Atemberaubend schöne Terrasse zum Genießen
rustikaler Garten von Mocking Hoveniers

Atemberaubend schöne Terrasse zum Genießen

Atemberaubend schöne Terrasse zum Genießen

Simone Orlik Simone Orlik
Google+
Simone Orlik Simone Orlik
Google+
Loading admin actions …

Wir laufen häufig Gefahr, dass wir uns einen schönen Garten nur auf einem großen Grundstück vorstellen können. Doch, wie wir schon oft betont haben: Auch auf dem kleinsten Fleckchen Grundstück lässt sich eine Wohlfühloase einrichten. und so wollen wir euch heute ein Projekt vorstellen, dass in den Niederlanden umgesetzt wurde. Fachleute haben an einem Einfamilienhaus die hinter dem Haus liegende Terrasse neu geplant und gestaltet. Was daraus geworden ist, zeigen wir euch auf den nächsten Bildern. Eins können wir jetzt schon versprechen: Es wird idyllisch!

Rustikale Essgruppe im Zentrum der Terrasse

Der Hinterhof liegt eigentlich auf einem Grundstück, das zu allen Seiten hin stark begrenzt ist. Die Lattenzäune zur hinteren und rechten Seite machen dies mehr als deutlich. Dennoch haben die Fachleute hier ein idyllisches Stückchen Natur geschaffen. Vertikale Plantanenzweige ranken sich als Sichtschutz entlang der Zäune und setzen so eine grüne Markierung, verbergen dabei die nicht so attraktiven Zäune. Während direkt am Haus ein Lounge-Bereich umgesetzt wurde, befindet sich die markante Sitzgruppe im hinteren Teil des Hofes. Auch für den passenden Sonnenschutz wurde gesorgt: Eine Markise sorgt am Haus für schattige Bereiche. Über der Sitzgruppe schützt ein Sonnensegel an heißen Sommertagen. Und der Tisch? Nun der versetzt uns direkt in eine Urlaubsstimmung. Wunderschön rustikal kommt der Holztisch zusammen mit den bequemen Rattansesseln daher. Ein paar Blumen und Kerzen auf den Tisch: Perfekt ist die romantische Stimmung für zu Hause. 

Materialmix von Stein und Holz

Die Sitzgruppe wurde architektonisch zentriert, indem der Boden hier mit einem Holzdeck verkleidet wurde – im Gegensatz zum Bodenbelag aller anderen Bereiche, auf denen großformatige Steinplatten verlegt wurden. Gerade aus dieser Perspektive sieht man, wie schön die Kombination der beiden Materialien gelungen ist. Pflanzen sind hier erstaunlich wenige zu finden. Neben einem kleinen Beet in der Ecke ist die Terrasse zur Seite von Buchsbaum gesäumt. Nahe des Hauses stehen moderne Kübel mit filigranen Gräsern. 

Der optimale Sonnenschutz im Sommer

Ach nein! Aus dieser Perspektive erkennen wir, dass es auch auf der gegenüberliegenden Seite durchaus grün zugeht. Hier wurden ebenfalls alle Beete mit dem in den Niederlanden geliebten Buchsbaum eingefasst. Allerdings: Der muss regelmäßig gestutzt werden, was zuweilen eine Sisyphusarbeit ist, die gerne in den Rücken geht.

Was sich aus dieser Perspektive ein wenig erkennen lässt: Die am Haus ausgerichtete Markise sorgt auch optisch für eine Zweiteilung der Außenanlage. So bildet sie einen schönen Übergang vom dem Haus nahen hin zum Open Air-Bereich. Gerade in einem sonst langweiligen Hinterhof trägt die Überdachung zu einer gemütlichen Atmosphäre bei. 

So sweet – Birnenbäume in Kübeln

Man braucht nicht auf Bäume zu verzichten, nur weil man es mit einem kleinen Hinterhof zu tun hat. In solchen Kübeln kommen diese Miniatur-Birnenbäume toll zur Geltung und tragen reiche Ernte – regelmäßiges Bewässern und Düngung vorausgesetzt. Vorteil an solchen Kübelpflanzen: Vor allem in Deutschland herrschen strenge Gesetze, wie weit Bäume von der Grundstücksgrenze entfernt stehen müssen. Werden die Bäume zu groß, lassen sie  sich leicht an einen anderen Ort schieben oder durch kleinere Exemplare ersetzen. 

Ernte im eigenen Garten

Urbanes Gärtnern – auch Vertical Gardening genannt – ist mittlerweile in aller Munde. Denn längst haben auch Städter erkannt, wie sich der eigene Balkon oder der Hinterhof nutzen lässt, um Obst und Gemüse anzubauen oder sich über eine Blumenpracht im Sommer zu freuen. Darauf hat sich auch der Handel eingestellt und bietet sowohl Pflanzen als auch Zubehör und Kübel für die neue Art des Gärtnerns auf kleinstem Raum an. Einfach mal in den Gartencentern stöbern. Neben Tomaten, Gurken und Kürbis, findet sich auch der eine oder andere Exote. Derzeit sehr beliebt: Pfefferminze in vielen Geschmacksrichtungen – Ananas, Bananen oder Mandarinengeschmack gehören dazu. 

Wie gefällt dir diese Gestaltung? Ist das dein Ding oder eher zu verspielt?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern