Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Cool und stylish wohnen auf 28 Quadratmetern

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In einer Großstadt zu leben, hat viele Vorteile, aber der Wohnungsmarkt gehört sicher nicht dazu. In den Metropolen Europas ist Wohnraum knapp und dementsprechend teuer. Mit einem begrenzten Budget muss man da Abstriche machen – entweder, was die Größe oder was die Lage der Wohnung angeht. Für alle, die gerne mitten im Zentrum des pulsierenden Großstadtlebens bleiben wollen, haben wir heute ein richtig cooles Zuhause mitgebracht, das zeigt, dass man auch auf wenigen Quadratmetern richtig stylish und komfortabel wohnen kann. Die Innenarchitekten von Atelier Grey haben mitten in Paris ein 28 qm kleines Büro zu einer gemütlichen und super schicken Zweizimmerwohnung umgebaut. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen…

Wohnbereich

Wir beginnen unseren Rundgang durch die Mini-Wohnung im Wohnzimmer. Hier wurde mit hellen, natürlichen Farben eine angenehme Atmosphäre kreiert und dem engen Raum optisch Tiefe verliehen. Das Regal in der Nische hinter dem Sofa nimmt keinerlei Platz weg und bietet jede Menge Stauraum. Das Sofa lässt sich für Übernachtungsgäste zu einer Schlafcouch ausklappen. Der Holztisch und der Holzfußboden verleihen dem Ganzen eine warme, gemütlichte Note, während ausgewählte Accessoires Persönlichkeit und Individualität ins Spiel bringen.

Ess- und Kochbereich

Auf der anderen Seite des multifunktionalen Raumes befindet sich die offene Küche samt Essplatz. Dank der großen Fenster wird die kleine Wohnung mit jeder Menge Tageslicht geflutet, was sie automatisch weitläufiger und luftiger wirken lässt. Auch in diesem Funktionsbereich liegt der Fokus auf neutralen, natürlichen Farben, modernen Möbeln und einer gelungenen Mischung aus coolem Style und gemütlichem Ambiente. Es wurde die perfekte Balance gefunden zwischen angesagtem Industrial Flair und elegantem Pariser Chic.

Küchendetails

Die kleine Küche verfügt in Sachen Ausstattung über alles, was man braucht – Spüle, Kühlschrank, Herd, Platz für kleinere Elektrogeräte und viel Stauraum. Darüber hinaus bekommt sie durch die mit Tafelfarbe gestrichene Wand hinter dem Spülbecken, die man nach Lust und Laune selbst gestalten kann, einen individuellen, kreativen Charme. Ob man dort nun die Stationen seiner geplanten Asienreise festhält, das Lieblingsrezept oder die Einkaufsliste, bleibt ganz dem persönlichen Geschmack und der jeweiligen Lebenssituation überlassen.

Schlafzimmer

Neben dem Wohn-, Ess- und Kochbereich befindet sich das kleine Schlafzimmer, das nicht durch herkömmliche Wände, sondern durch Stahl- und Glaskonstruktionen von der restlichen Wohnung getrennt wurde. Auf diese Weise wird auch dieser fensterlose Raum mit natürlichem Licht versorgt und es entstehen spannende Blickbezüge und eine offene, luftige Atmosphäre. Das Schlafzimmer wirkt modern, aber gemütlich und verbindet den transparenten, industriellen Charakter eines Lofts mit Wärme und Wohnlichkeit.

Bad

Zum Schluss noch ein Blick ins Badezimmer, das mit der weiß gestrichenen Backsteinwand und dem Betonwaschtisch ebenfalls einen starken Industrial-Charakter ausstrahlt. Auf wenigen Quadratmetern wurde hier alles untergebracht, was man in einem Badezimmer braucht – moderne Möbel und Sanitäranlagen in klarem, zeitgemäßem Design inklusive.

Würdet ihr euch in dieser Wohnung wohlfühlen? Hinterlasst uns einen Kommentar.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern