Das Haus mit der Riesendusche

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Wohnen und arbeiten unter einem Dach zu vereinen, steht für viele Familien hoch im Kurs. Kurze Wege zum Schreibtisch sparen Zeit und erhöhen die Flexibilität. Das Einfamilienhaus im Norden Berlins wurde fachmännisch modernisiert und zu einer Traumimmobilie mit Büro und Werkstatt umgebaut. Wie das Ergebnis der Fachleute von Schenning-Architekten aussieht, erkunden wir jetzt.

Dachgiebel mit Terrasse

Giebelansicht und Terrasse: klassische Häuser von Schenning-Architekten
Schenning-Architekten

Giebelansicht und Terrasse

Schenning-Architekten

Das Erdgeschoss wurde außen mit Klinker verkleidet und setzt sich so optisch schön von der restlichen Fassade aus hellem Putz ab. Durch die steile Dachneigung und den damit verbundenen hohen Giebel reiht sich die Seitenansicht des Hauses in die regionale Gepflogenheit ein. Das Satteldach ist witterungsbeständig und beherbergt seit der Modernisierung eine kleine Solaranlage, die Warmwasser erzeugt und die Heizung unterstützt. Eine Holzpergola mit roter Markise dient als Sonnenschutz für die großzügige Terrasse und als Farbklecks in der klassisch gestalteten Außenansicht.

Bibliothek mit Ofen

Treppe in das Obergeschoss:  Flur & Diele von Schenning-Architekten
Schenning-Architekten

Treppe in das Obergeschoss

Schenning-Architekten

Die innere Struktur des Hauses wurde nur wenig verändert, sodass die Qualitäten des Altbaus von 1937 beibehalten wurden. Eine großzügige Raumaufteilung erlaubt ein offen gestaltetes Wohnerlebnis auf zwei Etagen. Der hier abgebildete Bibliotheksbereich wird durch den extravaganten Kaminofen sowohl in der Optik als auch im Komfort aufgewertet. Das rote Sofa dient als gemütliche Sitzgelegenheit und attraktiver Farbtupfer zugleich. Im Hintergrund sieht man die schöne, hölzerne Treppe im Landhausstil, die hinauf ins Obergeschoss führt. 

Wohnraum mit Terrasse

Wohn- / Essbereich: klassische Wohnzimmer von Schenning-Architekten
Schenning-Architekten

Wohn- / Essbereich

Schenning-Architekten

Vom Ess- und Wohnbereich in der oberen Etage hat man Zugang zur ausladenden Terrasse. Die bodentiefen Fenster leuchten diesen Teil des Hauses hervorragend aus. Die Möbel wurden schlicht gehalten, ein heller Teppich sorgt für Gemütlichkeit, ohne zu beschweren. Interessante Dekoration verleiht dem Raum Charisma. 

Küche mit Essbereich

Essbereich in der Küche: klassische Küche von Schenning-Architekten
Schenning-Architekten

Essbereich in der Küche

Schenning-Architekten

Eine große Flügeltür verbindet den Essbereich mit der Küche. Dominieren im Kochbereich Holz und Weiß, ist der Esstisch samt Stühlen dunkel gehalten. So ergibt sich ein spannendes Spiel der Gegensätze. Das freundliche Gelb an den Küchenwänden erinnert in Kombination mit den weißen Tür- und Fensterrahmen an Zitroneneis und Sommerfeeling.

Bad mit Riesendusche

Dusche unter der Dachschräge: klassische Badezimmer von Schenning-Architekten
Schenning-Architekten

Dusche unter der Dachschräge

Schenning-Architekten

Im Bad wurden traditionelle Muster gesprengt, indem der Holzfußboden aus dem Wohnbereich fortgesetzt und die kleinformatigen Fliesen bis unter die Decke verlegt wurden. Die mondäne Dusche wurde mit dunklen Quadraten akzentuiert und ermöglicht durch ihre Größe ein entspannendes Duscherlebnis. Noch mehr stylishe Duschen findet ihr hier

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern