Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Der Bodenseedampfer

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In exponierter Lage, hoch über dem Bodensee, hat das Architekturbüro esa aus Zürich für eine Familie ein einzigartiges Wohnhaus errichtet. Auf dem 746 qm großen Grundstück sollte ein moderner Neubau entstehen, der mit einer klaren Formensprache überzeugt und ein Extra an Wohnkomfort bietet. Darüber hinaus galt es, eine architektonische Lösung zu finden, welche sowohl die Aussicht auf den nördlich gelegenen See inszeniert als auch einen lichtdurchfluteten Wohnraum mit Zugang zum südseitig gelegenen Garten beinhaltet. Von Inka Reiter stammen die beeindruckenden Bilder zu diesem imposanten Einfamilienhaus, das in gewissen Momenten an einen Seedampfer erinnert, der an Land eine neue Aufgabe erfüllt.

Westfassade

Westfassade :  Häuser von e s a
e s a

Westfassade

e s a

Beim Blick auf die Westfassade des außergewöhnlichen Wohnhauses wird das Spiel mit der Kubatur besonders deutlich. Zum spannenden Gesamtbild tragen aber nicht nur die ausgefallene Formgebung und das auffällige Volumen bei, sondern auch der raffinierte Einsatz der Farbabstufungen. Während der Großteil der Fassade in einem hellen Cremeton gehalten ist, wurden rund um die Fenster und im oberen Teil des Hauses weiße Akzente gesetzt und Garage und Außentreppe kommen im grauen Beton-Look daher. Zur Straßenseite zeigt sich das Gebäude mit kleineren Fenstern eher geschlossen.

Südostfassade

Süd-Ostfassade:  Garten von e s a
e s a

Süd-Ostfassade

e s a

Aus diesem Blickwinkel wird die Assoziation mit einem nostalgischen Bodenseedampfer besonders deutlich. Das großzügige Holzdeck, die Reling und das Kaminrohr erinnern tatsächlich ein wenig an ein Schiff, das eine neue Bestimmung an Land gefunden hat. Auf jeden Fall machen diese Details den unverwechselbaren Charakter dieses Hauses aus. Über die großzügige Holztreppe gelangt man vom Essbereich über die Terrasse direkt in den Garten.

Nordostfassade

Nord-Osstfassade :  Häuser von e s a
e s a

Nord-Osstfassade

e s a

Diese Seite des Hauses wird bestimmt von einem über Eck verlaufenden Panoramafenster, durch das man einen grandiosen Blick auf den See genießen kann. Auch hier wird die klare Kubatur des Gebäudes deutlich.

Wohnzimmer mit Panoramablick

Wohnbereich :  Wohnzimmer von e s a
e s a

Wohnbereich

e s a

Und so sieht es auf der anderen Seite des Panoramafensters aus. Hier wurde der Wohnbereich des Hauses angelegt, von dem aus man einen wirklich atemberaubenden Blick auf den Bodensee hat – und zwar gleich auf zwei Seiten. Der Raum ist reduziert eingerichtet und beschränkt sich auf wenige stylishe Möbel und Accessoires, denn der Hauptdarsteller ist hier eindeutig die Aussicht auf die Umgebung. Durch raffinierte Einbaumöbel wurde platzsparender und unauffälliger Stauraum geschaffen, wobei die Schränke unter dem Fenster gleichzeitig als Sitzbank dienen.

Ess- und Kochbereich

Wohn-Essbereich:  Esszimmer von e s a
e s a

Wohn-Essbereich

e s a

Auf der gleichen Ebene orientiert sich der Essbereich gegen Süden und bildet mit der überdachten Terrasse eine räumliche Einheit, welche sich über die bereits gezeigte großzügige Freitreppe mit dem Garten verbindet. Essecke, Küche und Wohnzimmer bilden einen einzigen, weitläufigen Raum, wobei der moderne Kamin als Zwischenstück zwischen Wohn- und Essbereich dient.

Eingangsbereich

Eingangsbereich im EG:  Flur & Diele von e s a
e s a

Eingangsbereich im EG

e s a

Im Eingangsbereich des Hauses verbinden sich praktische Funktionalität und eine wohltuende Einfachheit der hochwertigen Materialien zu einem stimmigen Gesamtbild. Neben der perfekt angepassten Einbaugarderobe geht es durch eine Tür ins Schlafzimmer und rechts über die Treppe ins Obergeschoss.

Sauna mit Aussicht

Sauna im Attikageschoss:  Spa von e s a
e s a

Sauna im Attikageschoss

e s a

Zum Schluss zeigen wir euch noch die finnische Sauna, die sich in der Attika des Hauses befindet und durch ein schmales Fenster einen genialen Ausblick über den See bietet. Mit solch einer Aussicht macht das Schwitzen in Dampfschwaden doch gleich noch viel mehr Spaß.

Und, hat euch dieses außergewöhnliche Haus mit Traumblick auch voll überzeugt?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern