Kronleuchter – Ein Hauch von Luxus

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In einer modernen Wohnung haben Prunk und Protz nichts zu suchen? Sehen wir anders. Gerade, was die Beleuchtung angeht, darf es ruhig mal etwas ausgefallener und prächtiger zugehen. Coole Designerleuchten und reduzierte Halogenstrahler in allen Ehren, aber so einem Kronleuchter macht so schnell keine Lampe etwas vor. Der Kristalllüster ist eines der letzten Überbleibsel feudalen Wohnens und hält heutzutage wieder Einzug in Altbauwohnungen und Designer-Apartments, in Landhausvillen und Reihenhäusern. Denn ein Kronleuchter passt überall hin und bringt einen Hauch von Luxus in die einfachste Bude.

Klassiker in modernem Ambiente

Zugegeben, ein klitzekleines bisschen dekadent wirkt er ja schon, der Kronleuchter über dem Wohnzimmertisch. Aber er macht eben nicht nur in Tanzsälen und Operhäusern eine überaus gute Figur, sondern auch im heimischen Wohnzimmer. Auch und gerade wenn der Rest der Einrichtung sich eher zurückhält mit Kunst und Kitsch. In diesem cleanen, weißen Wohnkonzept zieht der Kronleuchter alle Blicke auf sich und wirkt dabei alles andere als fehl am Platz.

Landhausromantik

Der Landhausstil ist eigentlich nicht gerade für opulente Dekadenz und prachtvollen Prunk bekannt. Dennoch wird bei dieser Art des Einrichtungsstils Romantik ganz groß geschrieben. Und was bitteschön ist romantischer als ein Kronleuchter? Er muss ja nicht riesig sein und mit Kristall behangen, ein kleiner weißer Leuchter passt wunderbar zu Naturtönen, warmem Holz und gemütlichen Stunden mit netten Menschen.

Der Kontrast macht's

Kronleuchter sind wunderbare Accessoires für alle, die ihre Wohnung gerne im gekonnten Stilmix einrichten. Zu modernen Designermöbeln bilden sie den perfekten Stilbruch und auch im farblichen Schwarz-Weiß-Kontrast-Look machen sie eine super Figur.

Hoch gehängt

Gestaltung der Büros und Aufenthaltsräume der Mooon GmbH: klassische Arbeitszimmer von homify
homify

Gestaltung der Büros und Aufenthaltsräume der Mooon GmbH

homify

Es muss nicht immer pompös ohne Ende sein. Es gibt auch Kronleuchter, die ein bisschen bescheidener auftreten – und trotzdem alle Blicke auf sich ziehen. Egal, ob riesiger Kristallleuchter oder schlichterer Look: Große Räume mit hohen Decken sind Pflicht, damit groß gewachsene Gäste nicht plötzlich mit dem Kopf im Kronleuchter hängen oder er die Sicht auf den Fernseher versperrt.

Nicht kleckern, sondern klotzen

Mehr ist mehr lautet die Devise für alle unter uns, die Dekadenz, Prunk und Glamour lieben. Wer einen solchen Ballsaal als Wohnzimmer hat, ist ja praktisch gezwungen, einen Kronleuchter aufhängen. Und zwar einen richtig großen, denn alles andere wirkt schnell verloren. Außerdem passt er so schön zum barocken Stil, dem Stuck an Wänden und Decke und den halbrunden, bodentiefen Fenstern.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern