Glasbausteine

Jessica Labbadia Jessica Labbadia
Google+
Loading admin actions …

In den Sechzigern und Siebzigern waren Glasbausteine sehr beliebt - vor allem in Badezimmern. Jetzt scheinen die quadratischen Bausteine den Weg zurück in unsere Wohnungen, und Häuser zu finden! Das Familienunternehmen glasundform hat sich seit 30 Jahren auf die Verlegung von Glasbausteinen und Profilbauglas spezialisiert. So unterschiedlich kann der Einsatz von Glasbausteinen aussehen:

Daylight

Eine Wand aus Glasbausteinen ist nicht nur ein schöner Blickfang, sondern auch extrem lichtdurchlässig. Praktisch: Wenn man eine Trennwand braucht, kann man so trotzdem genug Tageslicht auf beiden Seiten haben.

Color Showering

Genauso gut lassen sich Glasbausteine als Abtrennung für die Dusche nutzen. Farben im Badezimmer sorgen schon morgens für gute Laune. Ganz besonders die Trennwand im Tetris-Style!

Parkhaus-Pimping

Parkhäuser sind dunkel und ungemütlich, manchmal sogar ziemlich gruselig. Umso schöner ist die Idee dieser bunten Wand aus Glasbausteinen. Hat den Nebeneffekt, dass man sich so auf dem Rückweg auch bestimmt nicht mehr in der Etage irrt!

Milchglas

Weil Flure oft fensterlos sind, ist die Wand aus Glasbausteinen die perfekte Lösung, um ein bisschen Hell ins Dunkel zu bringen. Neben Klarglas gibt es natürlich auch getrübte Bausteine, sodass man aus dem angrenzenden Raum nur die Silhouetten erkennen kann.

VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern