Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Die besten Materialien für eine Küchenarbeitsplatte

Sarah Müller Sarah Müller
Loading admin actions …

Unzählige Inspirationen an hochwertig gestalteten Küchen haben wir auf homify für euch in petto, doch in diesem Ideenbuch widmen wir uns zum ersten Mal einem wichtigen Detail: modernen Küchenarbeitsplatten. Diese Flächen und vor allem die Materialien, aus denen sie bestehen, werden dabei im Vordergrund stehen. Neben den Schränken und Schubladen als Stauraum für Küchengerät macht die Küchenarbeitsplatte Planung des Möbels komplett. Als funktionaler Bestandteil der Küche muss Arbeitsfläche viel Kochkunst aushalten.  Die moderne Küchenarbeitsplatte kann aus traditionellen und innovativen Materialien bestehen. Interessante Farbtöne bringen sie in die Gestaltung von Küchen mit, aber auch optimierte Eigenschaften im Bereich der Materialhärte und Pflege. Herkömmliche Arbeitsplatten sind meistens etwa 60 cm breit und besitzen eine Höhe von circa 90 cm. Anderes ist bei modernen Küchenarbeitsplatten möglich. In der Planung von Küchen richtet man sich an die Wünsche der Auftraggeber, passt die Möbelhöhe ihren Körpergrößen an und hat auch bei den Maßen der Arbeitsplatten deutlich mehr Gestaltungsfreiraum. Werfen wir also einen Blick auf die Materialvielfalt, die Küchenarbeitsplatten für Küchen bereithalten.

Laminat

Wohnhaus am Hang, Wyhlen:  Küche von GIAN SALIS ARCHITEKT
GIAN SALIS ARCHITEKT

Wohnhaus am Hang, Wyhlen

GIAN SALIS ARCHITEKT

Küchenarbeitsflächen werden stark beansprucht, weswegen Laminat als verkleidende Oberfläche gerne an modernen Küchenarbeitsplatten in Anwendung kommt. Laminat entsteht aus Dekorpapier, das mit hohem Druck aneinandergepresst wird. Das somit produzierte Hochdrucklaminat ist sehr abriebfest, wasserdicht, resistent gegen Schlag, geruchsneutral und leicht zu pflegen. Auch hitzebeständig ist diese Sorte Laminat, wobei eine längere Nutzung Verschleißerscheinungen sichtbar machen wird, die sich auch durch eine immer geringer werdende Hitzebeständigkeit äußern. Zur Sicherheit werden heiße Töpfe nicht auf das nackte Laminat, sondern auf einem Untersetzer abgestellt. Die moderne Küchenarbeitsplatte aus Laminat zeigt sich mal in gemustertem Dekor, mal in durchgängigem Farbton und somit von vielen Facetten. Vor allem ist diese Materialvariante die kostengünstigste Möglichkeit, um eine robuste Oberfläche in die Küchengestaltung einzubringen.

Edelstahl

KH Küche: Asteiche Natur / Edelstahl:  Küche von KH System Möbel GmbH
KH System Möbel GmbH

KH Küche: Asteiche Natur / Edelstahl

KH System Möbel GmbH

An der modernen Küchenarbeitsplatte ist Edelstahl vor allem eines: absolut hitzebeständig. Auf Edelstahl könnt ihr nicht nur eure heißen Töpfe stehen lassen, sondern auch mal mit dem Messer auf der Arbeitsfläche abkommen oder aus Versehen Flüssigkeit verschütten. Das Material besitzt als Eigenschaften neben der Hitzeresistenz auch eine Beständigkeit vor Kratzern und Lebensmittel. Mit diesen Merkmalen sind Arbeitsplatten in gewerblichen Großküchen gang und gäbe, doch immer öfter wird das Material für private Anwender als moderne Küchenarbeitsplatte eingesetzt. Interessant ist Edelstahl für viele Planer, da diese modernen Küchenarbeitsplatten fugenlos hergestellt werden können. Der Hygiene kommt die einfache Reinigung und Pflege des Stahls zugute. Mit einem einfachen Microfasertuch und für Edelstahl bestimmte Reinigungsmittel wird die Fläch gesäubert und erstrahlt sofort in seinem üblichen Glanz.

Holz

Nicht für jeden ist die sterile Anmutung von Edelstahl und die minimalistische Wirkung von Laminat das Richtige. Wer es rustikal mag und gerne natürliche Materialien nutzt, um auch in der Küche ein warmes Ambiente zu schaffen, sollte sich für moderne Küchenarbeitsplatten aus Holz entscheiden. Hergestellt werden diese Arbeitsflächen meist aus harten Hölzern wie der Buche. Buchenholz ist eines der wenigen Hölzer, das nur dezent gemasert ist und sich somit in zurückhaltend rustikaler Note zeigt. Anstelle dieses typisch organischen Musters, tritt die Farbigkeit des Holzes in den Vordergrund, die jede Küchenarbeitsfläche in mildem Braun tönt. Naturliebhaber werden aber auch die vielen weiteren Holzarten zu schätzen wissen, die zu modernen Küchenarbeitsplatten verarbeitet werden können. Mit Nussbaun oder Kirsche wird der Farbton nämlich gleich dunkler ausfallen und auch die Maserung wird hier plötzlich auf der Arbeitsoberfläche deutlich hervortreten. Im Gegensatz zu Edelstahl und weiteren Materialien ist Holz nicht der beständigste Werkstoff für das Arbeiten in der Küche. Bei Vollholz wird die Pflege erschwert, da es bei Kontakt mit zu viel Flüssigkeit aufquellen kann. Problematischer ist allerdings drohender Pilzbefall, der an Holz auftritt, das unzureichend lackiert oder imprägniert wurde.

Naturstein

Küche Haus am See:  Küche von Bau-Fritz GmbH & Co. KG
Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Küche Haus am See

Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Als Naturprodukt bringen moderne Küchenarbeitsplatten aus Naturstein Hitzeresistenz und Pflegeleichtigkeit als Eigenschaften in die Küchenplanung ein. Der Geschmackssache ist es dabei überlassen, ob man aus dem recht umfassenden Angebot an Natursteinplatten matte oder polierte Oberflächen wählt. Moderne Küchenarbeitsplatten die ihr Material aus Naturstein beziehen sind meist aus Quarziten oder Granit. Letzterer ist vor allem bevorzugt, das das Gestein eine hohe Dichte aufweist und somit vielen Belastungen in der Küche standhalten kann. Arbeitsflächen aus Granit werden in vielen Farben angeboten. Generell kann man die Entscheidung nach dem geeigneten Naturstein der Farbwahl überlassen. Wem dunklere Farben liegen, wird am Gabbros Naturstein nicht vorbeikommen. Helle Farben für die Arbeitsplatte verspricht hingegen das Naturstein Gneise. 

Quartz

Die stilistischen Eigenschaften, die Quarz für die Gestaltung moderner Küchenarbeitsplatten mitbringt, sind außergewöhnlich. Von der massiven Erscheinung dieses Material sollte man sich nicht täuschen lassen. Zwar sind Arbeitsplatten aus Quarz beständiger als Holz, ab circa 200 °C sinkt diese Beständigkeit jedoch, sodass heiße Töpfe auf einer Arbeitsfläche aus Quarz nichts zu suchen haben. Am interessanten sind an diesem Material seine spektakulären Farben, die es für moderne Küchenarbeitsplatten auch mit natürlichen Glitzereffekten gibt.

Corian

Das Material Corian ist eine Neuheit, die moderne Küchenarbeitsplatten zum beeindruckendsten Element der Kücheneinrichtung machen. Als Einheit aus Ästhetik und praktischem Nutzen präsentiert sich Corian privaten wie professionellen Planern und eröffnet damit für die Einrichtung mit modernen Küchenarbeitsplatten ungeahnte Möglichkeiten. Für die Wohnraumgestaltung der Küche erlaubt das Material fugenlose Übergänge. Dabei setzt sich das Material selbst besonders eindrucksvoll in Szene, wenn es nahtlos von einer planen Fläche in ein Spülbecken übergeht und Kochstellen sowie Wasseranschlüsse homogen umrandet. Der Mineralwerkstoff Corian wirkt elegant in Kombination mit den Naturmaterialien Glas, Edelstahl und Holz und wird veredelt moderne Küchenarbeitsplatten in solchen Kompositionen besonders. Gerade für Küchen sind die Hygieneeigenschaften für die Wahl geeignet Materialien ausschlaggebend. Bei Corian ist man in Sachen Pflege und Sauberkeit auf der sicheren Seite, denn der direkte Kontakt mit Lebensmitteln ist per Qualitätssiegel NSF/ANSI 51 zugelassen. 

Dekton

 Küche von lledo
lledo

Resistencia al calor

lledo

Zum Abschluss unserer Liste der besten Materialien für moderne Küchenarbeitsflächen stellen wir euch mit Dekton einen Werkstoff vor, der alle positiven Eigenschaften besitzt, um als Oberfläche in der Küche zu glänzen und lange zu dienen. Dekton ist in seiner Eigenschaft nicht nur fleckenfest, kratzfest und feuerfest, auch farbbeständig, abriebfest und UV-Strahlenfest ist dieses Material, was den Einsatz sogar für moderne Outdoor Küchenarbeitsflächen möglich macht. Mühelos und mit hochwertiger wie ästhetischer Wirkung wird Dekton an Arbeitsplatten angewandt, auf denen das Material keinerlei Fugen bildet. Was ihr sonst noch wissen müsst, um eure Küchenplanung perfekt zu machen , verrät ein Klick auf dieses Ideenbuch.

Welchem Material für moderne Küchenarbeitsplatten vertraust du?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern