Wohnideen für helle Wohnzimmer

Jens Dittmer Jens Dittmer
Loading admin actions …

Helle Wohnzimmer wirken freundlich. Sie verbreiten eine gewisse Heiterkeit, wenn der Raum betreten wird. Darüber hinaus bieten helle Wohnzimmer auch eine „Vergrößerung“ der Räumlichkeiten, die sich jedoch auf die Wahrnehmung reduziert. Es spricht somit Vieles für eine helle Einrichtung. Wo Hell ist, ist jedoch auch Dunkel. Somit bietet eine helle Gestaltung nicht nur Vorteile. Der Nachteil ist unübersehbar und versteckt sich im Alltag. Einmal nicht aufgepasst, sind sichtbare Verschmutzungen im Raum. Diese können, abhängig von der Ausstattung, auf dem Boden oder dem Mobiliar entstehen. Im ungünstigsten Fall ist unter Umständen das Sofa von solchen Verunreinigungen betroffen. Dies ärgert zunächst und der Gedanke besitzt auch eine abschreckende Wirkung. Trotzdem solltet ihr wegen solcher Befürchtungen euer Vorhaben nicht begraben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Nachteilen und Verschmutzungen begegnet werden kann. Darüber hinaus bieten zahlreiche Hersteller auch Schutzmaßnahmen an, mit welchen das Interieur vor Verschmutzungen geschützt werden kann. Besorgt euch umfangreiche Informationen und lasst euch auch beraten, wie ihr verschiedenen Ereignissen effektiv begegnen könnt. Danach könnt ihr euer helles Wohnzimmer ohne Stress genießen.

Analyse der Beleuchtung

Mehrfamilienhaus "Im Dörfli", Wangen SZ: moderne Esszimmer von Fröhlich Architektur AG
Fröhlich Architektur AG

Mehrfamilienhaus Im Dörfli, Wangen SZ

Fröhlich Architektur AG

Helle Wohnräume erfordern eine besondere Berücksichtigung der Lichtverhältnisse. Für eine effektive Gestaltung heller Wohnräume müssen die vorhandenen Fenster bewertet werden. Große Fensterfronten sorgen für eine ausreichende Versorgung mit Tageslicht. Kleinere Fenster können dazu führen, dass der Raum nur punktuell vom natürlichen Licht profitiert. Dieser Aspekt ist auch bei der Wahl der Einrichtung von zentraler Bedeutung.

In Räumen mit großen Fensterfronten oder guter Versorgung mit Tageslicht, solltet ihr bei der Möbel- und Einrichtungswahl darauf achten, dass die Elemente auch über Kontraste verfügen. Sie lockern den Raum auf und sorgen für ein freundlicheres Flair. Kleinere Fenster hingegen konzentrieren das natürliche Licht auf wenig Fläche. Die Möbel sollten zwar auch in einem solchen Fall hell gewählt werden, allerdings sollten Kontraste von Tönen der Grundfarbe verkörpert werden. Diese wirken dezent und zurückhaltend, tragen jedoch nicht zur ungewollten Verdunklung des Raums bei.

Harmonie der Farben

moderne Wohnzimmer von NILL'S FURNITURE DESIGN
NILL'S FURNITURE DESIGN

Benz Oturma Grubu

NILL'S FURNITURE DESIGN

Helle Wohnräume neigen dazu, auf Dauer langweilig oder steril zu wirken. Das sind unangenehme Nebeneffekte, die ihr geschickt vermeiden könnt. Trotzdem ihr ein helles und edles Design realisieren möchtet, könnt ihr auch farbige Akzente setzen. Darüber hinaus gibt es, neben Weiß, zahlreiche weitere helle Farben, die für eine angemessene und helle Wirkung von Wohnräumen sorgen können.

Wählt eure Möbel so, dass sie mit der farblichen Gestaltung von Wänden und dem Fußboden harmonieren. Berücksichtigt bei der Wahl auch Accessoires, wie beispielsweise Vorhänge, die das gesamte Erscheinungsbild eures Wohnzimmers abrunden können. Wenn euch eine einheitliche Raumgestaltung zu unspektakulär erscheint, steht es euch frei, die Gestaltung euer Wände etwas individueller vorzunehmen. Nicht alle Wände müssen gleich gestrichen sein. Nutzt eure Kreativität und geht neue Wege, indem ihr vielleicht eine Wand in einem anderen Farbton gestaltet, als die anderen Wände.

Die richtige Einrichtung

Die Wahl der richtigen Einrichtung ist nicht nur eine Frage eures Geschmacks, sondern auch eine Frage des Schnitts eurer Räumlichkeiten. Kleinere Räume müssen anders gestaltet werden, als größere Räumlichkeiten. Hierbei spielen auch Farben eine nicht ganz unerhebliche Rolle. Bei kleineren Räumen sollte die Einrichtung nicht zu imposant ausfallen.

Wenn ihr kleinere Wohnräume einrichten möchtet, solltet ihr auf helle und flache Möbelstücke setzen. Sie sorgen nicht nur für optimierte Lichtverhältnisse. Flache Möbel besitzen die Eigenschaft, einen Raum größer wirken zu lassen. Obwohl bei größeren Räumen die Möbelgröße sekundär behandelt werden kann, können auch hier beachtliche Ergebnisse erzielt werden. Möbel die dezent den Raum schmücken, lassen den Raum edel wirken. Es entsteht eine gehobene Atmosphäre. Mit den passenden Accessoires und ein paar Zimmerpflanzen erhaltet ihr ein helles Wohnzimmer, in welchem sich jeder gerne aufhalten wird.

Oberflächen

Hain Parkett  Landhausdielen   :  Wände von Hain Parkett
Hain Parkett

Hain Parkett Landhausdielen

Hain Parkett

Auch Oberflächen spielen bei der Raumgestaltung eine große Rolle. Besonders bei hellen Wohnräumen kommt ihnen eine hohe Bedeutung zu. Eine große Auswahl mit Farben und Mustern erwartet euch, wenn ihr die richtigen Möbel für eure eigenen vier Wände wählt. Hierbei werdet ihr feststellen, dass alleine schon von verschiedenen Mustern unterschiedliche Wirkungen auf den gesamten Raum ausgehen.

Glänzende Oberflächen besitzen die Eigenschaft, dass sie sehr edel wirken. Auch verschiedene Muster wirken sich sehr dezent auf das Raumklima aus. Erscheinen Muster, egal welcher Art, in einer großen Häufigkeit, können sie zur Beunruhigung eines Raums beitragen. Dies geschieht beispielsweise dann, wenn Tapeten über ein regelmäßiges Muster verfügen und sich im gleichen Raum Möbel befinden, deren Optik auch auf einem starken Muster basiert. Wählt eure Einrichtung besonnen aus und berücksichtigt die Wirkung im Ganzen. Glatte Oberflächen mit leichten Akzenten wirken sich dezent aus und beschäftigen den Betrachter. Zu viele Muster sorgen für Chaos in der Wahrnehmung und für Unbehagen.

Akzente und Kontraste

Sitzecke im Ferienhaus-Wiek: moderne Wohnzimmer von Büro Köthe
Büro Köthe

Sitzecke im Ferienhaus-Wiek

Büro Köthe

Bei hellen Wohnräume sollten Kontraste nicht vernachlässigt werden. Sie sorgen für Abwechslung und erzeugen eine freundliche Atmosphäre. Kontraste können durch verschiedene Methoden realisiert werden. Accessoires und Dekorationen, wie beispielsweise Pflanzen und Bilder, sind für solche Maßnahmen effektive Elemente. Die Möglichkeiten sind vielfältig, sodass es unter dem Strich auch eine Frage eures Geschmacks ist.

Die Akzente sollten zu eurer Einrichtung und eurem Stil passen. Sie sollten eure Persönlichkeit widerspiegeln. Wandtattoos und Motive zum Aufkleben auf Möbel- oder Geräteoberflächen, können euren Räumlichkeiten Schwung verleihen. Aber auch traditionelle Dekorationen, wie Gardinen oder Sofakissen können beeindruckende Effekte erzeugen, wenn die Dosierung und die Stelle durchdacht gewählt werden. Auch mit einem Läufer unter einem Tisch könnt ihr den Fokus des Betrachters direkt auf diese eine Stelle lenken, wenn sich die Optik dessen, deutlich von der restlichen Erscheinung des Raums abhebt. Auch Designerlampen erfreuen sich in diesem Zusammenhang großer Beliebtheit, wenn diese nicht einfach an der Decke installiert sind.

Wahl der Materialien

 Wände von Hasta architects
Hasta architects

The entrance wall!!!

Hasta architects

Die optimale Wahl der richtigen Materialien ist manchmal nicht ganz einfach. Nicht selten wird sie auch nicht wahrgenommen, da primär die optische Wirkung im Vordergrund erscheint. Doch die Materialien sind, besonders bei hochwertigen Einrichtungen, ein zentraler Punkt bei der Raumgestaltung. Es ist ein Unterschied, ob Elemente über eine Holzoptik verfügen, oder ob sie aus Holz bestehen.

Ihr solltet euch zunächst auf einen Stil festlegen, der eure Räumlichkeiten erhellen soll. Hierfür müssen alle Bereiche der Inneneinrichtung einbezogen werden. Das Interieur ebenso wie Wände, Boden, Zimmerdecke und Fenster. Im günstigsten Fall analysiert ihr eure gewünschte Optik ganz genau, damit im Anschluss auch die Accessoires im Einklang mit der Einrichtung stehen. Berücksichtigt immer, dass es einen großen Unterschied macht, ob lediglich die Optik bestimmter Materialien gewählt wird, oder das echte Material.

Wie würdet ihr ein helles Wohnzimmer gestalten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern