Das Hufeisenhaus

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Der Bungalow feiert derzeit ein fulminantes Comeback. Die eingeschossigen Häuser mit Flachdach gehörten bereits in den 60er und 70er Jahren zu den beliebtesten Haustypen in Deutschland, jetzt ist es Zeit für die neue Generation Bungalow – mit ästhetischem Anspruch, modernem Grundriss und innovativen Architekturideen. Wie stylish und zeitgemäß ein solcher Bungalow sein kann, wollen wir euch heute zeigen. Am Stadtrand von Münster haben unsere Experten von Architekten Spiekermann auf einem weitläufigen Grundstück ein hufeisenförmiges, eingeschossiges Flachdachhaus errichtet, das mit einem modernen Wohnkonzept überzeugt.

Gartenseite

Das Haus steht auf einem großen Grundstück mit altem Baumbestand am Rande eines Wohnviertels aus den 60er Jahren, in das es sich mit dem Bungalowkonzept harmonisch integriert. Das Gebäude mit knapp 240 qm Wohnfläche ist u-förmig ausgerichtet und umschließt ein einseitig geöffnetes Atrium, das an der offenen Seite in den Garten übergeht.

Offen vs. geschlossen

Wir folgen dem schmalen Weg, der seitlich am Haus entlang führt. Dabei fällt unser Blick auf die Backsteine in Grautönen, welche die Fassade dominieren. Sie sind handgeformt, jeder Stein ein Unikat, und bilden den Rahmen für Platten aus Aluminium, das zweite Gestaltungsmaterial der Fassade. Deutlich wird hier auch, dass sich das Einfamilienhaus nach außen hin mit wenigen Fenstern geschlossen präsentiert, während es sich zur Gartenseite mit großzügigen Verglasungen öffnet.

Backstein trifft Aluminium

Hier sehen wir noch einmal die beiden dominierenden Gestaltungsmaterialien: Backstein und Aluminiumplatten. Durch diese außergewöhnliche Kombination ergibt sich ein modernes, charaktervolles Gesamtbild, das den Betrachter überrascht und fasziniert.

Transparenz im Fokus

Wenn es draußen dunkel wird und das Innere des Hauses hell beleuchtet ist, werden die offene Gestaltung und komplette Verglasung des hufeisenförmigen Gebäudes noch deutlicher. Aus jedem Teil des Hauses ergeben sich spannende Blickbezüge in andere Räume und den Außenbereich. Offenheit rückt in den Fokus und bestimmt die Architektur.

Atrium

Hier ein Blick in das Atrium, das auf drei Seiten vom Wohnbereich umgeben wird. Nicht nur die Verglasung des Hauses, auch der fließende Übergang der Bodenmaterialien lässt innen und außen verschmelzen. Ein Kalksteinboden, der den Besucher im Eingangsbereich empfängt, setzt sich außen im Atrium fort. Übrigens punktet der Neubau auch mit inneren Werten und ist energietechnisch auf dem neuesten Stand: Er ist dreifach verglast und besitzt eine Gasbrennwertheizung mit solarer Unterstützung für Trinkwassererwärmung sowie eine Lüftungsanlage.

Eingangsbereich

Wir betreten das Haus über den Eingangsbereich mit dem eben erwähnten Kalksteinboden. Bereits beim Hereinkommen hat man durch die großen Glasflächen freie Sicht auf das Atrium und den dahinter liegenden Garten. Das Entree ist, wie der Rest des Hauses in einem eklektischen Stilmix eingerichtet. Hier treffen Vintage-Stücke auf farbenfrohe Möbel und Etnho-Elemente aus aller Welt.

Wohnen, essen, kochen

Im offenen Wohn-, Koch- und Essbereich dient die Farbe Grau als Leinwand für den fröhlichen Stilmix. Zur braunen Holzküche mit mattschwarzer Arbeitsfläche gesellen sich sowohl moderne Möbel als auch antike Fundstücke, stylishe Designer-Accessoires genauso wie Retro-Elemente. Als optischer Raumteiler dient die kurze Wand mit integriertem Kamin und Bücherregal. Die Decke aus Stahlbeton verleiht dem Ganzen eine kräftige Prise Industrial Charme.

Besondere Dusche

Für den Schluss haben wir uns noch ein absolutes Highlight aufgehoben. Zugegeben, wer klaustrophobisch veranlagt ist, wird sich in dieser eindrucksvollen Dusche mit beleuchtetem Duschkopf und rustikaler Betonoptik wohl eher weniger wohlfühlen, für alle anderen hält diese moderne Nasszelle im grauen Allover-Look aber ein unvergessliches, originelles Duscherlebnis bereit.

Und, wäre ein solcher moderner Bungalow auch etwas für euch?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern