Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Traumhaus im Miniformat

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Entspannte Strandtage und Bikinifigur sind für die meisten wohl noch weit entfernt. Nicht jedoch für das kleine Häuschen, das wir euch jetzt vorstellen. Das steht nämlich nur rund 150 Meter von der Atlantikküste entfernt, im Örtchen Amagansett am Ostende der Insel Long Island im US-Bundesstaat New York. Dort hat das Architekten-Team von Bates Masi eine Traumimmobilie im Miniformat geschaffen, die es mit den größeren Häusern der Nachbarschaft aber locker aufnehmen kann. Vorher galt es jedoch, einige Schwierigkeiten hinsichtlich der Baubedingungen zu überwinden. Die Maximalgröße des Gebäudes durfte nämlich 56 Quadratmeter nicht überschreiten und auch in der Höhe musste man sich mit nur etwa siebeneinhalb Metern zufrieden geben. Heraus kam ein Haus, das über jeglichen Komfort verfügt und mit einer top Strandfigur überzeugt. 

Rückansicht

Beach Hampton:  Häuser von homify
homify

Beach Hampton

homify

Auf den ersten Blick gibt sich die Immobilie noch recht zugeknöpft. Klare Linien und eine geschlossene Gebäudehülle aus gräulichen Holzlatten bestimmen den Bau und lassen den Betrachter erstmal ein wenig im Dunkeln. Allerdings kann man hinter der Verschalung oben rechts und unten links Fenster und einen größeren Abstand der Holzbohlen ausmachen, was darauf schließen lässt, dass diese nicht permanent so angelegt, sondern flexibel verstellbar sind. 

Seitenansicht

Beach Hampton:  Häuser von homify
homify

Beach Hampton

homify

Bewegt man sich um das Häuschen herum, zeigt sich die Seitenansicht schon etwas offener. Ein großes, bodentiefes Fenster im Erdgeschoss bricht mit der Holzlattung und gibt schon ein wenig den Blick auf den Innenraum frei, den wir uns später ansehen. Interessant ist auch die Formgebung des Dachs, welches sich als modernes Schmetterlingsdach präsentiert. Hierbei sind die beiden Flächen V-förmig miteinander verbunden, sodass es einem umgedrehten Satteldach ähnelt. 

Vorderansicht

Beach Hampton:  Häuser von homify
homify

Beach Hampton

homify

Die Vorder- und somit dem Strand zugeneigte Seite gibt sich sehr freizügig. Die Architekten setzten hier fast komplett auf Verglasungen, die durch ausdrucksstarke Rahmen in kräftigem Schwarz eingefasst werden. Eine das Dach durchstoßende Säule hält einen ausziehbaren Sichtschutz bereit. Um eventuellem Hochwasser begegnen zu können, wurde diese Seite des Hauses erhöht. Die errichtete Plattform dient zugleich als kleiner Außenbereich mit Geländer, den man über die Glasschiebetüren betreten kann. 

Wohnbereich

Beach Hampton:  Küche von homify
homify

Beach Hampton

homify

Das Innere des Hauses überzeugt mit einer ebenso stilvollen Realisierung wie die äußere Hülle. Die deckenhohen Glasfronten baden den Raum in Tageslicht. Um die Helligkeit noch zu maximieren, entschied man sich für helles und luftiges Mobiliar und passende Boden- und Wandgestaltung. Die weiße Küchenzeile fügt sich unauffällig in den Raum ein und hält alles bereit, was eine voll ausgestattete Küche haben sollte. Im hinteren Teil ist der Essplatz angesiedelt, der mit einem schlichten Tisch und luftigen Stühlen aus Drahtgestell eingerichtet ist. Unweigerlich wandern die Augen in diesem offenen Wohnbereich zum tiefschwarz eingefassten Kamin.

Flur

Beach Hampton:  Flur & Diele von homify
homify

Beach Hampton

homify

Der Rest des Hauses stellt sich dann wieder in heller, fast komplett weißer Farbgebung zur Schau, was ein Blick in den Flur beweist. Die beiden Etagen sind mit einer Holztreppe verbunden, eine halbhoch eingezogene Wand im Obergeschoss sorgt für Sicherheit und grenzt den Bereich auch optisch ab. Ein raffiniert gesetztes Oberlicht garantiert genügend Helligkeit und Glaswände erlauben einen freien Fluss des Tageslichts. Wie ihr euren Flur ansprechend einrichten könnt, erfahrt ihr hier.

Schlafzimmer

Beach Hampton:  Schlafzimmer von homify
homify

Beach Hampton

homify

Im oberen Stockwerk finden sich unter anderem das Schlafzimmer und ein schöner Sitzbereich. Auf einer Seite von der großen Fensterfront begrenzt und auf der anderen mit einer Glaswand versehen, wird im Schlafzimmer eine hohe Transparenz erreicht. Durch die beschränkte Größe des Hauses ist das Zimmer übersichtlich und daher nur mit dem Nötigsten ausgestattet. Bei der Aussicht braucht es aber auch kaum mehr als ein gemütliches Bett, von welchem man den Blick auf das Meer genießen kann. 

Lichtspiel

Beach Hampton:  Häuser von homify
homify

Beach Hampton

homify

Das Ehepaar, was in diesem unglaublichen Häuschen wohnt, erwarb das Grundstück vor mehr als 40 Jahren. Was als Baugrundstück gedacht war, sah sich mit Entwicklung von immer strengeren Richtlinien auf Stadt-, Staat- und Landesebene vor immer größere Probleme gestellt. Um auch nur das kleinste Haus genehmigt zu bekommen, bedurfte es harter Verhandlungen, Durchhaltevermögen und einer geschickten architektonischen Planung. Nun aber stahlt die Strandschönheit bei Nacht und bei Tag und bezaubert Bewohner und Besucher gleichermaßen. 

Wäre dieses moderne Holzhaus etwas für euch? Verratet es uns in einem Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern