Holzhaus sticht in den Mondsee

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Holzhäuser haben einen ganz speziellen Charme  – ob man ihm nun erliegt oder nicht, ist natürlich Geschmackssache. Doch unbestritten ist, dass vor allem Innenräume aus Holz besonders behaglich wirken.

Wir stellen euch ein Projekt vor, das all die positiven Eigenschaften von Holz bestens miteinander vereint. Dabei handelt es sich um ein Landhaus, das sich in Mondsee, einer Marktgemeinde in Österreich an dem gleichnamigen See befindet. Gebaut wurde das Gebäude 2014 von dem Architekturbüro Silvestrin Design. Das Grundstück ist ein Bauernhof, auf dem sich hinter dem Wohnhaus noch Stallungen befinden.

Die Holzfassade

Bauernhof am Mondsee: landhausstil Häuser von SilvestrinDesign
SilvestrinDesign

Bauernhof am Mondsee

SilvestrinDesign

Die Fassade des Hauses beeindruckt bereits auf den ersten Blick. Der zweigeschossige Bau wurde komplett mit Kastanienholz verkleidet. Während die Fenster im Erdgeschoss recht klein gehalten sind, setzt man im Obergeschoss auf eine größere Variante. Ein Balkon, der das Haus umrundet, bietet eine großzügige Außenfläche. Dank seiner enormen Größe kann man es sich hier zu jeder Tageszeit nach Belieben im Schatten oder in der Sonne gemütlich machen.

Insgesamt verfügt das Haus über circa 400 Quadratmeter Wohhnfläche, die sich gleichmäßig auf beide Ebenen verteilt.

Wohnen wie in einem Schiffsbauch

Bauernhof am Mondsee: landhausstil Esszimmer von SilvestrinDesign
SilvestrinDesign

Bauernhof am Mondsee

SilvestrinDesign

Und so faszinierend sieht das Innere des Landhauses aus. Der gesamte Innenraum wurde ebenfalls komplett mit dem Holz der Kastanie gestaltet. Der Eindruck, dass das Mobiliar wie aus einem Guss mit Wand und Boden  gefertigt wurde, kommt nicht von ungefähr – denn der Architekt entwarf die Möblierung selbst und entschied sich dabei ebenfalls für das natürliche Material. 

Wie auf dieser Aufnahme deutlich wird, setzte man im Erdgeschoss eine Vielzahl an Fenstern ein, um das Ambiente noch heller wirken zu lassen. In Kombination mit dem Holz ergibt sich somit ein besonders naturnahes Wohngefühl.

Küche aus Holz

Bauernhof am Mondsee: landhausstil Küche von SilvestrinDesign
SilvestrinDesign

Bauernhof am Mondsee

SilvestrinDesign

Wie bereits auf dem Bild zuvor zu erkennen war, richtete man einen gemütlichen Essbereich ein. Dieser bietet dank großer und über Eck angeordneter Sitzbänke sowie zweier weiterer Bänke eine Menge Sitzgelegenheiten. 

Gegenüber des Essbereichs befindet sich die Küche. Diese erstrahlt in einem harmonischen Mix aus Holz und Weiß. Die weiß lasierten Küchenfronten sind nicht nur ein schöner Hingucker, sondern auch bedeutend pflegeleichter als es eine Front aus purem Holz wäre. Zudem ist das Design der Küche mit den flächenbündig integrierten Geräten absolut modern. Dadurch, dass sich der Ofen und die Mikrowelle in dem Küchenblock befinden, ergibt sich zudem eine Platzersparnis. 

Eine Insel bildet einen dezenten Sichtschutz für den Küchenbereich und kann zugleich als Theke genutzt werden. Die Barhocker mit ergonomischer Form erhöhen den Sitzkomfort.

Kamin als zentraler Punkt

Bauernhof am Mondsee: landhausstil Wohnzimmer von SilvestrinDesign
SilvestrinDesign

Bauernhof am Mondsee

SilvestrinDesign

Neben dem Koch- und Essbereich gestaltete man eine gemütliche Wohnzone. Der Kamin bildet den Mittelpunkt dieses Platzes und um ihn herum wurden komfortable Sessel platziert. Um das Holz vor Funken zu schützen, stattete man den Boden in diesem Bereich großflächig mit Naturstein aus. Das Material ist bedeutend strapazierfähiger als Holz und vor allem nicht entflammbar.

Holz für ein gutes Raumklima

Bauernhof am Mondsee: landhausstil Schlafzimmer von SilvestrinDesign
SilvestrinDesign

Bauernhof am Mondsee

SilvestrinDesign

Holz hat allgemein eine positive Wirkung auf das Raumklima – aber vor allem im Schlafzimmer kann es sich auch positv auf unsere Nachtruhe auswirken. Durch den harmonischen Look von Wand, Boden und Mobiliar wird zudem ein angenehmes Ambiente geschaffen, das diesen Raum zu einem perfekten Ruhepol macht. 

Holz im Badezimmer

Bauernhof am Mondsee: landhausstil Badezimmer von SilvestrinDesign
SilvestrinDesign

Bauernhof am Mondsee

SilvestrinDesign

Im Badezimmer wird Holz ebenfalls immer beliebter. Seine Eigenschaft Feuchtigkeit aufzunehmen und bei Bedarf wieder abzugeben, erweist sich hier als äußerst nützlich. Bei diesem Bad entschied man sich jedoch, in den stärker strapazierten Bereichen – rund um das Waschbecken und die Wanne – Naturstein zu verlegen. Und auch bei dieser Gestaltung sorgt man mit einem Alles-aus-einem-Guss-Effekt für einen ausgefallenen Hingucker. Das Waschbecken und der Bodenbelag gehen nämlich fließend ineinander über.

Tipps, wie ihr auch euer Bad mit Holz und Naturstein einrichten könnt, bekommt ihr in einem weiteren Ideenbuch.

Wäre dieser Innenraum auch nach eurem Geschmack?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern