Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Das Haus mit der dunklen Seite

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Drei Generationen in einem einzigen Haus unterzubringen und dabei jeder Partei den nötigen Freiraum und die gewünschte Privatsphäre zukommen zu lassen, ist eine Herausforderung für Bauherren und Architekten gleichermaßen. Unsere Experten von 21-Arch haben sich der Aufgabe gestellt und sie mit Bravour gemeistert – und zwar mit diesem modernen Mehrgenerationenhaus, das nicht nur mit einer zeitgemäßen Formensprache und jeder Menge Wohnkomfort überzeugt, sondern auch Platz für Individualität und Privatheit lässt und darüber hinaus einige raffinierte Überraschungen bereithält.

Gartenseite

Mehrgenerationenhaus:  Häuser von 21-arch GmbH
21-arch GmbH

Mehrgenerationenhaus

21-arch GmbH

Wir betrachten das äußere Erscheinungsbild des Hauses vom Garten aus. Auf den ersten Blick fällt die moderne Formensprache auf sowie das raffinierte Spiel mit Farben und Materialien. Die Fassadenplatten in unterschiedlichen Formaten sind in verschiedenen Grautönen gehalten und bieten einen lebhaften Kontrast zu den vorgesetzten Holzkonstruktionen. Eine wichtige Rolle spielte bei der Planung des Hauses die Verschränkung von Innen- und Außenraum. Diese wurde durch großzügige Glasfronten, große Fenster und verschiedene Terrassen erreicht.

Eingangsseite

Mehrgenerationenhaus:  Häuser von 21-arch GmbH
21-arch GmbH

Mehrgenerationenhaus

21-arch GmbH

Auf der Eingangsseite präsentiert sich das Haus deutlich introvertierter und geschlossener als zum Garten hin. Der Zugang erfolgt entlang des Garagengebäudes, das vom Haupthaus abgelöst ist. Das Mehrgenerationenhaus verfügt über drei separate Wohneinheiten und verbindet das gemeinschaftliche Wohnen unter einem Dach-Gefühl mit individuellen Rückzugsmöglichkeiten und einer unangetasteten Privatsphäre.

Terrasse

Mehrgenerationenhaus:  Häuser von 21-arch GmbH
21-arch GmbH

Mehrgenerationenhaus

21-arch GmbH

Auch auf der anderen Seite des Hauses befindet sich eine Terrasse, die durch einen Steinplattenweg mit dem auf dem ersten Foto gezeigten Außenbereich verbunden ist. Auf diese Weise ergeben sich individuell nutzbare Bereiche, die dennoch über eine Verbindung verfügen. Man kann sich also ganz nach Belieben zurückziehen oder die Gemeinschaft suchen. Hinter der großen Glasfront befindet sich das Treppenhaus, welches die drei separaten Wohneinheiten verknüpft.

Offener Koch-/Essbereich

Mehrgenerationenhaus:  Küche von 21-arch GmbH
21-arch GmbH

Mehrgenerationenhaus

21-arch GmbH

Der offene Grundriss lässt den Innenraum weitläufig, hell und großzügig wirken. Hier sehen wir den modernen Koch- und Essbereich der Hauptwohneinheit. Die starken Kontraste der Fassade spiegeln sich auch im Inneren des Hauses wider. Schwarz trifft auf Weiß, Holz auf Leder, matter Stein auf Hochglanzfronten. Auf diese Weise entsteht ein lebendiges und spannendes Gesamtbild.

Fließende Raumfolge

Mehrgenerationenhaus:  Flur & Diele von 21-arch GmbH
21-arch GmbH

Mehrgenerationenhaus

21-arch GmbH

Bei der ineinander fließenden Raumabfolge der Hauptwohneinheit auf dem Gartenniveau wurde der Essbereich gegenüber dem Wohnraum um drei Stufen erhöht angeordnet, um den landschaftlich reizvollen Ausblick auf die Schwäbische Alb verstärkt zu inszenieren.

Kontraste im Bad

Mehrgenerationenhaus:  Badezimmer von 21-arch GmbH
21-arch GmbH

Mehrgenerationenhaus

21-arch GmbH

Auch im Badezimmer wird der bereits an der äußeren Hülle inszenierte Kalt-Warm-Kontrast deutlich. Grauer Naturstein bekommt Gesellschaft von weißen Sanitäranlagen und einem Waschtisch aus hochwertigem Holz. Glatte Oberflächen gesellen sich zu raueren Strukturen und erzeugen eine stimmige Spannung, die zum Verweilen und Wohlfühlen einlädt.

Puristische Dusche

Mehrgenerationenhaus:  Badezimmer von 21-arch GmbH
21-arch GmbH

Mehrgenerationenhaus

21-arch GmbH

Zum Schluss werfen wir noch einen Blick in diese moderne Dusche. Puristischer geht es nicht, oder? Damit das Ganze nicht kalt und lieblos wirkt, setzte man bei der Materialgestaltung auf hochwertigen Naturstein in verschiedenen Grautönen, der für eine stilvolle und luxuriöse Note sorgt und darüber hinaus die Farbgestaltung der Außenfassade aufgreift.

Wie haben unsere Experten die Herausfoderung Mehrgenerationenhaus eurer Meinung nach gemeistert?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern