Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Schicke Deko macht's! So wirkt dein Zuhause eleganter

anne lomberg anne lomberg
Loading admin actions …

Einen Touch Luxus für das eigene Domizil, egal in welcher Form, finden wir doch alle reizvoll. Dadurch bekommen die Räume in unserer Wohnung eine besondere Wertigkeit und wir ein stilvolles Lebensgefühl. Allerdings ist es nicht immer einfach herauszufinden, welche Möbelstücke und Dekorationsmittel die Wohnräume eleganter erscheinen lassen, ohne sie zu überladen. Mit ein paar kleinen Tipps kann man seinem Appartement eine edle Note verleihen. Wir zeigen, wie es geht, um in den eigenen vier Wänden auf die exklusiven Feinheiten hinzuweisen und bestimmten Designstücken die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen. Denn oft entscheiden nur kleine Details, wie die Anordnung von Gegenständen, oder die Kombination aus antiken und modernen Möbelelementen aber auch die Farbwahl des Gesamtkonzeptes Raum, über einen effektvollen Beitrag zu mehr Eleganz und einem luxuriösen Wohnfeeling. 

Privileg Einfachheit

Hain Parkett  Landhausdielen   :  Wände von Hain Parkett
Hain Parkett

Hain Parkett Landhausdielen

Hain Parkett

Weniger ist mehr, lautet die Devise für eine schicke Wohnungseinrichtung. Denn durch den zurückhaltenden Stil wird automatisch der Fokus auf die wichtigen Gegenstände und die besonderen Einzelstücke gelenkt, die unsere Wohnung zur Verfügung stellt. So entfalten Räume durch schlichte Eleganz ihre volle Wirkung. Funktionelle Formgebung in Materialverarbeitung und Gestalt, die den Zweck des Objektes bestimmen, das ist eine wesentliche Eigenschaft, die den minimalistischen Einrichtungsstil prägt und sich dadurch in modernen Haushalten immer größter Beliebtheit erfreut. 

Durch die Beschaffenheit der Möbel, deren Grazie sich aus Material, Oberfläche und Form ergibt, durch die puristische Anordnung die für Zurückhaltung und Ordnung steht sowie der funktionelle Grad dieser Möbelstücke, die den praktischen Nutzen hervorrufen, bei der es keiner Ergänzung durch weitere Gegenstände bedarf, wird den Räumen auf geschmackvolle Art und Weise mehr Nutzfläche zur Verfügung gestellt. Denn minimalistisch Leben heißt, das es weniger darauf ankommt, wie viele Dinge man besitzt, sondern wie sehr einen die Dinge die einen täglich umgeben besitzen.

Alte Gemälde finden

Trendfarbe Deep:  Wohnzimmer von SCHÖNER WOHNEN-FARBE
SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Trendfarbe Deep

SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Als wirkungsvoller Eyecatcher und elegantes Dekorationselement für eine stilvolle Wohnatmosphäre lohnt sich die Anbringung von einzelnen Kunstgemälden. Denn diese Art der Gestaltung beweist zum einen geschmackvolle Individualität und verleiht dem Besitzer einen gewissen Grad für das ästhetische Sinnen von Kunstobjekten. Werke von Pablo Picasso, Henri Matisse, Marc Chagall und Albrecht Dürer beispielsweise schenken dem Gesamtkonzept Interieur ein exklusives Erscheinungsbild und genießen stets einen außergewöhnlichen Effekt für den Betrachter. Dadurch erhält der Raum eine majestätische Größe, die durch Porträtmalereien oder Naturanschauungen unterschiedliche Emotionen zum Ausdruck bringen. So einfach wird durch ein kleines Stilelement dem eigenen Appartement mehr Eleganz verliehen. Wer sich solche teuren Kunstgemälde allerdings nicht leisten kann, kann auf beinahe identische Kopien, die im Netz zu finden sind, zurückgreifen, um so der Wohnung mit einer gewissen Anmut entgegenzutreten und das eigene Kunstbewusstsein charismatisch zu unterstreichen. 

Antike Möbelstücke

Antike Möbelstücke sind rar und werten daher bei Besitz solcher die Wohnung automatisch auf. Jeder Lebensabschnitt bedeutet eine andere Epoche. Da gab es den Jugendstil, die Gründerzeit, Biedermeier, Barock, Rokoko und in Amerika die Kolonialzeit. Diese besonderen Möbelstücke sind nicht so einfach zu finden und haben bei Weitem nichts mit dem antiken Trödel auf dem Flohmarkt zu tun. Allerdings könnte man bei Gefallen diese Möbel restaurieren lassen, um so den individuellen Charme hervorzurufen, ohne Unmengen an Geld auszugeben. Denn wahre antike Schätzchen finden wir meist nur auf Versteigerungen, bei denen sich viele Profis tummeln und die Preise in die Höhe treiben. Mit kleinen Tricks kann man beispielsweise aus der alten Kommode mit abgeplatzten Gebrauchsspuren den Shabby Chic stilecht inszenieren und so dem einzelnen Gegenstand einen einzigartigen Charakter verleihen. Echte antike Möbelstücke zeichnen sich in erster Linie durch ihre außergewöhnliche Handwerkskunst aus, die meist mit aufwendigen Beschlägen aus Altsilber gefertigt wurden und mit der neuen Industrieware nicht zu vergleichen sind. Wer also die Truhe von Oma vererbt bekommt, sollte lieber genau hinschauen und diese mit Bedacht im eigenen Wohnraum präsentieren, denn wer weiß, was für ein Wert sich dahinter verbirgt. 

Moderne Lampen benutzen

Pendelleuchte von Hübsch Interior:  Esszimmer von Stilherz
Stilherz

Pendelleuchte von Hübsch Interior

Stilherz

Eine exklusive Dekoration bedeutet immer auf die verfügbaren Gegenstände in der Wohnung mit delikatem Gespür zu verweisen. So wichtig wie einzelne Stilelemente in Form von Gemälden und die Unterbringung passender Möbelstücke, zeigt sich die Inneneinrichtung mit der Auswahl von auserlesenen Lampendesigns. Vor allem moderne Lampen wie die im angesagten Industrial-Look können genau diesen Effekt erzeugen. Der Vorteil: So eine Beleuchtung lässt sich in jeden Raum unkompliziert integrieren und erzeugt eine phänomenale Wirkung. Aus Kupferelementen oder Stahlrohren, als nackte Glühbirne, in Retro-Farben mit gewollten Gebrauchsspuren oder ohne, die Auswahl von Lampen im Industrial Design ist breit gefächert und überzeugt stets mit einer einzigartigen Optik, die dem einzelnen Raum zu mehr Extravaganz verhilft. Dadurch kann man leicht aussagekräftige Akzente setzen und sich das urbane Lebensgefühl nach Hause holen. Bei einer Inneneinrichtung mit elegantem Touch kommt es eher auf die kleinen Feinheiten in schlichter Gestalt an als auf die zur Schaustellung einer luxuriösen Trophäensammlung, die eigentlich nur auf eins verweist, schlechten Geschmack von zu vielen unnötigen Gegenständen einhergehend mit der stolzen Präsentation einer dekadenten Gesellschaft. 

Den Vorteil von Parkett gegenüber anderen Böden sehen

Retro Tafel Parkett:  Wände & Boden von woodboxx | Thomas Maile
woodboxx | Thomas Maile

Retro Tafel Parkett

woodboxx | Thomas Maile

Wer über einen Parkettboden in seiner Wohnung verfügt, kann sich glücklich schätzen, denn dieser trägt automatisch zu einem eleganten Ambiente bei und kann mit der richtigen Pflege sowie einer minimalistischen Einrichtung perfekt inszeniert werden. Dieser Bodenbelag gilt als einer der repräsentativsten unter den Fußböden und besteht aus massiven Hartholzelementen oder mit Hartholz furniertem Weichholz. Eine Lackierung sorgt für eine pflegeleichte Handhabung, dadurch reicht meist eine Trockenreinigung mit Besen oder Staubsauger. Wenn man nachträglich das Bedürfnis verspürt seiner Wohnung mit einem Parkettboden den stilvollen Charme zu verleihen, den alle Räume verdienen, kann man unter zahlreichen Varianten wählen, um so den bestmöglichen Effekt für die eigenen Ansprüche zu erzielen. Ob klassischer Ein-Stab-Parkettboden über Fischgrätparkett bis hin zu Parkett mit Flechtstruktur, dieser Fußbodenbelag kann in jeder Raumgröße und für jeden Geschmack individuell verlegt werden. 

Übrigens: Beim Parkettkauf empfiehlt es sich, auf die Holzart zu achten, denn diese sollte aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft stammen, um so den ökologischen Faktor stets im Auge zu behalten. 

Schlichte Farbwahl

 Esszimmer von Dröm Living

Am Ende bestimmen Faktoren wie die Wahl der einzelnen Möbelelemente, der Lampe, einzelner Kunstgemälde und der Status Einfachheit über eine stilvolle Dekoration, die wir uns für unsere Wohnräume wünschen. Und damit schließt sich der Kreis, verweisend auf eine schlichte Farbwahl bei der Inneneinrichtung, die sich in Komposition zu Wandfarbe, Möbelstücken und Accessoires widerspiegeln sollte. Weniger ist eben immer mehr und das beweist der Stil der eleganten Wohnungseinrichtung, die jeder mit ein wenig Feingefühl und einem ästhetischen Grundgedanken nachahmen kann. Denn elegant wohnen heißt schlicht und einfach den Mehrwert hinter bestimmten Gegenständen zu entdecken und den Fokus auf die kleinen unauffälligen Details zu lenken, so wie eigentlich fast alles im Leben. 

Welche Dekorationsideen würdet ihr für eure Wohnung umsetzen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern