Trendfarbe Koralle

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Kraftvoll, frisch und strahlend, aber dabei auch stilsicher, elegant und herrlich vielseitig – all dies ist die sommerliche Trendfarbe Koralle, die zurzeit einfach überall zu finden ist, ob in der Mode oder in unseren vier Wänden. Wir haben die überaus gelungene Mischung aus Orange und Pink mal genauer unter die Lupe genommen und festgestellt, dass man mit ihr wirklich alles machen kann. Koralle wirkt großflächig genauso eindrucksvoll wie in kleinen Dosen, passt zu klassisch-eleganten Wohnkonzepten ebenso gut wie zu minimalistisch-modernen Looks oder eklektischen Stilbrüchen. Ob in Form eines Möbelstücks, als Tapete an der Wand oder auf kleinen, aber feinen Accessoires - mit Koralle schafft man zuhause eine ganz besondere Atmosphäre.

Tapete

Koralle an der Wand bringt sommerliche Frische mit, macht gute Laune und bleibt dabei stets stilvoll und elegant. Eine perfekte Mischung, wie wir finden.

Kommode

Animate Bedside Table: moderne Schlafzimmer von Young & Norgate
Young & Norgate

Animate Bedside Table

Young & Norgate

Schlichte Möbelstücke im reduzierten Skandinavien-Look werden durch den Koralle-Kick zu echten Eyecatchern und bringen genau die richtige Portion Farbe in die Wohnung.

Eyecatcher

ausgefallene Wohnzimmer von IMAGO DESIGN
IMAGO DESIGN

Interior design – Sea House – Jesolo Venezia Italy

IMAGO DESIGN

Das Tolle an der Trendfarbe Koralle: Sie ist wandelbar, anpassungsfähig und flexibel und passt zu jedem Wohnstil und jeder Einrichtung. Egal, ob Retro oder Minimalismus – Koralle bringt Leben in die Bude, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken.

Akzente

Für Leute, die gerne mit kleinen Details farbenfrohe Akzente setzen wollen, sind Accessoires wie Vasen, Kissen und Co. die perfekte Wahl. So kann man sein Zuhause mit einem Spritzer Koralle zum Leben erwecken, ohne dabei zu großen Veränderungsmaßnahmen greifen zu müssen.

Gegen Langeweile

moderne Schlafzimmer von HOME feeling
HOME feeling

Vaste chambre dans un esprit loft New Yorkais

HOME feeling

Gerade in reduziert eingerichteten Wohnungen, in denen klare Linien, schlichte Formen und dezente Farben vorherrschen, kann man mit Koralle für Frische, Spaß und gute Laune sorgen.

Altes aufpeppen

Kommoden/Sideboards:  Wohnzimmer von Garagen Möbel by I&A
Garagen Möbel by I&A

Kommoden/Sideboards

Garagen Möbel by I&A

Dass Retro- und Vintage-Möbel gerade voll angesagt sind, dürfte niemandem entgangen sein. Aber manchmal ist das alte 50er-Jahre-Braun einfach ein bisschen zu angestaubt. In dem Fall greifen wir einfach zu Pinsel und Farbe und sorgen für frischen Wind.

Anpassungsfähig

Die Trendfarbe Koralle ist ein echtes Kombinationswunder. Zu neutralen Tönen wie Grau, Weiß und Cremefarben passt sie genauso gut wie zu anderen frischen Farben wie Gelb, Türkis oder Blau. Auch Holz und Metall kommen mit dem Pink-Orange-Mix bestens aus.

Dauerbrenner

moderne Wohnzimmer von Travers Antiques
Travers Antiques

Louis Kalff Lamp

Travers Antiques

Übrigens: Alle, die Koralle für eine absolute Sommerfarbe halten, die nur in den warmen Monaten des Jahres wirklich gut zur Geltung kommt, werden im Herbst überrascht sein. So wandelbar wie dieser Trendton ist, schafft er auch den Übergang zur kühleren Jahreszeit spielend und bringt in Kombination mit Schokobraun und Rauchgrau genau die richtige Portion Farbe in unser Zuhause.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern