6 Dinge, die du garantiert noch nicht über deine Mikrowelle wusstest!

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

6 Dinge, die du garantiert noch nicht über deine Mikrowelle wusstest!

Anne Krusche – HOMIFY Anne Krusche – HOMIFY
House in Belgrano Moderne Küchen von GUTMAN+LEHRER ARQUITECTAS Modern
Loading admin actions …

Kaum ein Küchengerät ist so praktisch wie die Mikrowelle. Ob zum Schmelzen von Butter, Auftauen von Gemüse oder für die Zubereitung von Tiefkühlkost: Sie erleichtert uns die Arbeit in der Küche und ist ein allseits beliebter Helfer, wenn es schnell gehen muss. Allerdings gibt es einige Dinge, die man vorher über seine Mikrowelle wissen sollte, um unschöne Küchenunfälle zu vermeiden und ein bestmögliches Ergebnis bei der Zubereitung zu erhalten. Wir haben 6 Fakten für euch zusammengestellt, die ihr unbedingt kennen solltet!

Was passiert mit Metall in der Mikrowelle?

Wenn ihr Gegenstände aus Metall in der Mikrowelle verwendet, solltet ihr darauf achten, dass sie auch als mikrowellenfest ausgezeichnet sind. Ansonsten kann es zu einer Überhitzung kommen, bei der nicht nur das Gefäß, sondern auch euer Essen beschädigt werden kann. Damit es nicht dazu kommt, gibt es heutzutage auch zahlreiche Behälter aus Glas, die speziell für die Mikrowelle geeignet sind. Herkömmliche Töpfe oder Pfannen dagegen sollte man am besten auf dem Herd erhitzen.

Darf man Alufolie in der Mikrowelle verwenden?

Die neue ConceptLine von Küppersbusch: modern  von Küppersbusch Hausgeräte GmbH,Modern
Küppersbusch Hausgeräte GmbH

Die neue ConceptLine von Küppersbusch

Küppersbusch Hausgeräte GmbH

Befindet sich ein leitfähiges Material wie Alufolie in der Mikrowelle, kann es durch die Stromstärke schmelzen. Liegt ein Metallstück zu nah am Rand der Mikrowelle, kann es sogar zu Funken kommen, die im schlimmsten Fall das Gerät beschädigen. Experten raten allerdings nicht pauschal von der Verwendung ab, solange man es richtig macht. Dafür entfernt man bei einer Aluschale zunächst den Deckel. Die Schale wird auf einem nichtmetallischen Untergrund platziert, beispielsweise auf den Drehteller der Mikrowelle oder auf einem Keramikteller. Die Schale darf außerdem nicht die Wände der Mikrowelle berühren.

Ist die Mikrowelle allgemein schädlich?

Immer wieder hört man, dass in der Mikrowelle zubereitete Speisen ungenießbar sind und die schädliche Mikrowellenstrahlung einen negativen Einfluss auf unsere Gesundheit hat. Stimmt das wirklich? Viele durchgeführte Studien beweisen, dass die Gerichte nicht durch die Mikrowelle schädlich gemacht werden und man diese somit gut zum Auftauen oder Erhitzen verwenden kann.

Welche Utensilien sind für die Mikrowelle geeignet?

Gläser und Porzellan kann man gut in der Mikrowelle verwenden. Steht Glas allerdings zu lange in der Hitze, kann es springen. Wer dieses Risiko nicht eingehen möchte, greift am besten zu Geschirr, das als hitzebeständig gekennzeichnet ist. Auch Porzellan mit kleinen Rissen sowie Steingut oder Keramik mit grobporigen Oberflächen sollte man nicht in die Mikrowelle stellen, da sich größere Risse bilden oder Teile sogar abplatzen können. Natürlich gibt es auch hier spezielle Utensilien mit einer Beschichtung, die für die Mikrowelle hervorragend geeignet sind.

Wie vermeidet man eine Überhitzung?

modern  von KitchenAid, Modern
KitchenAid

prodotti

KitchenAid

Um eine optimale Belüftung zu gewährleisten, solltet ihr die Mikrowelle mindestens 10 cm weit entfernt von der Wand aufstellen. Auch die Seiten sollten mindestens 5 cm Abstand zu anderen Geräten oder Küchenaccessoires aufweisen. Stellt außerdem sicher, dass ihr keine Dinge auf die Mikrowelle stellt. Diese könnten durch die hohe Temperatur beschädigt werden.

Wie sollte eine Mikrowelle gereinigt werden?

Jesmond Dene Road Moderne Küchen von Haus12 Interiors Modern
Haus12 Interiors

Jesmond Dene Road

Haus12 Interiors

Um die Mikrowelle langfristig schön sauber zu halten, solltet ihr nach jeder Benutzung einmal kurz mit einem Tuch durchwischen, sodass grober Schmutz direkt entfernt wird. Doch auch hartnäckige Fettspritzer oder Essensreste sollten so schnell wie möglich entfernt werden. Ein kleiner Tipp: Erhitzt zunächst eine Tasse mit Essig und Zitronensaft. Der dabei entstandene Dampf erleichtert euch das Putzen. Danach noch einmal durchwischen und schon ist die Mikrowelle wieder wie neu.

Ihr sucht nach weiteren Fakten über eure Mikrowelle? Dann findet ihr hier noch mehr Tipps!

Habt ihr noch weitere Fakten über die Mikrowelle, die man unbedingt kennen sollte?
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern