Eine Deckenlampe mit Special Effects | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3654:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Eine Deckenlampe mit Special Effects

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
modern  von Richard Clarkson Studio, Modern
Loading admin actions …

Fans von Gewitter kommen diesen Sommer voll auf ihre Kosten und nun gibt es auch noch den passenden Einrichtungsgegenstand dazu: Die Cloud.

Kennt ihr noch die Zeiten, in denen man nach Hause kam und genau wusste: Jetzt droht mir bestimmt ein Donnerwetter. Dank dem Designer Richard Clarkson können wir nun selbst bestimmen, wann das Donnerwetter Zuhause einsetzt – und zwar in Form einer ferngesteuerten Lampe.

Blitz und Donner in der Wohnung

Die Cloud (Wolke) besteht aus gefilzter, antiallergener Füllwatte und ist etwa 60 Zentimeter groß. Die Lampe verfügt über einen Bewegungssensor, der registriert, wenn jemand den Raum betritt. Das Gewitter inklusive Blitzen und Donnergeräusche kann dann automatisch starten. Und es wird dabei durchaus spannend und abwechslungsreich, denn der Donner klingt täuschend echt und die Blitze wechseln zwischen Blau und Gelb.

Fernsteuerung der Lampe

Und hier ist das gute Stück, mit dem wir die Macht über das Unwetter in unserer Wohnung haben – die Fernbedienung. Den Einschlag der Blitze können wir mit den Pfeiltasten bestimmen und die Taste mit dem Notenzeichen sorgt für einen besonderen Spezialeffekt: Via Bluetooth kann das in der Wolken-Lampe integrierte Lautsprechersystem unsere Lieblingsmusik abspielen. Soviel zum Sound und nun kommt das optische Highlight: Die Blitze erscheinen sogar im Takt der Musik.

Der Designer der Cloud

Hinter dieser außgergewöhnlichen Lampe steckt der Designer Richard Clarkson. 2013 gründete er sein Unternehmen, um innovative Beleuchtung und Möbel herzustellen. Und das er dabei Kunst, Design und Technologie hervorragend zu kombinieren weiß, kommt nicht von ungefähr. Clarkson hat nämlich einen Bachelor of Design Innovation in Industrial Design

Und getreu dem Motto Nobody is perfect hat der Unternehmer den Programmiercode seiner Cloud freigegeben, sodass andere Experten ihre Verbesserungsvorschläge oder Wünsche zur Weiterentwicklung des Produktes beitragen können.

VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern