Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Wie aus einem Dachboden eine Bibliothek wird

Sabrina Werner Sabrina Werner
Loading admin actions …

Gemütlich, etwas vom Trubel im restlichen Haus abgelegen und oft ungenutzt – diese Gegebenheiten machen den Dachboden zum perfekten Kandidaten für eine Hausbibliothek. Doch wie lässt sich der Dachboden in eine Bibliothek verwandeln und worauf muss man beim Einrichten achten? Neben der Dämmung, einem dichten Dach und Fenstern, die eine ausreichende Belüftung und Beleuchtung ermöglichen, will die Einrichtung wohl überlegt sein. Dachschrägen verkleinern die zur Verfügung stehende Wandfläche und müssen geschickt genutzt werden, wenn nicht nur die Bücher, sondern auch noch ein gemütlicher Lesesessel in der Bibliothek im Dachboden Platz finden soll. Wer dann auch noch in der Bibliothek lernen oder arbeiten möchte, braucht einen Schreibtisch, der das Ambiente stilvoll ergänzt. Will nach Renovierung und Einrichtung noch kein rechtes Bibliothek-Feeling aufkommen, helfen Accessoires, die sich ganz nach den individuellen Vorlieben richten und bei denen die Lieblingswerke voll zur Geltung kommen.

Die richtige Einrichtung finden

 Arbeitszimmer von Zodiac Design
Zodiac Design

The Harry Potter staircase

Zodiac Design

Bei der Wahl der Möbel für die Hausbibliothek kommt es zunächst auf den Stil an, den der Raum erhalten soll. Modern und dennoch zeitlos wirken weiße Regale. Wer dagegen das Ambiente alter Bibliotheken mag, gewährt Echtholzregalen aus Eiche den Vorzug. Eine Bibliothek im skandinavischen Stil entsteht, wenn die Regale nicht aus dunkler Eiche, sondern aus heller Buche sind. Neben dem Regalsystem für die Bücher braucht eine Bibliothek die richtigen Möbel zum Sitzen. Ein gemütlicher Sessel mit Beistelltisch und einem kleinen Fell davor machen die Bibliothek zum echten Lieblingsort im Haus. Wenn man auf Notizen nicht verzichten möchte, oder wenn die Bibliothek gleichzeitig als Arbeitszimmer dient,  muss zudem einen Schreibtisch her. Je nach Bedarf kann das ein großer, ausladender Schreibtisch, ein verschließbarer Sekretär oder sogar ein kleiner, klappbarer Computertisch in modernem Design sein. Fehlen darf es auf keinen Fall an den passenden Lampen. Für Gemütlichkeit sorgen großzügige Wand- und Deckenstrahler, während Schirm- oder Stehlampen mit Lampenschirm das direkte Licht zum Lesen liefern.

Licht und Luft auf dem Dachboden

Dachstudio Hamburg:  Schlafzimmer von DODK Architekten BDA
DODK Architekten BDA

Dachstudio Hamburg

DODK Architekten BDA

Gerade im Dachboden ist eine Lösung für die Belüftung gefragt. Dach- und Giebelfenster sorgen für die Möglichkeit, frische Luft hineinzulassen. Eine der gängigsten Lösungen sind einfache Schwingfenster. Diese sind für wenige hundert Euro erhältlich und relativ unkompliziert einbaubar. Mehr Licht liefern großzügige Dachschiebefenster. Wer sich für diese entscheidet, sollte jedoch vorher Fragen nach baulichen Voraussetzungen und Genehmigungspflichten klären. Die Genehmigungspflicht spielt auch bei Gauben eine Rolle, mit der sich zudem die Stehhöhe auf dem Dachboden im Fensterbereich erhöht. Bei allen Fensterarten sollte von Anfang an die Frage nach dem Sonnenschutz geklärt werden, damit die Bibliothek im Sommer nicht zur Sauna wird.

Dachschrägen nutzen

Bücherregal / Stufenregal in einer Dachschräge in Essen:  Arbeitszimmer von Möbel nach Maß & Licht-Ideen
Möbel nach Maß & Licht-Ideen

Bücherregal / Stufenregal in einer Dachschräge in Essen

Möbel nach Maß & Licht-Ideen

Um den Raum optimal auszunutzen, sind auf dem Dachboden Lösungen für die Dachschrägen gefragt. Optimal sind Regale für Dachschrägen nach Maß. Doch nicht jeder kann sich solche individuellen Lösungen leisten. Glücklicherweise gibt es Möbel, die nicht maßgeschneidert sind und dennoch Lösungen für Dachschrägen bieten. Ist der Raum klein, ist es besonders wichtig, die Dachschrägen konsequent zu nutzen und den Stauraum dort nicht zu verschenken. Bücher finden hier auf niedrigen Sideboards oder kombinierbaren Regalwürfeln Platz. Rollcontainer bieten Platz für Papiere und andere Kleinigkeiten. Sind die Dachschrägen so hoch, dass man bequem darunter sitzen kann, kann hier auch eine gemütliche Leseecke mit Sitzkissen entstehen. Bei großen Räumen, in denen kein Stauraummangel besteht, können die Dachschrägen auch durch eine andere Wandfarbe betont werden. Große Muster oder dicke Streifen sollten hierbei jedoch nicht verwendet werden – eher helle Farben und schöne, ruhige Bilder, die Leselust erzeugen.

Eine Farbe wählen, die Ruhe ausstrahlt

Dachstudio Hamburg:  Arbeitszimmer von DODK Architekten BDA
DODK Architekten BDA

Dachstudio Hamburg

DODK Architekten BDA

Vor allem auf dem Dachboden ist die Wahl der richtigen Farbe für die Wandgestaltung entscheidend. Hier sind oft nicht dieselben natürlichen Lichtverhältnisse wie in anderen Räumen gegeben und mit der richtigen Farbe entsteht erst das richtige Wohlfühl-Ambiente. Die Wandfarbe sollte in der Bibliothek Ruhe ausstrahlen und gleichzeitig geistig anregend sein, gemütlich wirken, ohne müde zu machen. Das kann mit hellen, freundlichen Farben erreicht werden. So strahlt die Farbe Blau beispielsweise Ruhe, Harmonie und Entspannung aus. Hierbei kommt es jedoch auf den richtigen Ton an, damit das Blau nicht kalt wirkt. Eine ideale Farbe für eine Bibliothek im Dachboden ist zudem Grün. Es wirkt natürlich, entspannend und beruhigend und wird nicht nur dort eingesetzt, wo Ruhe gefragt ist, sondern auch an Orten der Konzentration. Ist der Raum, der für die Bibliothek zur Verfügung steht, besonders klein oder dunkel, eignet sich auch ein gedecktes Gelb als Wandfarbe. Es vermittelt Wärme und Leichtigkeit und lässt den Raum zudem heller wirken.

Ein wasserdichtes Dach

Dachbodenausbau :  Spa von schulz.rooms
schulz.rooms

Dachbodenausbau

schulz.rooms

Vorraussetzung für das Einrichten einer Bibliothek im Dachboden ist ein wasserdichtes Dach. Hierfür sollte das Dach sowohl von außen als auch von innen auf Schäden überprüft werden. Da besonders im Winter durch Frost, Schneelasten und Unwetter Schäden auftreten, sollte die Überprüfung zudem möglichst in jedem Frühjahr wiederholt werden. Wer ganz sicher gehen möchte, dass das Dach dicht ist, zieht hierbei einen Fachmann zu Rate und einigt sich mit dem Dachdecker per Vertrag über die jährliche Wartung. Das Dach wird zunächst von außen auf sichtbare Schäden hin untersucht. Fehlen ganze Dachschindeln, sind einzelne Schindeln verrückt oder gebrochen oder gibt es anderweitige sichtbare Beschädigungen? Sind Kamin und Lüfter-Anschluss dicht? Neben dem Dach und den Dachschindeln an sich sollten Regenrinnen und Kehlbleche überprüft werden. Dringt durch sie Wasser oder laufen sie über, kann es zur Schimmelbildung kommen. Die Regenrinnen und die Kehlbleche sollten jedoch nicht nur ganz, sondern auch sauber sein und regelmäßig von Laub befreit werden. Bei einer Überprüfung von innen dürfen keine feuchte Stellen zu sehen sein. Diese deuten ebenfalls auf ein undichtes Dach hin. Ist keine Dämmung vorhanden, kann diese zwischen den Dachsparren eingebaut werden.

Echtes Bibliothek-Feeling auf dem Dachboden

Farbe bekennen:  Wohnzimmer von dessau design
dessau design

Farbe bekennen

dessau design

Ein echtes Bibliothek-Ambiente entsteht, wenn den Schreibtisch eine Bankerlampe ziert. Die in den zwanziger Jahren aufkommende Art-Deco-Lampe mit Messingfuß und grünem, schwenkbaren Schirm ist schon fast zum Symbol der Bibliothekslampen geworden. Praktisch und stilecht zugleich ist ein Stehpult, das vor dem Bücherregal Platz findet. Vor allem, wenn Nachschlagewerke die Regale zieren, erleichtert es das schnelle Suchen von Begriffen und Erklärungen. Als Dekorationsobjekt Nummer eins dienen in der Bibliothek natürlich Bücher. Viele öffentliche Bibliotheken nutzen Freiflächen in den Regalen, um Bücher auf einem Buchständer zu präsentieren. Das können interessante Neuerscheinungen sein, aber auch beliebte Klassiker oder antike Bücher mit schönem Einband. Buchkunst in Bilder gefasst – das funktioniert beispielsweise, indem auf farbig gestalteten Leinwänden an der Wand Zitate aus den Lieblingswerke erscheinen, oder indem die Cover von beliebten Comics im Original oder in hochwertiger Kopie in Bilderrahmen gefasst werden.

Noch mehr Ideen, wie ihr eine Bibliothek in eurem Zuhause einrichten könnt, findet ihr im Ideenbuch Bücher als Blickfang: Die eigene Bibliothek einrichten.

Wie stellst du dir deine perfekte Bibliothek unterm Dachboden vor?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern