Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Das glasklare Haus

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Das Haus, das wir euch heute zeigen wollen, stammt aus der Feder unserer Experten vom Planungsbüro Gagro und vereint eine moderne Architektursprache mit individuellen Akzenten. Die Bewohner wissen nicht nur ein offenes Wohnkonzept zu schätzen, sie haben auch keinerlei Angst vor Farbe. Ganz im Gegenteil: Wo sich heutzutage viele Bauherren für einen monochromen Einheitslook in Grau oder Weiß entscheiden, wurden hier mit strahlendem Orange Akzente gesetzt – und zwar außen wie innen.

Gartenseite

Auf der anderen Seite bietet sich uns ein ganz anderes Bild. Hier öffnet sich das Haus mit zahleichen großen Fenstern seiner Umgebung. Aus dem Erdgeschoss gelangt man durch großzügige Glastüren auf die Terrasse und in den Garten. Auch hier wurden die Anbauten farblich abgesetzt und erstrahlen in kräftigem Orange.

Straßenseite

Zunächst sehen wir uns die Straßenfassade des Hauses an, das nicht nur mit seiner modernen Formensprache und imposanten Größe sofort ins Auge sticht, sondern auch mit den knallorangefarbenen Akzenten, welche die Anbauten links und rechts optisch vom Hauptbaukörper abheben und alle Blicke auf sich ziehen. Zu dieser Seite hin gibt sich das Gebäude ohne nennenswerte Fensteröffnungen introvertiert und geschlossen und garantiert so die ungestörte Privatsphäre seiner Bewohner. Die große Garage wurde nahtlos in die Hauskubatur integriert, was auf dem Grundstück Platz spart und eine praktische Lösung für die Familie darstellt.

Offener Wohnraum

Betritt man das Haus, wird sofort deutlich, dass das Thema Orange auch im Innenraum eine große Rolle spielt und somit die Gestaltung der Fassade nahtlos aufgreift. Genau wie draußen dominieren auch hier klare Formen, schnörkellose Linien und der Kontrast zwischen Schwarz, Grau und Weiß auf der einen und fröhlicher Farbe auf der anderen Seite. Das Innere ist offen und großzügig gehalten und wirkt dank der zahlreichen Fenster hell und freundlich.

Moderne Küche

Hier ein genauerer Blick auf die offene Küche, die mit ihren schwarzen, grifflosen Fronten und der geradlinigen Formgebung durch und durch modern und stylish daherkommt und zwar nahtlos in den Wohn- und Essbereich links übergeht, aber dennoch geschickt in eine eigene Nische integriert wurde.

Wohn- und Essbereich

Auch im offenen Wohn- und Essbereich, der sich über große, bodentiefe Fenster zum Garten hin öffnet, spielen kräftige Farbakzente eine wichtige Rolle. Zu modernen, minimalistischen Möbeln in Weiß und Grau gesellen sich einzelne farbenfrohe Details, die für Leben und Persönlichkeit im Wohnraum sorgen.

Kunst in Orange

Als stilvolle und individuelle Farbkleckse dienen überall im Haus Kunstwerke, in denen verschiedene Orangetöne vorkommen, welche einen spannenden Kontrast zum ansonsten vorherrschenden Schwarz-Weiß-Look bilden und die moderne Einrichtung perfekt ergänzen.

Arbeitszimmer

Zum Schluss noch ein Blick in das Arbeitszimmer im Obergeschoss, das ebenfalls sehr puristisch und zeitgemäß eingerichtet ist. Doch auch hier darf die obligatorische Portion Farbe nicht fehlen – allerdings in sehr gemäßigter Form auf dem Bild an der Wand.

Würdet ihr in eurem Haus auch mit Orange Akzente setzen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern