Coole Bar-Designs

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Ein Barkeeper muss mehr können als Cocktails mixen. Er sollte Entertainer und Zuhörer in einem sein, seine Gäste bei Laune halten und ihnen genau im richtigen Moment Lebensweisheiten geben – oder einen starken Drink. Damit man sich in seiner Gesellschaft wohlfühlt, ist aber natürlich auch die richtige Umgebung entscheidend! Wie also sollte eine Bar gestaltet sein, damit man hier gerne verweilt? Und was macht die besondere Atmosphäre eigentlich aus? Fünf eindrucksvoll designte Bars, in denen wir heute gerne auf den Sieg gegen Frankreich anstoßen würden! Und weil ja bald Wochenende ist und Bars nun mal unser Thema der Woche sind, gibt es noch ein kleines Cocktailrezept on top:

Gin Tonic

Der perfekte Ort, um die lange Woche ausklingen zu lassen… Das sehr minimalistische Design dieser Bar in Valencia verleiht dem Auge und dem Kopf die nötige Klarheit, um die Arbeit Arbeit sein zu lassen und sich auf ein entspanntes Wochenende vorzubereiten. Die cremefarbenen und modernen Barhocker stehen im Kontrast zu dem dunklen Tresen und der Backsteinwand – ein gelungener Stilbruch! Zudem ist der Bartresen ein optimaler Aussichtspunkt für sogenanntes People Watching – denn mit Sicherheit findet sich hier der ein oder andere stylische Workaholic auf der Suche nach einem relaxten Abend ein…

Piña Colada

 Terrasse von Anticuable.com
Anticuable.com

Puerta antigua decapada

Anticuable.com

Shabby Chic meets Südseeflair. Diese gemütliche Bar mit ihren Holzhockern ist ein Schatten spendender Rückzugsort, an dem es sicherlich ein großes Sortiment an kühlen und fruchtigen Getränken gibt, die ausschließlich aus Kokosnüssen oder in einer ausgehöhlten Melone serviert werden – schreit nach Fernweh-Alarm!

Lumumba

Diese Bar ist so warm und einladend wie eine heiße Schokolade mit Rum oder das Kultgetränk Lumumba aus heißem Kakao und Cognac. Die spanische Interior-Designerin Sandra Tarruella hat es mit diesem Projekt geschafft, den alten Charme des Gewölbekellers beizubehalten und ihm einen modernen Hauch zu verleihen. Die helle Bar mit den Keramikfliesen schafft einen kühlen Kontrast zu der warmen Steinwand und der Holztheke.

Bloody Mary

Filigrane Barhocker treffen auf mediterrane Fliesen. Die Bar del Duomo, gestaltet von Pasquale Gentile, ist der perfekte Treffpunkt für das erste Date! Hier kann man Zweisamkeit genießen und hat trotzdem einen freien Blick auf den belebten Domplatz von Altamura, einem süßen Städtchen in der süditalienischen Provinz Bari.

Moscow Mule

Klar und unheimlich erfrischend – genauso wie das Design dieser Bar ist auch unsere Sommerempfehlung, der Moscow Mule. Einfach 4cl Wodka, 2cl Limettensaft und 200ml Ginger Beer (oder wahlweise Ginger Ale) miteinander vermischen, ein paar Gurkenscheiben dazugeben, Eiswürfel natürlich nicht vergessen und das Ganze zum Schluss mit einem Minz-Zweig garnieren – fertig ist der Summerdrink! Und nun: Viel Spaß beim Spiel.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern