Mit freigelegten Holzbalken Akzente setzen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Die Zeiten, als man noch alles daransetzte, Holzbalken im Wohnraum zu verstecken und zuzumauern sind zum Glück vorbei. Inzwischen gilt der robuste Balkenlook als stylish und Balken, Sparren und Träger werden wieder freigelegt und sogar noch extra in Szene gesetzt. Für alle, die mit dem Gedanken spielen, Holzbalken in ihrem Zuhause freizulegen oder sogar welche zu ihrem Wohnkonzept hinzuzufügen haben wir mal ein paar eindrucksvolle Beispiele herausgesucht, die zur Inspiration dienen können.  

Noch mehr Ideen zum Thema Balken gibt es übrigens in unserem Ideenbuch Holzbalken – von rustikal bis modern.

Zusammenspiel aus Alt und Neu

moderne Arbeitszimmer von vps architetti

Dieses Beispiel zeigt sehr gut, wie eindrucksvoll das Zusammenspiel aus Alt und Neu sein kann. Der Kontrast zwischen dem freigelegten, alten Dachstuhl und den modernen weißen Wänden und geometrischen Formen des Raumes harmoniert perfekt und ergibt ein spannendes und stimmiges Ganzes.

Ecken und Kanten

Pientka - Faszination Naturstein      www.adrianpientka.de:  Wände & Boden von Pientka - Faszination Naturstein
Pientka – Faszination Naturstein

Pientka – Faszination Naturstein www.adrianpientka.de

Pientka - Faszination Naturstein

Gerade in verwinkelten Häusern und seltsam geschnittenen Räumen machen freigelegte Holzbalken eine super Figur und tragen dazu bei, dass selbst das kleinste, engste und unübersichtlichste Zimmer mit einer Extraportion Charme überzeugen kann.

Maritimes Ambiente

Die Balken in diesem Raum wirken, als wären sie an irgendeinem Strand angespült oder aus einem schiffsbrüchigen Boot geborgen worden. Auf diese Weise ergibt sich ein interessantes und kontrastierendes Zusammenspiel aus dem Rahmen, den das Zimmer bietet und der Gebirgslandschaft hinter der Fensterfront. Unser Tipp für alle, die viel Holz lieben, aber einen überladenen Look vermeiden wollen: Verschiedene Holzarten, Farbschattierungen und Texturen sorgen dafür, dass gar nicht erst Langeweile aufkommt und lockern den Raum optisch auf.

Ursprünglich

koloniale Küche von iteracion

Hier sehen wir eine freigelegte Holzdecke in ihrer ursprünglichsten Form und in einem durch und durch rustikalem Ambiente. In Kombination mit Marmor, Naturstein und Fliesen ergibt sich ein gemütlicher und authentischer Country-Look.

Ganz in Weiß

 Terrasse von IMAGO DESIGN
IMAGO DESIGN

Interior design – Glass Cube Padova

IMAGO DESIGN

Für alle da draußen, die auf Minimalismus, Purismus und All-white-Styles stehen, gibt es die Möglichkeit, Holzbalken, Decken und Träger ganz einfach weiß zu streichen, um sie ihrer Umgebung anzupassen. Auf diese Weise entsteht ein moderner, stimmiger Look mit einem ganz besonderen Touch.

Loft-Leben

In offenen und weitläufigen Wohnkonzepten wie zum Beispiel großen Lofts kann man mit exponierten Balken und Trägern für Struktur sorgen und ganz nebenbei mit hellem Holz eine gemütliche und warme Note ins Haus bringen.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern