälschtem Weiß in Weiß. Der Allover-White-Look ist längst ein ganz großes Thema in durchgestylten Designerwohnungen und trendy Flachdachvillen, und auch jetzt zu Weihnachten funktioniert die Nichtfarbe als Solokünstlerin ganz hervorragend. Wer sein Zuhause dieses Jahr in ein weißes Winterwunderland verwandeln will, greift zu weißen Kugeln, Kerzen, Sternen und Lichterketten und hüllt am besten auch noch seine Tanne mit Schnee aus der Sprühflasche in ein weißes Gewand. Unser Tipp: Damit das Ganze am Ende nicht zu clean und steril aussieht, sollte man unbedingt verschiedene Texturen ins Spiel bringen, also mit glänzenden und matten Dekoobjekten arbeiten, weiße Felle, Wolle und Spitze ins Spiel bringen, Samt und Seide kombinieren, weiß gebeiztes Holz dazuholen, Grobes und Feines gegenüber stellen. So entsteht bei all der farblichen Monotonie ein gemütliches, warmes und festliches Ambiente.

Natürliche Brauntöne

landhausstil Wohnzimmer von Pomax

Wenn es um die Einrichtung unserer vier Wände geht, nehmen wir uns immer öfter ein Beispiel an Mutter Natur. Holz ist eines der beliebtesten Materialien, sowohl für Möbel als auch für Böden, Fassaden und Accessoires. Die Hinwendung zur Natur spiegelt sich auch in den diesjährigen Weihnachtstrends wider. Immer mehr Menschen lassen glänzende Kugeln und glitzernde Sterne im Schrank und greifen stattdessen zu neutralen, reduzierten und schlichten Alternativen aus hochwertigem und nachhaltigem Holz. Das Tolle: Was die Natur draußen vor dem Fenster vorgibt, kann auch innerhalb unseres Zuhauses nicht schlecht aussehen. Wir kombinieren also unterschiedliche Brauntöne und Holzarten zum satten Tannengrün und ergänzen das Ganze mit selbst gesammelten Tannenzapfen, Beerenzweigen, Kastanien und Ästen – fertig ist der natürliche Weihnachtstraum ganz ohne angestaubte Klassiker, überflüssigen Kitsch oder kurzlebige Trends.

Rosé und andere Pastellnuancen

dripdrop Anhänger: moderne Wohnzimmer von jäll & tofta
jäll & tofta

dripdrop Anhänger

jäll & tofta

Zur Weihnachtszeit stehen satte, dunkle Farben wie Tannengrün, Weinrot und Dunkelblau überall im Fokus. Dabei bringt der Winter eigentlich durchaus auch ganz andere Nuancen zum Vorschein: Frostige Pastelltöne wie Eisblau und kühles Rosé sind nämlich genauso beliebt bei Designern und Herstellern von Mode und Wohnaccessoires. Sie erzeugen eine zarte, sanfte und freundliche Stimmung im Raum und erfreuen sich vor allem in Kombination mit dem entspannt-natürlichen Skandinavien-Look großer Beliebtheit bei allen, die genug haben von überladenem Prunk und übermäßigem Kitsch und stattdessen die Weihnachtszeit ganz ruhig und dezent angehen wollen. Mintgrün, Vanillegelb, Flieder und Rosé sind also nicht mehr ausschließlich dem Frühling vorbehalten, sondern erobern jetzt auch die Weihnachtsbäume der Republik – und machen dabei eine ganz hervorragende Figur.

Rosé und andere Pastellnuancen

skandinavische Wohnzimmer von Forest
Forest

Hello Winter!

Forest

Zur Weihnachtszeit stehen satte, dunkle Farben wie Tannengrün, Weinrot und Dunkelblau überall im Fokus. Dabei bringt der Winter eigentlich durchaus auch ganz andere Nuancen zum Vorschein: Frostige Pastelltöne wie Eisblau und kühles Rosé sind nämlich genauso beliebt bei Designern und Herstellern von Mode und Wohnaccessoires. Sie erzeugen eine zarte, sanfte und freundliche Stimmung im Raum und erfreuen sich vor allem in Kombination mit dem entspannt-natürlichen Skandinavien-Look großer Beliebtheit bei allen, die genug haben von überladenem Prunk und übermäßigem Kitsch und stattdessen die Weihnachtszeit ganz ruhig und dezent angehen wollen. Mintgrün, Vanillegelb, Flieder und Rosé sind also nicht mehr ausschließlich dem Frühling vorbehalten, sondern erobern jetzt auch die Weihnachtsbäume der Republik – und machen dabei eine ganz hervorragende Figur.

Shades of Grey

  von The White Company
The White Company

Christmas Range

The White Company

Grau ist eindeutig die heißeste Trendfarbe des Jahres – und zwar nicht nur in der Literatur, sondern auch im Interior Design. Langweilig, trist und öde war gestern, heute präsentiert sich das einstige Stiefkind der Farbwelt sexy und facettenreich in weit mehr als 50 Schattierungen und verdreht allen trendbewussten Hobbymöbelrückern ganz gehörig die Köpfe. Kein Wunder also, dass es Grau in all seinen Nuancen auch unter den Weihnachtsbaum geschafft hat. Wer sein Wohnzimmer also dieses Jahr mal so richtig stylish und modern dekorieren will, holt sich Sterne, Kugeln, Kerzen und Co. in trendigem Grau nach Hause. Damit das Ganze dennoch einen festlichen Touch erhält, empfehlen wir einige silberne Akzente dazu, denn auch ein Baum in coolem Grau in Grau darf zur Weihnachtszeit ruhig mal ein wenig glitzern.

Einfach mal blau machen

10-er Cotton Balls Lichterkette: Karibik 2: moderne Wohnzimmer von Stöberland
Stöberland

10-er Cotton Balls Lichterkette: Karibik 2

Stöberland

Unsere letzte Trendfarbe für Weihnachten 2015 hat eigentlich auf den ersten Blick nicht viel mit Weihnachten zu tun – und funktioniert trotzdem ganz wunderbar, wenn man sich erst einmal darauf eingelassen hat. Blau war bereits im Sommer in sämtlichen denkbaren Schattierungen von Türkis bis Azur und von Himmelblau bis Navy ganz groß angesagt. Jetzt kommt es pünktlich zu Weihnachten zurück in unsere vier Wände und legt einen mehr als glamourösen Auftritt hin. Experten empfehlen, am besten verschiedene Nuancen in verschiedenen Texturen zu kombinieren, um einen richtig festlichen Look zu erhalten. Besonders gut funktioniert Blau übrigens mit edlen Metallnuancen wie Silber, Kupfer oder klassischem Gold.

Mit welchen Farben dekoriert ihr euer Zuhause zur Weihnachtszeit am liebsten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern