Dank dieser Tipps ist ein schmaler Eingangsbereich kein Problem mehr! | homify

Dank dieser Tipps ist ein schmaler Eingangsbereich kein Problem mehr!

Janin Istenits Janin Istenits
MIKOŁAJSKAstudio Ausgefallener Flur, Diele & Treppenhaus
Loading admin actions …

Viele Menschen stört es, wenn der Eingangsbereich oder Flur in der neuen Wohnung sehr schmal ausfällt. Wie soll da nur alles reinpassen? Schuhschrank? Kommode? Und Garderobe? Diese Gedanken machen sich wohl viele Mieter und auch Hausbesitzer, die einen eher schmal gehaltenen Eingangsbereich haben. Auch wir kennen das Problem, können euch aber beruhigen: ein schmaler Flur ist überhaupt kein Problem und kann mit den richtigen Tricks perfekt ausgenutzt werden – wir verraten euch mit den folgenden Tipps, wie es euch gelingt, euren schmalen Eingangsbereich gekonnt zu gestalten. 

1. Regale

Eine besonders schöne Idee ist es, den Bereich rund um die Treppe ausnutzen. Denn hier kann viel Platz verloren gehen – warum also nicht ein wenig Zeit investieren und alles aus diesem ungenutzten Raum herausholen? Wir empfehlen praktische Regalsysteme wie im Bild oben, dann finden auch sicher alle Bücher, Accessoires und sonstigen Dinge einen Platz.

2. Ein Spiegel

Natürlich kann man auch in schmalen Eingangsbereichen tricksen – ein Geheimtipp ist ein großer Spiegel. Dieser streckt den Raum optisch, reflektiert das Licht aus dem gegenüberliegenden Raum und sorgt für ein unschlagbares Ambiente.

3. Mit Graphiken und Drucken begeistert

Wer lieber auf der künstlerischen Schiene fahren möchte, der wird sich in diesen Vorschlag verlieben: Sucht euch einfach ein wunderschönes Poster, eine große Graphik oder einen Kunstdruck und schmückt auf diese Weise euren Eingangsbereich. Auch hier habt ihr den Vorteil, dass ein großformatiges Bild den Raum optisch vergrößert – und zudem für ein absolutes Highlight sorgt.

4. Immergrüne Pflanzen

Wer sich Leben in der Bude wünscht, kann im Eingangsbereich auch mit grünen Pflanzen für Frische sorgen. Wenn diese hier genügend Licht bekommen, dann können sie zum unbezahlbaren Accessoires werden.

5. Garderobe

Natürlich soll der Eingangsbereich auch über alle wichtigen Details verfügen – vom Schuhschrank bis hin zur Garderobe. Wie ihr in diesem Bild seht, muss die Garderobe in einem schmalen Eingangsbereich auch überhaupt nicht viel Platz einnehmen. Ganz im Gegenteil, eine Wand wird elegant mit der funktionalen Garderobe geschmückt – und dennoch ist noch genügend Bewegungsfreiheit vorhanden.

6. Wandschränke

Wenn es die Möglichkeit in eurer Wohnung gibt, dann sagt unbedingt ja zu Wandschränken! Denn sie sind praktisch, nehmen keinen Quadratmeter weg und bieten so viel Platz für alle Dinge, die sonst nur in der Wohnung herumfliegen würden. Wir sind große Fans von Schränken und Regalen, die in Wände eingelassen wurden, weil sie schlichtweg der größte Pluspunkt schmaler Flure sind.

7. Sitzgelegenheit und hohe Regale

Und schließlich könnt ihr eure Wohnung auch nach oben hin ausnutzen – etwa mit einem Regal wie im Bild oben. Hier passen alle Bücher, Kisten und sonstiger Kleinkram hinein, der in keinem anderen Raum in der Wohnung einen Platz findet. Zudem sind wir große Fans von einer Sitzgelegenheit im Flur – zum Beispiel in Form einer kleinen Anhöhe mit Kissen wie im Bild oben. Hier ist zudem eine Schublade integriert, in der die Schuhe aus der anderen Saison einen Platz finden.

9 Zeichen, dass dein Zuhause hoffnungslos veraltet ist!
Arrow navigation 3b3136b1
Welcher dieser Tricks hat euch dabei geholfen, alles aus eurem schmalen Eingangsbereich herauszuholen?
VIO 302 - Terrasse FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Moderner Balkon, Veranda & Terrasse

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern