7 schöne Landhausküchen

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Wie sieht eigentlich die perfekte Landhausküche aus? Eine eindeutige Antwort auf diese Frage gibt es gar nicht, denn dieser Stil wird vielseitig interpretiert. Fest steht jedoch, dass Holz beim Landhausstil eine bedeutende Rolle spielt. Denn bei diesen Küchen zählt vor allem eins: Gemütlichkeit. 

Wir haben euch sieben Exemplare zusammengestellt, die zeigen, wie unterschiedlich eine Küche im Landhausstil aussehen kann.

Das Vorzeigemodell

Das wichtigste Stilelement bei Landhausküchen ist Holz. Wird dieses dann mit zarten Farben wie hellblau, beige oder gar weiß kombiniert, kommt man dem ländlichen Stil schon sehr nahe. Meistens weist eine Küche im Landhausstil auch verspielte Details auf. Hierzu zählen beispielsweise verzierte Griffe oder besondere Strukturierungen im Holz. 

Dieses Modell von DICK Küchen vereint all diese Anforderungen. Das sanfte Achatblau harmoniert hervorragend mit den hellen Arbeitsplatten aus Holz. Gestalterische Details wie Kranzleisten, Friese und Profilsäulen zieren die lackierten Holzfronten aus Esche. Durch die Verwendung von Glaseinsätzen wird der Küche zudem etwas mehr Leichtigkeit verliehen.

Das Gesamtpaket

Bei dieser Küche ist es eher der Gesamteindruck, der den Landhausstil komplett macht. Dazu gehören neben der weißen Küche mit einer Holzarbeitsplatte auch die Balken an der Decke sowie der Essbereich mit dem Holzmobiliar. 

l o.ho l die möbelschreinerei war für den kompletten Ausbau dieses Dachgeschosses veranwortlich. Im Zuge dessen wurden die alten Balken hervorgehoben, der Boden wurde mit 27 mm massiver Kernesche ausgelegt und die Küchenabdeckung gestaltet. Passend zu der Küchenarbeitsplatte gestalteten die Schreiner auch die Barhocker, die dem Ganzen einen modernen Touch verleihen.

Der Frischekick

Bei der Gestaltung dieser Küche eines Einfamilienhaus setzten die Experten von Achtergarde + Welzel Architektur + Innenarchitektur auf den ultimativen Frischekick. Erreicht wird der lebendige Look durch die Kombination von hellgrüner Farbe und hellem Holz. Da selbst die Decke im gleichen Holzton erstrahlt, ergibt sich ein besonders harmonisches Ambiente. Abgestimmt auf den natürlichen Stil der Küche, wurde die Arbeitsplatte aus Naturstein hergestellt. Dieses Material eignet sich dafür bestens, denn es ist widerstandsfähig und langlebig.

Moderner Mix

In der Küchenwerkstatt Josef Kriener wurde dieses moderne Modell einer Landhausküche entworfen. Der Trend weißer Küchen wird hier mit dem klassischen Holzlook kombiniert. Durch die Wahl eines etwas dunkleren Holzes wirkt dieser Mix äußerst edel. Zudem verleiht die Maserung des Holzes dem Mobiliar einen einzigartigen Charakter. Die weißen Fronten wurden grifflos gestaltet und entsprechen damit den zeitgemäßen Designansprüchen.

Kompakte Geselligkeit

Eine Landküche nach Maß fertigte Toni Egger Produktdesign. Die Wünsche des Kunden waren eine Arbeitsplatte auf der auch mal geschnitten werden darf, große geräumige Schubladen und eine freistehende Insel. Nach diesen Vorgaben wurde eine funktionale Küche im schlichten Design entworfen. Dank der kompletten Verkleidung mit massiver Eiche strahlen die einzelnen Körper eine gewisse Wärme aus und werten den Raum optisch auf. Geschwärzter, handgeschmiedeter Stahl sorgt vereinzelt für kontrastreiche Akzente.

Ein Hauch Industriestil

Sämtliche Möbel dieser Küchen wurden ebenfalls auf Kundenwunsch erstellt. Das Team von dieMeisterTischler kreierte eine an drei Wänden umlaufende Küchenkonstruktion. Graphitgrau und Sandbeige dominieren dabei und bilden eine für eine Landküche eher ungewöhnliche Farbkombination. Das Grau der Fronten erinnert ein wenig an den Industriestil, die vertikale Strukturierung des Materials lässt sich allerdings eher dem Landhausstil zuordnen.

Gestalterische Highlights der Küche sind beispielsweise eine farbige Glasschiebetür zum Verdecken der üblicherweise sichtbaren Küchengeräte wie Toaster oder Kaffeemaschine. Versenkbare Steckdosenleisten verbergen den Kabelsalat. Perfekt zum Landhausstil passt die gepolsterte Sitzbank, die unter dem Fenster eingerichtet wurde – sie präsentiert genau der Gemütlichkeit, die dieser Stil verspricht.

Die weiße Unschuld

Landhausküchen können auch in einem schlichten Weiß erstrahlen. Dieses Modell wurde von der Tischlerei 71 entworfen und überrascht mit einem beinahe komplett weißen Look. Die einzigen Farbtupfer sind der hellblaue Ofen und die schwarze Arbeitsplatte aus Granit. Selbst die Beleuchtung entspricht dem rustikalen Stil eines Landhauses. Filigrane Details wie die goldfarbenen Griffe und das gedrechselte Holz runden den Landhauscharme ideal ab.

Welche dieser Küchen würdet ihr am liebsten auch zuhause haben?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern