Niedliches Ferienhaus wird charmanter Wohnsitz

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Im Osten der Schweiz, unweit der Linthebene mit Blick auf den Zürichsee fristete ein überholtes Ferienhaus ein unmodernes Dasein. 2011 nahmen sich dann die Singer Baenzinger Architekten des Häuschens an und sanierten den Bau. Da es statt als Ferienhaus nun als ständiger Wohnsitz einer Einzelperson genutzt werden sollte, fanden auch einige Anpassungen an die räumliche Struktur statt. Hauptaugenmerk lag ebenso darauf, die Gebäudehülle nach Minergie-Standard zu sanieren, sodass Umwelt und Geldbeutel geschont werden. 

Alte Ansicht

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH:   von Singer Baenziger Architekten
Singer Baenziger Architekten

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH

Singer Baenziger Architekten

Ursprünglich war das Haus als einfaches und kostengünstiges Ferienhaus für eine Großfamilie konzipiert. Es bot zwar ausreichend Platz, war aber einfach in die Jahre gekommen. Die Witterung hatte der alten Holzverkleidung ordentlich zugesetzt, Fenster und Balkon waren recht klein, sodass wenig Tageslicht in Innere strömen konnte. Insgesamt war der Bau einfach nicht mehr zeitgemäß und bedurfte einer Sanierung.

Neue Ansicht

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH: moderne Häuser von Singer Baenziger Architekten
Singer Baenziger Architekten

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH

Singer Baenziger Architekten

Durch die Umbaumaßnahmen wurde das Haus optisch aufgewertet und gleichzeitig erhöhte sich auch der Wohnkomfort. Die Fenster im Erdgeschoss und auch der Balkon im Obergeschoss wurden vergrößert. Die farbige Eternitfassade im oberen Bereich des Hauses gibt ihm einen modernen Ausdruck und lässt es dennoch verspielt wirken, sodass es sich weiterhin gut in die Umgebung einfügt.

Umgebung

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH: moderne Häuser von Singer Baenziger Architekten
Singer Baenziger Architekten

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH

Singer Baenziger Architekten

Das Haus gehört zu einer Siedlung von 22 Chalets, die um 1981 gebaut wurde. Die einheitliche Bauweise erschafft ein schönes Gesamtkonzept, durch unterschiedliche Farbgebung ist dennoch jedes Haus ein Unikat. Die steile Hanglage erlaubt eine tolle Sicht in die Linthebene und auf den Zürichsee. Umliegende Felder und ein schöner Baumbestand geben der ganzen Anlage ein idyllisches Flair.

Straßenansicht

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH: moderne Häuser von Singer Baenziger Architekten
Singer Baenziger Architekten

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH

Singer Baenziger Architekten

Auch auf der anderen Seite besticht das Häuschen mit seiner roten Fassade und der vorgesetzten Eingangstür. Ein kleines Fenster schenkt Licht, beugt aber neugierigen Blicken von der Straße vor. Ein schmaler Streifen kann als Vorgarten genutzt werden, wir haben 10 tolle Tipps zur Gestaltung des Vorgartens zusammengestellt.

Das Terrain im hinteren Bereich wurde abgesenkt, sodass sich unterhalb des Balkons ein Gartensitzplatz ergibt, der direkt von den Zimmern im unteren Geschoss erreichbar ist. 

Innenraum

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH: moderne Wohnzimmer von Singer Baenziger Architekten
Singer Baenziger Architekten

Umbau & Sanierung Ferienhaus Gebertingen/CH

Singer Baenziger Architekten

Herzstück des Innenraums ist ein neues, großes Eckfenster, das einen freien Blick auf den Zürichsee erlaubt. Der davor ebenfalls über Eck verlaufende Balkon bietet viel Platz, die Sonnenstrahlen zu genießen. Die hellen Holzpanelen in Kombination mit den dunklen Balken und Fensterrahmen sorgen für ein rustikales Ambiente und schenken dem Raum Gemütlichkeit.

Was sagt ihr zu der Verwandlung?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern