Die 10 sensationellsten Steingarten Bilder

Sabine  Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Beim Stichwort Garten denkt ihr an großzügige grüne Rasenflächen, üppige Blumenbeete, alte Obstbäume, Sträucher und Büsche? Schön und gut, aber heute wollen wir euch eine Gartenform zeigen, die sich von diesem klassischen Bild abhebt und dennoch selbst auf eine jahrhundertelange Tradition zurückblicken kann. Es geht um den Steingarten, eine reizvolle und pflegeleichte Alternative zum klassischen Garten. Steingärten gibt es bereits seit jeher überall auf der Welt – von England bis Japan und von Frankreich bis Mexiko. Wir haben euch heute zehn tolle Steingarten Bilder und Ideen mitgebracht, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber doch alle den ganz besonderen Charme dieser Gartenart ausstrahlen. Jetzt müsst ihr euch nur noch entscheiden zwischen üppigem Grün, coolen Kakteen, kühlem Nass und durchgestyltem Design. Wir wünschen euch viel Spaß in den Steingärten der homify Experten.

Steingarten Bilder: Mediterran

Mit einem mediterranen Steingarten holt man sich Urlaubsfeeling pur nach Hause – und kann sich ganz nebenbei über einen pflegeleichten Außenbereich freuen. Mediterrane Steingartenstauden gedeihen auch ganz hervorragend im deutschen Klima, am besten eignet sich eine Ausrichtung in Richtung Süden, um optimale Wachstumsbedingungen zu schaffen. Was im mediterranen Garten alles wächst? Zum Beispiel Steinkraut, Wolfsmilch, Disteln, Zwergkiefern, Steinnelken, Lavendel, Salbei, Melisse und auch der lila blühende Thymian, der einen besonders schönen Kontrast zu hellen Steinen bildet. Ergänzt werden mediterrane Steingarten Bilder durch passende Accessoires wie schmiedeeiserne Gartenmöbel, Laternen, Säulen und Terrakottatöpfe und -krüge.

Steingarten Bilder: Mexikanisch

Wie im mediterranen Raum sind grüne Wiesen und üppige Gärten auch in weiten Teilen Mexikos eher unüblich. Da ist ein Steingarten die perfekte Wahl für alle, die ihren Außenbereich mit regionalen Pflanzen schmücken und sich selbst die lästige Gartenarbeit in der Hitze ersparen wollen. Steingärten bieten wärmeliebenden Pflanzen beste Wachstumsbedingungen, Unkraut kommt hier so gut wie gar nicht zum Zug und die Pflänzchen, die hier wachsen, sind perfekt an extreme Bedingungen angepasst. Vor allem Kakteen und Sukkulenten sind wahre Wasserspeicherwunder und haben überhaupt kein Problem mit starker Hitze und langen Trockenperioden.

Steingarten Bilder: Japanisch

In japanischen Zengärten sind Steine wichtige Elemente der Gestaltung. Pflanzen spielen hier eher eine untergeordnete Rolle, Kies, Sand und Felsen hingegen kommt eine wichtige Funktion zu. Sie werden nicht nur schön gerecht und arrangiert und strahlen eine beruhigende, meditative Wirkung aus, sondern haben auch Symbolcharakter. Sie stehen für den Kreislauf des Lebens, für Götter, Berge, Wasser und Tiere, für Energie und Harmonie. Um ihre Bedeutung zu unterstreichen und für Gelassenheit und Entspannung im Garten zu sorgen, werden mit einem speziellen Holzrechen wellenförmige Linien in den Kies und den Sand gerecht. Wichtig ist dabei, dass möglichst kein Anfang und kein Ende der Linien ersichtlich ist. Gewünscht ist ein sanfter Übergang, der auch die größeren Steine und Felsen im Garten miteinbezieht. Sprechen euch diese harmonischen Steingarten Bilder an?

Steingarten Bilder: Modern

Wer modernen Minimalismus und durchgestyltes Design liebt, kommt mit einem Steingarten wie diesem, der in Krefeld von SUD[D]EN Gärten und Landschaften angelegt wurde, voll auf seine Kosten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem solchen stylishen Hofgarten, der ganz ohne Rasen auskommt und trotzdem ordentlich Eindruck macht? Pflegeleichter Kies, klare Linien, Ecken, Kanten und quadratische Formen stehen hier im Mittelpunkt. Für frische grüne Akzente sorgen vereinzelte Bux- und Eibenelemente sowie eine Nutzgartenzone mit Hochbeeten und Pflanzkübeln.

Steingarten Bilder: Englisch

Ihr wollt einen pflegeleichten Steingarten, aber dabei trotzdem nicht auf üppiges Grün und bunte Blumen verzichten? Dann ist die englische Interpretation genau das Richtige, denn idyllischere Steingarten Bilder als auf der britischen Insel findet man nirgends. Hier verbinden sich die Vorteile von strukturierendem Stein und wildromantischer Bepflanzung in den Beeten zu einer idyllischen und natürlichen Wohlfühloase unter freiem Himmel. Übrigens: In England, genauer gesagt im Chelsea Physic Garden in London, befindet sich auch der älteste, noch als solcher genutzte Steingarten Europas, der 1773 angelegt wurde und heute unter Denkmalschutz steht. Für seine Errichtung wurden damals sogar unter anderem Steine von Abbrucharbeiten im Tower of London verwendet.

Steingarten Bilder: Mit Wasser

Die Kombination von Stein und Wasser ist seit jeher besonders beliebt bei der Gartengestaltung. Ob man beide Elemente in ihrer natürlichen Form belässt, oder sie geradlinig und modern interpretiert, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen. So ergeben sich immer wieder andere, individuelle Steingarten Bilder. Hier wurde ein Teich samt Steinmauer, Wasserfall und Weg über die Wasseroberfläche mit geometrischer Klarheit und schnörkelloser Formensprache angelegt.

Steingarten Bilder: Mit Holz

Auch Holz ist ein beliebter Partner für Steine im Garten. In diesem besonderen Steingarten in Kent wurden Kies- und Steinbeete links und rechts von einem Holzweg angelegt und im pflegeleichten Präriestil bepflanzt. Umrahmt wird das Ganze von einem hölzernen Sichtschutz und raffiniert strukturiert von farbenfrohen Zwischenwänden aus Holz und Plexiglas. Wenn es dunkel wird, sorgt eine ausgeklügelte Beleuchtung für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Eine tolle Gartenidee für alle, die das Besondere und tolle Steingarten Bilder lieben.

Steingarten Bilder: Mit Rasen und Immergrün

Unsere Steingarten Bilder beweisen: Wer sich für Steine im Garten entscheidet, muss auf Rasen nicht zwangsläufig verzichten. Im Gegenteil: Felsiges Grau und saftiges Grün harmonieren sehr gut miteinander und bilden einen ansprechenden Kontrast. Hier bekamen massive Granitblöcke immergrüne Begleiter an die Seite gestellt und geben in Verbindung mit gemütlichen Sitzkissen grandiose Sitzgelegenheiten ab. Auch ein Kräuterbeet wurde zwischen den Blöcken verwirklicht. Es ergibt sich ein Gesamtbild, das modern und rustikal, funktional und natürlich zugleich wirkt.

Steingarten Bilder: Am Hang

Einen Garten am Hang zu bepflanzen und zu pflegen, stellt oft eine große Herausforderung dar. Wir empfehlen, auf Stein zu setzen. Für Hanggrundstücke eignen sich Steingärten nämlich ganz wunderbar, vor allem auf trockenem, durchlässigen Boden und in sonniger Lage. Die Bedingungen für eine erforderliche Entwässerung sind hier am besten gegeben. Für die Begrünung am Hang bieten sich Gräser an, da diese die rauen Kanten der Steine abmildern. Wichtig: Die Pflanzen sollten über ein möglichst großes und starkes Wurzelsystem verfügen, damit in der steinigen Hanglage festen Halt finden können.

Steingarten Bilder: Für Tierfreunde

Zum Abschluss unserer bunt gemischten Steingarten Bilder und Ideen zeigen wir euch noch ein ganz besonderes Projekt, das beweist, dass sich auch Tiere im steinigen Garten wohlfühlen. Es handelt sich um einen Schildkrötengarten, den unsere Experten von Kersten Gartenprojekte für eine Familie und ihre geliebten Reptilien in Kleve geplant und angelegt haben. In diesem charmanten Gehege dominieren neben Stein noch andere artgerechte Materialien, die speziell auf die Bedürfnisse der Tiere angepasst und liebevoll und sorgfältig fertig gestellt wurden.

Na, habt ihr durch unseren Artikel auch Lust bekommen auf einen Steingarten? Bilder, Ideen und Inspiration zu eurer Lieblingsversion dieser Gartenart findet ihr in Hülle und Fülle bei den jeweiligen Experten. Einfach unten rechts auf das gewünschte Foto klicken und schon erfahrt ihr noch mehr zum Thema.

Wir sind gespannt: Für welchen Steingarten würdet ihr euch entscheiden?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern