Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Clevere Ideen für kleine Wohnungen

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

In kleinen Zimmern zählt jeder Stauraum, der kaum etwas von der Wohnfläche einnimmt und dennoch überaus nützlich ist. Clevere Einrichtungsideen sind bei begrenztem Platz deshalb sehr gefragt. Das Team der Wohn- und Küchenwerkstatt Robert Greil hat sich unter anderem auf Möbel nach Maß spezialisiert, die genau dieser Raumknappheit entgegenwirken. Mit Emotionalität, Kreativität und Perfektionismus werden die Möbel genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten und ermöglichen so eine komfortable und funktionale Einrichtung.

Komfort bei allen Möbeln

Wir zeigen euch eine Wohnung, bei der die Wohn- und Küchenwerkstatt den kompletten Innenausbau übernommen hat. Neben der Planung und Fertigung spezieller Schränke und Fächer, kümmerten sich die Tischler unter anderem auch um Sonderanfertigungen von Betten. In diesem Zimmer soll beispielsweise eine rundliche Liege für den ultimativen Liegekomfort sorgen.

Moderne TV-Wand

Im Wohnzimmer galt es, eine TV-Wand mit Stauraum einzurichten. Dabei herausgekommen ist dieses schlichte und funktionale Design: Schmale Regale erstrecken sich über die Wand und bieten eine Ablagefläche für Dekorationen. Dank des unaufdringlichen Designs wirken die Regale wie ein Rahmen für den Fernseher, der mittig an der Wand platziert wurde. 

Technik gehört zwar in gewissem Maße ins Wohnzimmer, sollte allerdings nie mit einem Kabelsalat einhergehen. Um das wohnliche Ambiente zu wahren, achtete man bei der Anbringung des Fernsehers und der Planung des Sideboards deshalb darauf, sämtliche Kabel und temporär ungenutzte Geräte zu verstecken.

Wohnzimmerablage mal anders

Wie die gesamte Einrichtung des Wohnzimmers, so wurde auch die Couch recht schlicht gehalten. In die Wand integrierte Fächer bieten eine abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Ablegen des abendlichen Schmöckers, der Lesebrille oder der Fernbedienung. Vom Design her wurden die Fächer auf die gegenüberliegende TV-Wand abgestimmt.

Buntes Kinderzimmer

Im Kinderzimmer geht es bedeutend experimentierfreudiger und farbenfroher zu, denn genau so war es der Wunsch der Kunden. Neben der paradiesischen Wandmalerei werden das bunte Mobiliar und die ausgefallenen Formen zum Hingucker. 

Vor dem Strandbild platziert, erinnert das Bett eher an eine gemütliche Liege oder ein Daybed. Das runde Kopfteil scheint sich zudem den Wellen des Meeres anzupassen. Die Gestaltung einer abgerundeten Wand, die in den Raum hineinragt bietet gleich mehrere Vorteile: Zum einen schafft sie einen kleinen, blickgeschützten Bereich am Kopfende und zum anderen wird der Platz dahinter genutzt, um mehr Stauraum zu schaffen.

Schreibtisch nach Maß

Der Schreibtisch wurde exakt auf die Ecke im Kinderzimmer zugeschnitten. Interessant ist hierbei die Gestaltung der Schranktüren: Mit einer Tip-on-Technik, die man überwiegend von Küchenfronten kennt, lassen sich die Türen öffnen. Zum Bett hin werden die Formen des Schreibtischs schmaler und erzeugen so mit dem restlichen Mobiliar ein harmonisches Ganzes.

Individuelles Schlafzimmerdesign

Ein kurzer Blick ins Schlafzimmer verrät: Auch hier setzt man auf Nischen in der Wand, um Stauraum zu schaffen. Diese Flächen können entweder zu dekorativen Zwecken genutzt werden oder als Ablage dienen. Das Design des dunklen Holzes greift man hier nochmals oberhalb des Kopfteils auf, um dem Raum eine besondere Struktur zu verleihen.

Kleines Badezimmer einrichten

Das Problem mit kleinen Badezimmern kennen wohl viele: Wo bringe ich nur die Handtücher unter und wohin kommen das Glätteisen und der Fön, wenn ich sie mal nicht brauche? Auch hierfür ließen sich die Experten eine ideale Lösung einfallen: Die Schränke wurden flächenbündig in die Wand integriert und blockieren dadurch nicht einen Zentimeter wertvoller Wohnfläche.

Modernes Küchendesign

Eine 08/15-Küche wäre in diesem maßgeschneiderten Zuhause doch langweilig – deshalb setzt man auf geschwungene Formen, die dem Raum Dynamik verleihen. Wie es sich für eine moderne Küche gehört, finden wir hier eine Kücheninsel, die gleichzeitig als Theke genutzt werden kann. Dahinter, an der rechten Wand, befinden sich die Geräteschränke für den Kühlschrank, einen hochgestellten Geschirrspüler und einen Dampfbackofen.

Stauraum in der Küche

Die Kücheninsel dient natürlich nicht nur als geselliger Punkt, sondern bietet auch Stauraum für sämtliches Geschirr. Dank der grifflosen Fronten bleibt das Design absolut klar und die Schranktüren wirken unauffällig. Die bereits erwähnte Tip-on-Technik findet hier wieder Anwendung und erleichtert die alltäglichen Handgriffe. 

Mehr Ideen für Stauraum in der Küche findet ihr hier.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern