Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Allrounder Kissen: Darauf solltest du achten!

Ina Rüdiger Ina Rüdiger
Loading admin actions …

Wie man im Handumdrehen den Look der eigenen vier Wände auf den neuesten Stand bringt? Ganz einfach: Mit Kissen in allen Farben, Größen und Texturen. Ob Sommer oder Winter –für jede Jahreszeit gibt es welche, die der Einrichtung genau die wohnliche Note verleihen, die wir uns wünschen. 

Doch aufgepasst! Nicht jedes Kissen steht jedem Raum und Möbel gleich gut. Ein farbiges Highlight, das auf der Eck-Couch noch nach einer optischen Auflockerung aussieht, kann auf der Küchenbank schnell etwas zu viel des Guten sein. Wie bei einem gelungenen Outfit, kommt es auch hier immer auf die Balance an. Welche Farbkombination schafft die gewünschte Atmosphäre im Raum? Wie groß dürfen die schönen Polster sein? Es gibt einige spannende Fragen zu klären, bevor existierende Kissen neu bezogen werden können oder der Kauf von Kissen im Internet und in den Geschäften losgehen kann. 

Die passende Palette an Farben wählen

Stilvolle Couchbegleiter - Kissen:  Wohnzimmer von Fiolini
Fiolini

Stilvolle Couchbegleiter – Kissen

Fiolini

Farbe macht fröhlich! Oder entspannt uns ganz wunderbar. Die Farbpalette, die wir für unsere Kissen wählen, hat einen großen Einfluss auf unser Befinden. Während kühle Farben eher beruhigend wirken, bringen warme Töne Gemütlichkeit in den Raum. Pastelltöne wirken luftig und unbeschwert, während ein bunter Strauss an satten Farben ein wenig mehr von unserer Aufmerksamkeit fordert.  

Wer es mag, kann je nach Jahreszeit gezielt mit Farbkombinationen spielen. Mit einer vielseitigen Auswahl lässt sich schnell ein saisonal passendes Ambiente schaffen: Eine Kombination verschiedener Rot- und Orangetöne holt beispielsweise ohne viel Aufwand den goldenen Herbst nach Hause, frische Farben von Grün über Pink bis Gelb schaffen ein sommerliches Flair.

Doch wer sich eher als Fan eines besonderen Einrichtungsstils sieht, kann auch diesen mit der Farbe der Polster unterstreichen. Im skandinavischen Design wird Weiß gern im Wechselspiel mit ausdrucksstarken Nuancen eingesetzt. Überwiegt ein Blau-Weiß-Kontrast, entfaltet sich schnell ein maritimer Look. Und wer gern den Charme vergangener Tage einziehen lassen möchte, der ist mit abgetönten Farben wie Petrol oder Senfgelb für den Retro-Look gut bedient. 

Welche Polster passen zur Einrichtung? Finde deinen Stil

decorazioni Kissen & Plaids:  Wohnzimmer von decorazioni
decorazioni

decorazioni Kissen & Plaids

decorazioni

Die einen mögen es lieber schlicht, die anderen können es gar nicht bunt genug haben. Welche Kissen sich am besten in den eigenen Wohnräumen machen, hat viel mit persönlichen Präferenzen zu tun. Dabei geht es nicht nur um die Lieblingsfarbe oder ob man besonders gerne Muster mag (okay, auch!) – es geht vielmehr darum, die gewünschte Raumwirkung ins Auge zu nehmen. Wie wollen wir uns in diesem Raum fühlen? 

Das erleichtert die Auswahl der perfekten Polster ungemein. Wer im Winter seine Ledercouch mit wollig warmen Kissen in Unifarben einkleidet, darf im Frühling auch gern mal mit dem Marine-Look spielen und Bezüge mit Streifen ausprobieren oder gleich ein orientalisch anmutendes Seidenmeer kreieren. Denn das schöne an Heimtextilien ist ja: Ändert sich der Geschmack, kann man mit Kissen am schnellsten eine schöne Veränderung herbeiführen, ohne sich lange festlegen zu müssen.

Wo benötigt ihr Kissen?

Ein schönes Kissen findet überall einen Platz an dem es gut zur Geltung kommt. Doch wenn es darum geht, dass es ein Möbelstück oder einen ganzen Raum von seiner schönsten Seite zeigen soll, lohnt es sich erst das Gesamtbild abzuschätzen und an den jeweiligen praktischen Nutzen zu denken. 

Deko-Kissen eignen sich besonders gut dazu, selbst schlichte Polster von ihrer stilvollen Seite zu präsentieren. So wird aus dem Lieblingssofa oder -sessel mit wenig Aufwand ein echter Hingucker. Ein Kissenmeer auf dem Bett und das Schlafzimmer wirkt gleich nochmal so behaglich.

Geht es auch darum, der Bequemlichkeit des Sitzmöbels auf die Sprünge zu helfen, sind große Kissen im Rücken und weiche Kissen für die Armlehnen die Helfer der Wahl. Besonders erfreulich ist dieser Effekt, wenn es gilt, den Küchenstuhl oder die Gartenbank zum einem Platz zu machen, an dem man in guter Gesellschaft gerne mal länger verweilen möchte. 

Welche Kissengröße ist die richtige?

Sofakissen Pietro:  Wohnzimmer von Fiolini
Fiolini

Sofakissen Pietro

Fiolini

Bei der Größe der Kissen steht vorrangig der Nutzen im Vordergrund. Wer es genießt, sich gemütlich zurücklehnen zu können, der freut sich besonders über ein großes Kissen, das viel Komfort zu bieten hat. Dabei lohnt ein Blick auf die Tiefe des Möbels. Denn nimmt das Polster zu viel Platz ein, war es das auch wieder mit der Gemütlichkeit und man hat nicht mehr ausreichend Sitzfläche zur Verfügung. 

Eine gelungene Mischung aus kleinen und großen Kissen auf Bett oder Couch lässt die Wahl und verhindert noch dazu einen allzu uniformen Look. Je nach Vorliebe kann man sich so jeweils das Kissen nehmen, das zum Sitzen, Liegen oder Loungen genau die richtigen Voraussetzungen mitbringt. 

Unser Tipp: Eine Gruppe von Kissen wirkt nicht willkürlich, wenn sie ein gemeinsames Merkmal aufweisen. Dieser Kissenbezug hier verträgt sich ganz wunderbar mit Polstern, die einen ähnlichen Grünton aufgreifen wie in seinem Saum. So lässt sich auch mal ein aktueller Trend aufgreifen, ohne dass er gleich dominiert.

Lassen sich alte Kissen neu beziehen?

 Wohnzimmer von ZD+A

Kaufen oder selber machen? Die meisten von uns haben schon zahlreiche Kissen zuhause, die wir wegen ihrer perfekten Größe oder Weichheit zu schätzen gelernt haben. Höchste Zeit, dass wir ihnen auch mal ein neues Outfit gönnen. Wer gerne handwerklich arbeitet, ein wenig nähen oder stricken kann, ist hier klar im Vorteil. Doch auch, wer seine Fähigkeiten zum ersten Mal ausprobieren möchte, kann bei einem Kissenbezug aus dem selbstgewählten Lieblingsstoff nicht viel Falsch machen. Der Trend für individuelle Heimtextilien heißt DIY

So ein selbstgemachtes kleines Kunstwerk beeindruckt nicht nur Freunde und Familie, es hat auch ein besonders großes Potential zum eigenen Lieblingsstück zu werden. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Nehmt dazu den vorhandenen Kissenbezug als Vorlage und messt ihn genau ab. Mit einer dazu addierten Beschnittzugabe von mindestens 2 cm zum Vernähen des Saums könnt ihr dann ein Schnittmuster aus Papier anlegen. In den meisten Stoffgeschäften erhält man auf Nachfrage weitere gute Tipps, zum Beispiel zur Wahl der Knöpfe oder zum Einnähen von einem Reißverschluss. Mehr Inspiration findet ihr gleich hier bei unseren Experten für Textilien & Polsterarbeiten.

Vorm Kissenkauf im Internet erkundigen

T-Bone Steak Kissen:  Wohnzimmer von Aufschnitt Berlin
Aufschnitt Berlin

T-Bone Steak Kissen

Aufschnitt Berlin

Neben den klassischen rechteckigen Kissen wartet in den Weiten des Internets noch die ein oder andere kreative Überraschung auf euch. Denn ob ihr euch entscheidet, selbst die Fantasie spielen zu lassen und die Nähmaschine herauszuholen, oder bereits auf der Suche nach einem ganz speziellen Modell seid – ein wenig mehr Inspiration für eure individuelle Inneneinrichtung schadet doch nie. 

Wer online Kissen kaufen möchte findet per Mausklick ganz ausgefallene Modelle und kann sich unter zahlreichen Angeboten gleich das günstigste nach Hause bestellen. Die meisten Möbelhäuser und auch kleineren Labels verfügen heutzutage über einen Onlineshop, der den Kissenkauf zum Kinderspiel macht.

Doch auch jenen, die sich gerne vor Ort die neuesten Polsterstoffe vorführen lassen möchten, sei die Suche im Internet ans Herz gelegt. Denn manchmal lässt sich genau so eine neue Adresse ganz in der Nähe entdecken, wo ihr eure neuen Heimtextilien live und in Farbe begutachten könnt, bevor ihr sie mit nach Hause nehmt. Tippt dazu einfach den Namen eurer Stadt oder eures Orts mit in die Suchanfrage ein.

Polster und Kissen sind der einfachste Weg, der Einrichtung einen kreativen neuen Look zu geben. Wie lautet dein Tipp?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern