Eine extravagante Villa

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute haben wir euch eine Villa mitgebracht, die modernen Style und jede Menge Luxus ausstrahlt, sich dabei aber ihren ganz eigenen Kopf bewahrt und auch vor außergewöhnlichen Ideen, Farben und Details nicht zurückschreckt. Das Haus wurde vom mexikanischen Architekturbüro Excelencia en Diseño entworfen und ist das Zuhause einer Familie, die Design und Komfort genauso liebt wie individuelle Lösungen und überraschende Akzente.

Außenansicht

Bereits der erste Blick auf die Villa verrät, dass sich dieses Gebäude nicht in eine Schablone pressen lässt. Zwar entspricht der Bau mit seinen klaren, kantigen Linien, der kubischen Form und dem Flachdach dem zeitgenössischen Geschmack und den Merkmalen moderner Architektur, aber er drückt auch einen gewissen individuellen Charakter und Persönlichkeit aus durch das Spiel mit Vor- und Rücksprüngen, Geschlossenheit und Transparenz sowie die raffinierte Kombination aus schlichtem, strahlend weißem Putz und grauen Natursteinelementen.

Luftiges Wohnzimmer

Auch das Wohnzimmer des Hauses spricht eine sehr moderne Sprache. Es handelt sich um einen offenen Raum mit doppelter Deckenhöhe, der durch große Fenster und die großzügige Gestaltung mit Licht geflutet wird und ein weitläufiges, luftiges Wohngefühl vermittelt. Das L-förmige Sofa ist das Herzstück im Zentrum und dient gleichzeitig als Raumteiler zum eine Stufe höher gelegenen Essbereich. Die Farben sind neutral gehalten. Dank des Glasgeländers auf der Galerie entstehen spannende Blickbezüge zwischen den Etagen.

Küche mit Farbakzent

Wie bereits erwähnt, hält das Haus so einige Überraschungen bereit und denkt gar nicht daran, sich in irgendwelche Schubladen stecken zu lassen. Dementsprechend präsentiert sich die Küche nicht in angesagtem klinischem Weiß oder kühlem Grau in Grau, sondern mit knallroten Farbtupfern versehen, die alle Blicke auf sich ziehen und ein fröhliches Gegengewicht zu der ansonsten neutral gehaltenen Farbgestaltung bilden. Der Blick durch die großen Glasschiebetüren zeigt, dass auch auf der Terrasse nicht an Farbe gespart wurde. Die Stühle dort erstrahlen in einem spritzigen Limettengrün.

Arbeitsbereich

Im Obergeschoss geht es farblich wieder ruhiger und dezenter zu. Über die elegante Marmortreppe gelangt man auf die bereits erwähnte Galerie, von der aus man ins Wohn- und Esszimmer hinunterblicken kann. Neben den Schlaf- und Badezimmern befindet sich hier auch das Homeoffice, das einem offenen Grundriss folgt und so von sämtlichen Seiten mit Tageslicht versorgt wird. Der Clou ist der Glasboden unter dem Schreibtisch, der wiederum neue, spannende Blickbezüge herstellt und auch diesem Bereich das gewisse Etwas verleiht.

Schlafzimmer

Das große Schlafzimmer feiert die Rückkehr der Farbe. Zu warmem Holz und viel Weiß gesellen sich hier frische, grüne Akzente. Grün, die Farbe der Natur, fördert sowohl die Kreativität als auch Harmonie und Ruhe und vermittelt Balance genauso wie Natürlichkeit. Die perfekte Wahl, um eine ausgeglichene, entspannte Atmosphäre zu kreieren.

Badezimmer

Wir beenden unseren Rundgang durch diese extravagante Villa im Badezimmer, das ebenfalls einige außergewöhnliche Ideen zu bieten hat. So wurden die Spiegel hier vor dem Fenster installiert, welches den Blick nach draußen auf ein mit tropischen Palmen bepflanztes Beet freigibt. So hat man stets die exotische Vegetation in Sichtweite und fühlt sich im heimischen Badezimmer wie in einem Südsee-Spa, ein Gefühl, zu dem auch die luxuriöse Ausstattung mit XXL-Waschtisch, bodengleicher Dusche und Wellness-Badewanne beiträgt.

Wäre diese Villa auch etwas für euch oder ist sie euch zu speziell?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern