Holzfußböden

Annika Freese Annika Freese
Google+
Loading admin actions …

Holz auf dem Boden ist warm, weich und wunderschön. Ob es dabei nun natürlich im rustikalen Landhaus-Stil daherkommt, die Dielen in romantischem Weiß lackiert sind, oder man lieber auf vornehmem Parkett im Fischgrätmuster wandelt, Fans von Holzfußböden haben viele Möglichkeiten, die Füße auf den schönen Boden zu bekommen. Ganz nebenbei ist Holz auch noch langlebig und robust und entspricht auch hohen ökologischen Ansprüchen. Neue Behandlungsarten erlauben uns mittlerweile sogar Holzfußböden in Nassbereichen! Wie man auch den Rest der Wohnung mit dem tollen Material gekonnt in Szene setzt, zeigen unsere Experten.

Ton in Ton

Natürliche Materialien, frühlingshafte Farben – in diesem Wohnzimmer ist gute Laune garantiert. Der unbehandelte Holzfußboden harmoniert mit dem Tisch und dem Sessel im gleichen Farbton und gibt dem Raum seinen naturnahen und erfrischenden Charakter.

Weiße Dielen

Die weißen Holzdielen geben diesem romantischen Schlafzimmer die richtige Basis. Blau und Weiß sind außerdem eine perfekte Kombination für Schlafzimmer, da sie beruhigend und gleichzeitig immer frisch wirken.

Fischgrätmuster

Homestaging Projekt "Geerbtes Einfamilienhaus":   von Finest-Home-Staging
Finest-Home-Staging

Homestaging Projekt Geerbtes Einfamilienhaus

Finest-Home-Staging

Der Parkettfußboden im Fischgrätmuster ist ein Klassiker unter den Holzfußböden. Er wirkt sowohl in Kombination mit moderner Einrichtung als auch mit antiken Möbeln wie hier immer besonders elegant und gibt jedem Raum ein exklusives Ambiente.

Holz im Bad

Holz im Bad geht nicht? Aber klar! Eigentlich verträgt Holz ja Feuchtigkeit nicht sehr gut, doch mit den modernen Versiegelungstechniken müssen wir auf den angenehmen und gutaussehenden Bodenbelag auch in nassen Umgebungen nicht mehr verzichten. Da ist der Wohlfühleffekt garantiert!

Rustikal und edel

Dieses Schlafzimmer schafft einen eindrucksvollen Spagat zwischen Luxus und Landhausstil – und das ganz elegant. Der Holzfußboden leistet dazu einen ganz erheblichen Beitrag, passt er sich doch mit seinem zeitlosen Charme jeder Mode an. Die Ton-in-Ton-Gestaltung des Zimmers mit exklusiven Materialien und rustikalen Elementen sorgt für bequemes und gleichzeitig anspruchsvolles Ambiente.

Holzkaros

Ein weiterer Parkettfußboden, diesmal im zeitlosen Großkaro-Design. Die warmen Holztöne vom Fußboden finden wir in diesem Wohnzimmer auch an der Wand wieder und zusammen mit dem indirekten Beleuchtungskonzept macht es die Kuschel-Atmosphäre perfekt.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern