Schöner wohnen mit Gardinen: 10 sommerfrische Ideen

Andrea Lütkewitz Andrea Lütkewitz
Loading admin actions …

Ihr möchtet noch schöner wohnen? Gardinen in außergewöhnlichen Variationen sind aus unserer Sicht ein ausgezeichnetes Mittel, um Wohnräume im Nu in wahre Kleinode zu verwandeln. Und sie sind echte Multitalente: Sie sorgen für Privatsphäre,  bieten Schutz vor grellem Licht und dämpfen die Geräusche im Haus. Jeder Raum bekommt durch sie einen eigenständigen Charakter, ganz gleich, ob sie vor dem geöffneten Fenster leicht und fließend mit Wind und Sonne spielen oder sich schwer fallend harmonisch in die Behaglichkeit eines Zimmers einfügen. Nach Lust und Laune kann heutzutage Dank vieler kreativer Hersteller variiert und ausprobiert werden, wie Gardinen nicht nur sinnvoll einen Zweck erfüllen, sondern auch zu einem individuellen und stilvollen Wohnen beitragen können. 

Wir zeigen euch zehn sommerfrische Ideen, bei denen sowohl bewusste Stilbrüche als auch klassische Variationen dafür sorgen, dass ihr euch in eurer Wohnung wie im Paradies, im Urlaub, in einer anderen Welt oder auch ganz einfach nur zu Hause fühlen könnt.

Schöner wohnen: Gardinen für traumhafte Effekte

FR-One VisionFR und Vanta: mediterrane Schlafzimmer von Indes Fuggerhaus Textil GmbH
Indes Fuggerhaus Textil GmbH

FR-One VisionFR und Vanta

Indes Fuggerhaus Textil GmbH

Jeden Morgen in einer blaugrünen Grotte irgendwo in der Karibik erwachen, die Lichtspiele des Wassers an den Höhlenwänden beobachten und entspannt in den Tag gleiten… Was für ein Traum! Und er wird wahr, und zwar im eigenen Schlafzimmer! Wer nicht, wie auf dem Bild zu sehen, über Glasfronten verfügt, erzielt diesen Effekt mit großen Fenstern und Spiegeln sowie Gardinen und Bettwäsche in verschiedenen Blau- und Grüntönen. An der richtigen Stelle aufgehängt, ergeben die Spiegelungen der Gardine und das Licht eine einzigartige Atmosphäre, ganz so, als ob man sich in aquamarinblauem Wasser befindet. Noch schöner wohnen? Diese Gardinen-Idee zeigt, wie es geht!

Schöner wohnen: Gardinen für den Urban Style

moderne Fenster & Tür von MYB Textiles
MYB Textiles

Galloway Sheers Collection

MYB Textiles

In fabrikähnlichen Wohnungen und Lofts spielen ganz gewollt raues Mauerwerk und unebene Bodenflächen die erste Geige. Man könnte meinen, hier passen Gardinen nicht so recht ins Bild. Doch dieses Foto beweist: Es ist überaus stylish! 

Die Auswahl an passenden Gardinen für Innenräume im Urban Style ist nahezu unendlich. Gedeckte Farben und herbe Muster kommen allerdings besonders gut zur Geltung, wie diese beiden Expemplare der britischen Firma MYB Textiles zeigen. Schöner wohnen mit Gardinen, die Stile brechen, das finden wir lässig. Besonders cool außerdem: Stoffüberlängen zulassen!

Schöner wohnen: Gardinen in klassischem Weiß

Wohnzimmer: moderne Fenster & Tür von homify
homify

Wohnzimmer

homify

Weiße Gardinen sind langweilig? Weit gefehlt! Wir meinen: Sie gehen immer, wenn die Umgebung stimmt. Besonders Räumen, denen es an altbautypischer Höhe fehlt, schenken weiße Gardinen optisch mehr Platz, zudem kommen edle Möbel und Lampen gut zur Geltung. Deren dezenten Farben und klassische Formen sorgen für Behaglichkeit, ohne dass die Einrichtung dabei gewöhnlich wirkt. 

Für besonders knifflige Winkel, die im Normalfall das Befestigen einer Gardine erschweren, haben die Designer der Blackspain GmbH eine geniale Lösung parat: Joool – die Vorhangstange, die ohne Bohren befestigt werden kann und selbst schwere Stoffe in der Luft hält. Schöner wohnen mit Gardinen in Weiß ist und bleibt ein zeitloser Klassiker.

Schöner wohnen: Gardinen in frischer Eleganz

Hier kommt der Sommer! Wer es ebenfalls hell und weiß mag, auf ein paar frische Muster und Farbtupfer jedoch auf gar keinen Fall verzichten möchte, der wird sich über die Gardinen-Kollektion Holiday der Indes Fuggerhaus Textil GmbH freuen. Diese Reihe lässt die Herzen derjenigen höher schlagen, die schöner wohnen wollen mit Gardinen, die vorrangig durch dezente Formen und Farben bestechen. Die unaufdringliche Eleganz eignet sich für nahezu alle Wohnräume, kommt jedoch besonders in Wohn- und Schlafzimmern zur Geltung, wo man sie zusätzlich mit Übergardinen in passenden Farben kombinieren kann, ohne dass dadurch ihr Charme verlorengeht.

Schöner wohnen: Gardinen für Tropen-Abenteurer

Monsoon 2014:  Fenster & Tür von Chivasso BV
Chivasso BV

Monsoon 2014

Chivasso BV

Warum nicht einmal mit Gardinen einen Raumbereich abtrennen? Mit großzügigen Pflanzenmustern im Vintage-Look, die sich auch in Polstermöbeln und Kissen wiederfinden, lässt sich eine zauberhafte Tropenatmosphäre erschaffen. Unterstrichen wird das Urwald-Feeling durch die Verwendung von dunklem Holz und exotischen Accessoires. Mit Gegenständen aus Metall und moderner Kunst hingegen können interessante Kontraste gesetzt werden. 

Genau das Richtige, um sich beispielsweise nach der täglichen Jagd durch den Großstadtdschungel zu erholen!

Schöner wohnen: Gardinen wie von der Morgenröte geküsst

Monsoon 2014:  Fenster & Tür von Chivasso BV
Chivasso BV

Monsoon 2014

Chivasso BV

Schöner wohnen mit Gardinen, die jeden Tag ein Naturschauspiel ins Zimmer zaubern – was kann man mehr wollen? Wie ein langsamer Sonnenaufgang in den zartesten Rosarottönen erhellt dieser zauberhafte Stoff jeden Raum. Die edle und subtile Verarbeitung aus dem Hause Chivasso harmoniert durch seinen Farbverlauf besonders gut mit ähnlich zarten und pudrigen Farben. Die pastellige Palette, die bei dieser Auswahl zur Verfügung steht, ist unendlich facettenreich, denn gleich mehrere Farben können miteinander verbunden werden, ohne dass dabei ein Raum überladen wirkt. Selbst helle Grau- und Brauntöne, die sich zum Beispiel in Möbeln und Wänden finden können, fügen sich im Zusammenspiel mit dieser Gardine zu einem rundum stimmungsvollen Bild.

Schöner wohnen: Gardinen für Romantiker

Fuggerhaus ​Stoff Opulenza Sheer: klassische Fenster & Tür von Indes Fuggerhaus Textil GmbH
Indes Fuggerhaus Textil GmbH

Fuggerhaus ​Stoff Opulenza Sheer

Indes Fuggerhaus Textil GmbH

Schöner wohnen mit Gardinen im Romantik-Look? Viele Menschen verbinden mit dem Wort Romantik unweigerlich geblümte Tapeten und die Farbe Rosa. Dass es auch ohne diese Klischees geht, eine romantische Stimmung zu erzeugen, das möchten wir euch hiermit zeigen. Diese transparente und in Wellen fallende Gardine in zarten Goldtönen verwandelt ein Zimmer in ein kleines Schloss, ohne dabei kitschig zu erscheinen. Die Wahl der Möbel darf in diesem Zusammenhang auch gern auf Eyecatcher in Form von antiken Stücken fallen, wenn man dabei zuviel Spielerei in den Accessoires vermeidet. Farbliche Brüche werden hier bewusst vermieden. 

Somit wird das tolle Muster des Stoffes zum eigentlichen Mittelpunkt des Raumes und moderne Prinzessinen und Prinzen fühlen sich rundum wohl.

Schöner wohnen: Gardinen wie aus dem Orient

Textilien spielen bei einer Einrichtung, die sich an maurischen Palästen und marrokanischen Riads orientiert, eine zentrale Rolle. Schon im Mittelalter wurden die kostbarsten und teuersten Stoffe, die sich vornehmlich der Adel leisten konnte, aus dem Orient importiert. Traditionell sind diese Stoffe aus Seide, Baumwolle oder Brokat, ihre Farben und Muster sind auffällig, sprich: Aufmerksamkeit ist gewollt. Selbst in etwas zurückhaltender Version  - wie bei diesem tollen Zimmer mit seinen ovalen Fenstern und Gardinen in herrlichen Brombeertönen -  wirkt der orientalische Stil äußerst prächtig und hochwertig. Geklotzt wird hier mit zahlreiche Kissen in verschiedenen Farben und mit glänzenden Stoffen, ohne dass man sich daran satt sieht. 

Wir finden: Schöner wohnen mit diesen Gardinen ist wie ein Märchen aus 1001 Nacht.

Schöner wohnen: Gardinen mit abstrakten Mustern

Gestaltungsbeispiele 2: moderne Fenster & Tür von unikatessen Berlin
unikatessen Berlin

Gestaltungsbeispiele 2

unikatessen Berlin

Die Küche ist das Herzstück einer Wohnung. Sie muss viel Bewegung aushalten und zugleich dazu einladen, dass man in ihr mit der Familie und Freunden kochen, genießen, reden und feiern möchte. Dieses schöne Stück hier zeigt: Für die Gardinen der Berliner Manufaktur Unikatessen ist dies genau der richtige Platz. Das abstrakte Muster sowie die robuste Qualität des Stoffes korrespondieren hervorragend mit der Lebendigkeit des Ortes. Jedes Unikatessen-Stück ist – wie bereits am Namen ablesbar – ein handgefertigtes Unikat und kann nach ganz individuellen Wünschen hergestellt werden.

Schöner wohnen: Gardinen für Farbenfrohe

Ende bunt, alles gut! Hier kommt der letzte Frische-Kick in der Reihe: In diesem Esszimmer wird alles andere als gekleckert, Formen und Farben der Gardine der Soleil Bleu- Edition Wellmann GmbH regen die Lust auf noch mehr Augenschmauß an. Aus der Reihe „Modern Princess“ stammend, richtet sich dieser Stil an Menschen, die gleichermaßen temperamentvolle und sinnliche Umgebungen mögen. Ein tolles Ambiente entsteht, wenn man zu diesem knallligen Stück Stoff moderne und schlichte Möbel auswählt. Weitere Farbexplosionen sind natürlich trotzdem erlaubt, mit bunten Kissen und Tischdecken etwa. Man kann immer noch schöner wohnen, Gardinen dieser Art jedoch sind ein echter Gewinn an Lebensqualität. Guten Appetit!

Ja, schöner wohnen ohne Gardinen und ohne unsere Ideen ist natürlich auch möglich. Unser Fazit aber lautet: Diese tollen Inspirationen bringen eine Sommerfrische ins Haus, um die euch jeder beneiden wird!

Haben wir euren Geschmack getroffen? Wovon träumt ihr? Wir freuen uns auf eure Anregungen!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern