Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Grau rockt! Sichtbeton im Innen- und Außenbereich

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Schwer, brutal, trist und kalt? Von wegen! Moderner Sichtbeton ist cool und stylish und hat mit den seelenlosen Bausünden der 70er Jahre überhaupt nichts mehr gemeinsam. Der graue Trend erobert die Architektur- und Einrichtungswelt bereits seit Jahren im Sturm und die Begeisterung von Architekten, Bauherren, Designern und Möbelrückern ebbt noch lange nicht ab. Dennoch spaltet dieses besondere Material nach wie vor die Geister: Die einen lieben seinen rauen Industrial Charme und verbinden damit Style und Eleganz, die anderen können mit dem rohen Look eher weniger anfangen und sehen darin nicht mehr als ein unfertiges Stadium des Bauens. Wir hier bei homify sind allerdings erklärte Beton-Fans und haben euch deshalb heute zehn Beispiele mitgebracht, die zeigen, wie vielseitig und spannend Sichtbeton sein kann und in welchen Kombinationen es so richtig wohnlich und sogar gemütlich wirkt.

Sichtbeton mit filigranem Look

Wohnhaus am Hang, Wyhlen:  Häuser von GIAN SALIS ARCHITEKT
GIAN SALIS ARCHITEKT

Wohnhaus am Hang, Wyhlen

GIAN SALIS ARCHITEKT

Sichtbeton bildet die dominierende Struktur dieses modernen Einfamilienhauses. Um dem bewusst roh belassenem Baustoff die massive Erscheinung zu nehmen, wurden allerdings mit großen Fensterflächen und hellen Kieferholzrahmen raffinierte Kontraste gesetzt. Generell eignet sich warmes Holz immer sehr gut als Partner für kühles Beton. Anders als viele moderne Sichtbetonhäuser präsentiert sich dieses hier nicht als monolithischer Block, sondern bekommt durch die geschickte Proportionierung und Dimensionierung durch Vordächer, Auskragungen und Einschnitte eine leichte, feine und edle Ausstrahlung.

Mal was anderes: Sichtbeton und Farbe

Ihr steht auf den rauen Industrial Charme von Sichtbeton, findet den Komplett-Look aber dann doch zu kalt und zu spröde? Dann bietet dieses Foto jede Menge Inspiration, denn hier wurde dem rohen Betoncharakter mit jeder Menge fröhlichem Pink entgegengewirkt. So ergibt sich ein spannender Kontrast – und zwar nicht nur zwischen neutralem Grau und knalliger Farbe, sondern auch in Hinblick auf Materialität und Oberflächenstrukturen. Zum rauen, rustikalen Beton gesellen sich weiche, flauschige Textilien und glatte Hochglanzküchenfronten, sodass sich ein individuelles, kreatives und wohnliches Gesamtbild ergibt. Pink ist nicht ganz euer Fall? Kein Problem, der Look funktioniert mit jeder anderen Statement-Farbe genauso gut.

Kontraste setzen mit Sichtbeton

Sichtbeton erfreut sich vor allem in der modernen Architektur großer Beliebtheit, ergänzt aber auch immer öfter klassische und traditionelle Bauten. Hier sehen wir eine klassizistische Villa, die mit einem Kubus aus Beton und Glas komplettiert und modernisiert wurde. Durch diesen ausgefallenen Anbau konnte nicht nur Wohnraum hinzugewonnen, sondern auch die ursprüngliche Monumentalität des Altbaus aufgelockert werden. Durch die Kombination von Altbau und Neubau, die sich übereck überschneiden, entsteht zum einen eine interessante Außenfassade und zum anderen im Inneren ein völlig neues Raumgefühl.

Sichtbeton im Badezimmer

NeubauEinfamilienhaus Brunnadern:  Badezimmer von Markus Alder Architekten GmbH
Markus Alder Architekten GmbH

NeubauEinfamilienhaus Brunnadern

Markus Alder Architekten GmbH

Der angesagte Industrial Look, den Sichtbetonflächen mit sich bringen, erfreut sich vor allem in Badezimmern großer Beliebtheit. In diesem Beispiel erhält der kühle, graue Style durch loftartige Oberlichter und klare, schnörkellose Formen seinen besonderen Reiz und versprüht so einen unverwechselbaren, individuellen Charme. Ein weiterer Vorteil: Wenn man die Konstruktion sichtbar lässt, also auf verputzte Wände, Fliesen et cetera verzichtet, spart man außerdem jede Menge Kosten bei der Umsetzung des Badezimmers. Darüber hinaus ist Beton ein sehr robustes, langlebiges und pflegeleichtes Material, das gerade im Badbereich nahezu ewig eine gute Figur macht.

Modernes Traumpaar: Sichtbeton und Glas

Einfamilienhaus im Schweizer Mittelland:  Häuser von Unica Architektur AG
Unica Architektur AG

Einfamilienhaus im Schweizer Mittelland

Unica Architektur AG

Die wohl beliebteste Materialkombination der modernen Architektur ist Sichtbeton und Glas – eine Liaison, die Bauherren und Architekten gleichermaßen in ihren Bann zieht. Hier sehen wir einen typischen zeitgemäßen Neubau mit Flachdach, Betonfassade und riesigen Fensterflächen. Diese Kombination wirkt stylish, hochwertig und modern und spricht all diejenigen an, die auf eine reduzierte Farbgebung, eine klare, schnörkellose Formensprache und eine spannende Mischung aus rauem Industriecharme und glamouröser Eleganz stehen.

Gegensätze ziehen sich an: Sichtbeton und Holz

Moohreiche trifft Sichtbeton:  Wände & Boden von TRAPA Böden GmbH
TRAPA Böden GmbH

Moohreiche trifft Sichtbeton

TRAPA Böden GmbH

Wie bereits erwähnt, ergeben Sichtbeton und Holz eine unwiderstehliche und eindrucksvolle Paarung, denn interessante Kontraste sprechen den Betrachter immer an – ob bewusst oder unbewusst. Hier wurden Wände und Treppe im rauen Sichtbeton-Look belassen, während man dazu einen hochwertigen Holzboden kombinierte. Der warme, kaffeebraune Farbton und die astreine Sortierung der Moohreiche schmeicheln der klaren Formensprache des Hauses und ergeben gleichzeitig einen tollen Kontrast zur kühlen, rohen Optik des grauen Betons.

Klassiker: Sichtbeton und eine monolithische Formensprache

Südwestfassade:  Häuser von PaulBretz Architectes
PaulBretz Architectes

Südwestfassade

PaulBretz Architectes

Neubauten aus Sichtbeton kommen oft massiv und kubistisch daher und werden als monolithischer Block geplant. Auf diese Weise sind Form und Material beide von einer gewissen Härte und Strenge geprägt und ergeben eine stimmige Einheit. Um eine allzu gewaltige, festungsartige Optik zu vermeiden und dem Haus einen individuellen Charakter zu verleihen, werden dann gerne mit einigen raffinierten Details Akzente gesetzt. Hier zum Beispiel mit der zurückgesetzten Fensteröffnung im Obergeschoss, die von der Betonfassade eingerahmt und von zwei Kaminrohren durchbrochen wird.

Möbel aus Sichtbeton

Giorgio Girarsi:  Küche von homify
homify

Giorgio Girarsi

homify

Sichtbeton spielt heutzutage nicht nur als Fassadenmaterial und bei der Gestaltung von Böden, Wänden und Decken im Innenraum eine große Rolle. Auch Möbel und Wohnaccessoires aus Beton werden immer beliebter. Hier sehen wir einen rustikalen Betontresen, welcher der ansonsten sehr elegant und stilvoll gehaltenen Umgebung mit seiner Offenporigkeit einen rauen und derben Touch verleiht. Auf diese Weise schafft der natürliche Baustoff einen spannenden Kontrast zum edlen Charme der Altbauwohnung und sorgt für eine lebendige Note im Wohnraum.

Anbau aus Sichtbeton

Einfamilienhaus in Duisburg:  Häuser von Oliver Keuper Architekt BDA
Oliver Keuper Architekt BDA

Einfamilienhaus in Duisburg

Oliver Keuper Architekt BDA

Wie bereits erwähnt, sind moderne Anbauten aus Sichtbeton zurzeit eine sehr beliebte Methode, traditionelle und klassische Altbauten einerseits zu erweitern und andererseits spannender und zeitgemäßer zu interpretieren. Dieses Duisburger Siedlungshaus aus den 1930er Jahren zum Beispiel wurde bewusst mit einer deutlich sichtbaren baulichen Ergänzung versehen. Viele der Nachbarhäuser hatten nämlich im Laufe der Zeit durch Überformungen oder Aufstockungen ihren ursprünglichen Charme verloren. Hier hingegen blieb der solitäre Charakter des Altbaus erhalten und wurde durch den modernen Betonanbau ergänzt und behutsam ins Hier und Jetzt geholt.

Sichtbeton in der Küche

Küche aus imi-beton:   von H. Schubert GmbH
H. Schubert GmbH

Küche aus imi-beton

H. Schubert GmbH

Zum Schluss zeigen wir euch noch, wie Sichtbeton in modernen Küchen zum Einsatz kommt. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um imi-beton, eine authentische Sichtbetonnachbildung, die in Kombination mit edlen Hölzern und Edelstahl zum eleganten, modernen Look der Küche beiträgt. Das Material sieht aus wie Beton und fühlt sich an wie Beton, wiegt jedoch viel weniger und ist deshalb flexibler einsetzbar. Auch der Kosten- und Zeitfaktor lässt sich mit dieser Nachbildung niedriger halten, womit imi-beton eine tolle Alternative zum beliebten Sichtbeton darstellt. 

Noch mehr zum Thema erfahrt ihr in unserem Artikel Häuser aus Sichtbeton.

Schwer verliebt oder immer noch skeptisch - wie steht ihr zum Trend Sichtbeton?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern