Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Moderne Idylle

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In Huggenberg im Schweizer Kanton Zürich wünschten sich die Kunden von Giesser Architektur + Planung ein modernes, aber dennoch gemütliches Einfamilienhaus, das sich harmonisch in seine Umgebung integriert, aber sich dabei einen besonderen Charakter erhält. Die grandiose Aussicht auf die malerische Umgebung sollte ebenso ins Wohnkonzept einfließen wie die Vorgaben, welche die Bauordnung machte. Das Ergebnis: eine moderne Idylle inmitten von lieblichen Hügeln und traditionellen Dorfhäusern.

Westansicht

Gen Westen öffnet sich das Haus mit zahlreichen großzügigen Fenstern in Richtung Gartenfläche. Das Gebäude wurde als vorgefertigter Element-Holzbau erstellt und verfügt über eine Solaranlage auf dem Dach sowie eine unterstützende Pelletheizung. In seine dörfliche Nachbarschaft gliedert es sich harmonisch ein und nimmt in der bäuerlichen Bebauung von der Typologie her den Platz einer Remise ein. Dementsprechend wurde auch die Gestaltung der Fassade an eine solche Remise angelehnt und in einer dunkel lasierten Fichtenschalung ausgeführt. Auf die in der Region sonst üblichen Fensterläden wurde bewusst verzichtet. Stattdessen wurden größere Fensterflächen mit stehenden Holzrosten kaschiert, sodass die Fenstereinteilung erst bei Dunkelheit deutlich wird.

Nordwestansicht

Das trapezförmige Grundstück fällt von der im Süden gelegenen Strasse her gegen Norden leicht ab. Die Aussicht öffnet sich in Richtung Norden mit einem weiten Blick in die Landschaft in Richtung Thurgau und Deutschland. Von der Bauordnung vorgegeben waren zum einen die Anzahl der Geschosse als auch zum anderen der Abstand des Neubaus zu den Grundstücksgrenzen sowie das Giebeldach und die Fensterdimensionen.

Offener Wohnraum

Im Inneren strahlt das 143 qm große Einfamilienhaus die gleiche ansprechende Balance zwischen modernem Style und heimeliger Gemütlichkeit aus wie die Fassade bereits draußen andeutete. Im Erdgeschoss befindet sich der großzügige, offen gestaltete Wohn-, Ess- und Kochbereich, von dem man durch die großen Glastüren direkt auf die Terrasse gelangt. Es herrscht ein gelungener Mix aus geradlinigen Möbeln und rustikaleren Accessoires vor, der eine einladende und entspannte Atmosphäre aufkommen lässt.

Moderne Küche

Ein genauerer Blick in den Kochbereich zeigt eine durch und durch moderne, funktionale und stylishe Küche, die über jegliche Annehmlichkeiten und technischen Finessen verfügt und mit ihren grauen Hochglanzfronten und der klaren Linienführung eine hochwertige Eleganz ausstrahlt. Deutlich werden hier auch noch einmal die bereits erwähnten Holzroste vor den dreifach verglasten Fenstern, welche die sonst üblichen Fensterläden ersetzen und für einen raffinierten Sicht- und Sonnenschutz sorgen.

Komfortables Bad

Das Badezimmer ist ebenfalls ein gelungener Mix aus Tradition und Moderne. Das helle Holz an der Decke und auf dem Waschtisch bringt eine natürliche, leicht rustikale Note ins Spiel, der Rest ist mit grauen Mosaikfliesen, schicken Armaturen und schnörkellosen Formen modern und stylish gehalten.

Ihr interessiert euch für zeitgemäße Holzbauten? Dann haben wir hier bei homify noch viel mehr Inspiration für euch. Ein weiteres modernes Holzhaus in der Schweiz findet ihr zum Beispiel in diesem Artikel.

Eure Meinung zu diesem Schweizer Holzhaus könnt ihr uns gerne unten in den Kommentaren hinterlassen.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern