Stylisher Wohntraum am Hang

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Schmale Grundstücke, die noch dazu am Hang liegen, sind nicht gerade einfach zu bebauen. Im luxemburgischen Rameldange stand das Architektenteam von PaulBretz Architectes vor der Herausforderung, für ihre Kunden auf einem solchen Grundstück deren individuelles Traumhaus zu errichten. Zur Verfügung stand ein sehr schmales, dafür aber recht langes Grundstück in Hanglage mit freiem Blick ins Grüne. Die Lösung unserer Experten: Sie entwickelten einen Split-Level-Grundriss, welcher das Haus gleichmäßig mit dem Hang ansteigen lässt. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen…

Straßenseite

Ansicht Strasse: minimalistische Häuser von PaulBretz Architectes
PaulBretz Architectes

Ansicht Strasse

PaulBretz Architectes

Wir beginnen unseren Rundgang auf der Straßenseite mit einem ersten Blick auf den modernen, schnörkellosen und kubischen Baukörper, der durch eine puristische, klare Formensprache überzeugt. Aus dieser Perspektive wird bereits die starke Hanglage deutlich, in die sich das Haus harmonisch einfügt. Das Grundstück an der Seite folgt dem Bau mit abgestuften Terrassen. Als Grundgerüst für den Entwurf dienen drei massive Sichtbetonwände, die sich der Länge nach in den Hang hinein schieben und weitgehend geschlossen bleiben. So weisen die Wände rechts und links sowie die in der Mitte des Hauses nur die notwendigsten Öffnungen auf, um Licht hineinzulassen oder Durchgänge zu ermöglichen, während die Querwände sowohl im Inneren als auch auf der Straßen- und auf der Gartensite entweder komplett verglast oder weiß verputzt wurden.

Rückseite

Terrasse mit Pool:  Terrasse von PaulBretz Architectes
PaulBretz Architectes

Terrasse mit Pool

PaulBretz Architectes

Auf der Rückseite entfaltet der moderne Bau sein volles Potenzial Hier öffnet er sich mit großen Glasflächen seiner Umgebung und geht nahtlos in den angrenzenden Außenbereich über. Von der weitläufigen Holzterrasse und dem Pool aus hat man dank der Hanglage einen grandiosen Ausblick auf die Landschaft. Auch hier herrscht eine geradlinige, klare Formensprache vor, welche zusammen mit dem kühlen Sichtbeton ein sehr modernes, puristisches Gesamtbild ergibt.

Ausblick

Terrasse mit Pool:  Terrasse von PaulBretz Architectes
PaulBretz Architectes

Terrasse mit Pool

PaulBretz Architectes

Der Blick in die andere Richtung zeigt die Treppe, die von der Terrasse in den noch höher gelegenen Garten führt. Die unterschiedlich hohen Sichtbetonmauern mit verschiedenen Ausschnitten, Vor- und Rücksprüngen lassen ein interessantes Ambiente entstehen und sorgen gleichzeitig für ein harmonisches Zusammenspiel aus idyllischen Ausblicken und einer geschützten Privatsphäre.

Terrasse

Bevor wir das Haus betreten, werfen wir noch einen genaueren Blick auf die Terrasse. Neben dem großzügigen Poolbereich, der zum Sonnenbaden und Relaxen einlädt, gibt es auch einen geschützten Sitzbereich, der unter der Auskragung des Obergeschosses angelegt wurde, welcher eine praktische Überdachung bildet. Hier kann man wind-, sonnen- und wettergeschützt sitzen und den Blick ins Grüne ganz entspannt genießen.

Wohnraum I

Im Inneren des Hauses erstreckt sich auf der Gartenseite ein großer Wohnraum, welcher der äußeren Architektur in Farb- und Formgebung sowie in der Materialität entspricht. Auch hier herrschen reduzierte Farben und Formen vor. Markante Eyecatcher sind die bereits erwähnten Sichtbetonwände, die sich durch das gesamte Gebäude ziehen und das Raumgefüge strukturieren. Durch den Split-Level-Grundriss sind die einzelnen Funktionsbereiche durch kleine Treppen voneinander getrennt.

Wohnraum II

Wohnraum  mit Kamin: minimalistische Wohnzimmer von PaulBretz Architectes
PaulBretz Architectes

Wohnraum mit Kamin

PaulBretz Architectes

Der Blick in die andere Richtung zeigt die große Glasfront auf der Gartenseite, welche einen nahtlosen Übergang zwischen drinnen und draußen ermöglicht und den Innenraum trotz der nur kleinen Öffnungen an den Seiten des Hauses mit natürlichem Licht flutet. Der große moderne Kamin dient als Raumteiler in Richtung Essbereich, rechts geht es durch eine Öffnung in der mittleren Sichtbetonwand in die Küche.

Lesezimmer

Neben dem gezeigten Wohnzimmer verfügt das Haus außerdem noch über einen Leseraum im oberen Bereich, der über einige Stufen zu erreichen ist und genauso modern und offen gestaltet wurde wie die restlichen Räume. Auch hier ist die Farbwahl sehr reduziert gehalten und die weiß verputzten Innenwände bilden einen schönen Kontrast zur Außenwand aus rauem Sichtbeton.

Na, wäre dieses moderne Haus auch ein Wohntraum für euch persönlich?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern