Das ideale Einraum-Haus

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

In unseren Köpfen ist die Vorstellung fest verankert, dass man ein Haus nur dann baut, wenn in diesem mehrere Personen wohnen. Dass es aber auch ganz heimelig sein kann, ein Einraum-Haus nur für sich selbst zu haben, das beweist uns das Architekturbüro Matthias Bruder mit einem schönen Entwurf, den wir euch heute gerne vorstellen möchten. 

Ansicht: Straße

Die Bauherren wünschten sich ein Haus, das als kleiner Bruder des Haupthauses zu verstehen ist, jedoch als eigenständiges Gebäude genutzt werden kann und den konventionellen Komfort inkludiert. Aufgebockt ist das Haus auf einer Doppelgarage. Gestalterisch wollte man sich von dem Haupthaus, einem Altbau, zwar distanzieren, aber dennoch eine Verbindung herstellen. 

Daher entschied sich der Architekt, Matthias Bruder, gewisse Elemente aufzugreifen und diese neu zu interpretieren. Vom Altbau übernahm man die Gebäude- und Firststellung, die prägnanten Kolorationen der Außenbauteile sowie die Dachneigung des oberen Mansardenteils. Das Dach wurde mit glatten Dachsteinen bedeckt, die in einem markanten Sienarot strahlen und sich von der dunkelgrauen Fassade abheben. Die hochformatigen Holz-Fenstertüren können mithilfe von Schiebeläden aus Holz abgedeckt werden, sodass ein kompakter Korpus entsteht.

Ansicht von Süden

Über eine Treppe gelangt man zum überdachten Eingangsbereich, der sich im ersten Geschoss an der Stirnseite anordnet. Das Haus wurde an einem Hang gebaut und ist gen Norden von einer dichten Vegetation umschlossen. 

In dem Flachdachbau, das bergseitig angefügt wurde, ordnet sich das Bad mit einer Dusche und einem WC an. Die klassischen Wohnräume befinden sich in dem Hauptteil.

Außenraum

Die Südost-Ansicht wird von einem Balkon gesäumt, der sich über die gesamte Längsseite des kleinen Gebäudes erstreckt. Dieser Außenraum bietet in den wärmeren Monaten des Jahres zusätzliche Wohnfläche. Konzipiert wurde das Häuschen als Massivbau mit einer Holzdachkonstruktion. Man verzichtete auf einen Dachüberstand, um die kubische Ausbildung zu akzentuieren. 

Ebenen

Blick vom Wohnraum zur Küchenzeile: moderne Küche von Matthias Bruder, Architekt
Matthias Bruder, Architekt

Blick vom Wohnraum zur Küchenzeile

Matthias Bruder, Architekt

Werfen wir einen Blick in den Innenraum und sehen uns an, wie es sich in dem kleinen Gebäude lebt. Die Wohnfläche verteilt sich auf zwei Ebenen. Eine Trennung erfolgt mittels einer filigranen Stahlkonstruktion, die als Hingucker einen Boden aus transparenten Plexiglasscheiben aufweist. Diese wurden eingesetzt, um eine räumliche Trennung zu erlangen und dabei gleichzeitig den Gesamteindruck des Einraums beizubehalten und nicht zu verfälschen. Um ein einheitliches und zugleich ruhiges Bild zu schaffen, wurden alle Oberflächen der Wände und Decken weiß und glatt gestrichen. Das schwarze Regal stammt von dem deutschen Hersteller USM Haller und bietet genügend Stauraum. Unter dem First ordnet sich eine Küchenzeile an, die die gesamte Breite einnimmt. 

Feinheiten

Aufgrund der zwei Geschosse gliedert sich der Bau in einen privaten und öffentlichen Bereich. Die Schlafebene gewinnt aufgrund der Positionierung unter dem Satteldach an Gemütlichkeit. Im Wohnraum wurde der Fußboden mit einem Industrieparkett ausgelegt. Auf einen Sockel wurde hierbei verzichtet, um die Eingliederung der Bauteile so simpel wie möglich zu halten. Optimal belichtet wird der Raum durch die Terrassentüren. 

Bei der Möblierung wurde viel Wert auf hochwertige Stücke gelegt, wie die beiden Stühle von dem Designerehepaar Eames, die als wahre Ikonen gelten. 

Weitere Anregungen zu Designklassikern findet ihr in dem Ideenbuch: Zehn Designerstühle mit Kultstatus

Die wichtigsten Informationen im Überblick:

Wohnfläche nach DIN: 50 Quadratmeter

Nutzfläche: 45 Quadratmeter

Gesamtkosten: 200.000 Euro 

Alleine in einem Haus wohnen? Könnt ihr euch das vorstellen? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern