Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Von wegen schwarzes Schaf

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Die Umwelt schonen und dabei auch noch Geld sparen? Ein Passivhaus schlägt diese beiden Fliegen mit einer Klappe und kann auch noch toll aussehen, wie dieser Neubau in der Nähe von Mannheim beweist. Seit 2010 verschönert die edle Immobilie die Siedlung und verbraucht 90% weniger Heizwärme als ein herkömmliches Gebäude im Baubestand. Da auf der Nordseite auf Fenster verzichtet wurde, geht weniger Energie verloren. Wie das verantwortliche Architekturbüro Stefan Höll Energieeffizienz und modernen Stil miteinander verbunden hat, zeigen wir euch jetzt. 

Die Fassade

Das Grundstück des Hauses liegt in einem Bereich mit sehr streng reguliertem Bebauungsplan. Es galt daher, die Vorgaben zur Dachform, der Firstrichtung und der Dachneigung zu beachten. Trotz dieser Auflagen gelang es den Architekten, dem Wunsch der Bauherren nach Modernität und höchstmöglicher Energieeffizienz nachzukommen. Durch das relativ stark geneigte Satteldach fügt sich der Neubau ideal in die vorhandene Bebauung der Umgebung ein und ist doch dank seiner komplett in dunklem Anthrazit gehaltenen Fassade ein elegantes Novum.

Die Gartenansicht

Blickt man vom Garten auf das Haus, erkennt man besonders schön die vielen Fensteröffnungen unterschiedlicher Formate. So profitiert der Innenraum von viel Tageslicht, während der Fassade ihre Strenge und Massivität genommen wird. Vom Erdgeschoss gelangt man auf die wunderbare Holzterrasse mit zahlreichen Sitzgelegenheiten, an welche sich der gepflegte, kleine Garten mit Rasenfläche anschließt.

Die Garage

An das Haus grenzt direkt eine geräumige Garage an. Ebenfalls in Dunkelgrau realisiert, bildet sie eine schöne Einheit mit dem Wohnhaus. Durch ihr Flachdach wirkt sie weniger raumgreifend und nimmt den Fenstern auf dieser Seite des Hauses nicht die Aussicht. Ein vorgelagertes, kleineres Flachdach schützt den Eingangsbereich vor Regen, davor gesetzte Büsche schirmen neugierige Blicke ab. 

Der Innenraum

Im Inneren geht es stilsicher weiter. Ein offenes Raumkonzept verbindet Küche und Essbereich, wo ein Zusammenspiel aus dunklen Farben und edlen Materialien für Eleganz sorgt. Am Esstisch aus Holz, Glas und Metall finden auf geschmackvollen Stühlen mit schwarzem Bezug bis zu sechs Personen Platz. Damit es insgesamt nicht zu kühl wirkt, entschied man sich für einen flauschigen Teppich in beige im Essbereich, der Gemütlichkeit und Wärme in den Raum bringt.

Der Koch- und Essbereich

Die modern gestaltete Küche präsentiert sich mit Fronten in mattschwarz. Die vor der Küchenzeile platzierte Mittelinsel fungiert als verbindendes Element zwischen Koch- und Essbereich und bietet dank Schubladen und großflächiger Arbeitsplatte viel Stauraum und Arbeitsfläche zugleich. Die glänzende Beschaffenheit von Arbeitsplatte, Herd und Kühlschrank reflektiert das einfallende Licht und zaubert faszinierende visuelle Effekte in die dunkle Einrichtung.

Die Fensterfront

Im Wohn- und Essbereich wurde eine raumhohe Verglasung über Eck realisiert. Die bezaubernde Süd-West-Aussicht in die Weinreben wird so durch die Fensterrahmen wie ein großes Gemälde eingerahmt. Dadurch wird die umliegende Landschaft ins Haus geholt und die Bewohner erhalten das Gefühl, mitten in der Natur zu leben. Das Grün der Pflanzen bildet auch einen schönen Kontrast zur schnörkellosen Einrichtung. Wir haben für euch 10 pflegeleichte Zimmerpflanzen zusammengestellt, mit denen ihr ganz leicht Natur nach Hause holen könnt.

Wäre dieses schwarze Passivhaus auch was für eure Familie?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern