Unschlagbare Tipps, wie ihr das Beste aus eurer Sauna herausholt!

Cornelia Wilhelm Cornelia Wilhelm
Loading admin actions …

Viele Haushalte verfügen in der heutigen Zeit über eine Sauna, die leider nur sehr selten benutzt wird. Dabei sind die positiven Auswirkungen, die das regelmäßige Saunieren auf die Gesundheit hat, längst erwiesen. Einer der Hauptgründe dafür, weswegen es viele Saunabesitzer nicht schaffen, ihren Luxus in vollen Zügen auszukosten, ist die Tatsache, dass dieser besondere Wellness-Bereich leider viel zu oft vernachlässigt wird. Dabei ist es so einfach, sich eine kleine Oase zu schaffen, die den öffentlichen Bade- und Wellnesstempeln in nichts nachsteht. Wichtig ist es in diesem Zusammenhang lediglich, die Vorteile einer ungestörten Privatsphäre mit den technischen Möglichkeiten in perfekter Weise zu kombinieren. Zudem bietet das Einrichten einer Sauna eine Fülle an individuellen Möglichkeiten, die euch dabei hilft, euren Wellnessbereich so persönlich wie möglich zu gestalten.

Individualismus als wichtiges Kriterium

Arvo lepo Graphitgrau: modernes Spa von Küng Sauna& Spa AG
Küng Sauna& Spa AG

Arvo lepo Graphitgrau

Küng Sauna& Spa AG

Auch wenn einige technische Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit einem uneingeschränkten Schwitzvergnügen nichts mehr im Wege steht, bieten Ihnen die Hersteller ausreichend Möglichkeiten, Ihrer Individualität freien Lauf zu lassen. Wichtige Aspekte stellen hier die gewählte Inneneinrichtung und die Positionierung des Ofens dar. Viele Menschen sind im Laufe der letzten Jahre dazu übergegangen, diesen am Rand in einer gesonderten Ecke und nicht mehr mittig zu platzieren. Parallel dazu erfreut sich auch ein bäuerlicher bzw. ländlicher Stil einer ungebrochenen Beliebtheit bei Jung und Alt. Die in diesem Zusammenhang angebotenen Einrichtungsaccessoires sind natürlich in vollem Umfang hitzebeständig und damit perfekt auf hohe Temperaturen vorbereitet. Viele Ideen für euer ganz persönliches Spa findet ihr in unserem passenden Ideenbuch!

So schafft ihr eine gemütliche Atmosphäre

moderner Pool von Oceanic Saunas
Oceanic Saunas

Bespoke Sauna & Steam Room for Pool Area

Oceanic Saunas

Einen entspannenden Saunagang zu genießen bedeutet weitaus mehr als „schwitzen, schwitzen, schwitzen!“. Stattdessen solltet ihr – auch schon beim Sauna einrichten – darauf achten, dass nicht nur die Temperatur, sondern auch das vermittelte Flair stimmt. Zusammengefasst bedeutet das, dass die Sauna sowohl in Bezug auf die Größe als auch mit Hinblick auf die verwendeten Materialien und die Farbe eurem Geschmack entsprechen sollte. Maßgeblich ist hier vor allem die Frage nach der passenden Größe. Diese richtet sich im Idealfall nach der Anzahl der Nutzer. Falls ihr alleine saunieren möchtet, reicht demzufolge ein Standardmodell vollkommen aus. Sofern es der vorhandene Platz jedoch zulässt, spricht natürlich auch nichts dagegen, eure Sauna etwas zu vergrößern. Achtet dennoch immer darauf, dass der Aspekt der Gemütlichkeit nicht auf der Strecke bleibt. Möglich ist es in diesem Zusammenhang beispielsweise, eure Sauna mit Hilfe von Bilderrahmen, einem traditionellen Ofen oder Holzregalen noch weiter zu individualisieren.

Der traditionelle Stil

Wohnlich und luxuriös: private Sauna | Designsauna mit Glasfront: modernes Spa von corso sauna manufaktur gmbh
corso sauna manufaktur gmbh

Wohnlich und luxuriös: private Sauna | Designsauna mit Glasfront

corso sauna manufaktur gmbh

Wer sich mit der traditionellen Art des Saunierens auseinander setzt, wird unweigerlich mit der Kultur der Finnen konfrontiert. Hier erfreut sich der gesunde Wechsel zwischen warm und kalt einer ausgesprochen großen Beliebtheit. Der traditionelle Stil basiert auf der Basis einer vergleichsweise geringen Luftfeuchtigkeit von circa 10 bis 20%. Die Temperatur ist hingegen sehr hoch. 80 bis 90 Grad erfordert es, sofern die finnischen Standards eingehalten werden sollen. In Bezug auf die passende Einrichtung verfügen Sie über Freiheiten, die es Ihnen ermöglichen, Ihrem persönlichen Geschmack treu zu bleiben. Dennoch gelten drei Sitzstufen als Richtmaß. Einsteiger nehmen gerne auf der unteren, Fortgeschrittene auf der oberen Stufe Platz. Da sich die Hitze oben sammelt, kommen Fans heißer Dämpfe hier voll auf ihre Kosten. Weitere Tipps für eure Badgestaltung rund um die Sauna findet ihr hier!

Sicherheitsrichtlinien für die Beleuchtung

5-Sterne-Wellness im „Untergrund“:  Spa von glatthaar-fertigkeller gmbh & co.kg
glatthaar-fertigkeller gmbh & co.kg

5-Sterne-Wellness im „Untergrund“

glatthaar-fertigkeller gmbh & co.kg

Damit ihr nicht im Dunkeln saunieren müsst und gleichzeitig Sicherheit gewährleistet ist, sollte in Bezug auf eine passende Beleuchtung immer auf die modernsten technischen Entwicklungen zurückgegriffen werden. Vor allem der Einsatz der LED-Technik erfreut sich in diesem Zusammenhang einer ungebrochenen Beliebtheit. Die Lampen bieten nicht nur eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer, sondern auch vergleichbar geringe Energiekosten. Aufgrund der zahlreichen Vorteile, die sich mit dieser Art der Beleuchtung in Verbindung bringen lassen, wird LED auch in gewerblichen Saunen verstärkt eingesetzt. Die Handhabung ist vollkommen sicher, unkompliziert und stellt keine großen Ansprüche, wenn es um eine regelmäßige Wartung geht. Zudem werden die meisten LED-Modelle auf der Basis von Kleinspannung betrieben und sind daher auch für Laien bzw. Hobbytechniker hervorragend für einen sicheren Gebrauch geeignet.

Die passenden Materialien

Blick in die Sauna durch rundes Fenster: asiatisches Spa von Erdmann Exklusive Saunen
Erdmann Exklusive Saunen

Blick in die Sauna durch rundes Fenster

Erdmann Exklusive Saunen

Eine klassische Sauna besteht aus Holz. Dennoch ist es nicht ratsam, einfach „irgendein Holz“ zu verwenden. Schließlich möchtet ihr über einen langen Zeitraum hinweg Freude an eurer persönlichen Wellnessoase haben! Fichte ist in diesem Zusammenhang hervorragend geeignet. Diese Holzart versprüht nicht nur den klassischen Saunageruch, der euch schon beim Gestalten einer Sauna positiv auffallen dürfte, sondern ist zudem beständig und überzeugt durch eine lange Haltbarkeit. In Bezug auf den Boden ist es ratsam, sich für Fliesen zu entscheiden. Diese sind nicht nur vergleichsweise leicht zu reinigen und entsprechen damit in vollem Umfang hygienischen Standards, sondern geben euch auch die Möglichkeit, bewusst farbliche Akzente zu setzen. Ein schlichtes Weiß oder Beige ist hier ebenso möglich wie ausgefallene Farbnuancen, die eure Sauna zu einem ganz besonderen Ort machen. Noch mehr Ideen für die Einrichtung und Gestaltung eurer Sauna könnt ihr hier nachlesen. 

Kreative Lichtkonzepte

Design-Sauna à la corso: hell und einzigartig mit klarer Linienführung und verglaster Front.: skandinavisches Spa von corso sauna manufaktur gmbh
corso sauna manufaktur gmbh

Design-Sauna à la corso: hell und einzigartig mit klarer Linienführung und verglaster Front.

corso sauna manufaktur gmbh

Vor allem in großen, öffentlichen Wellnesstempeln gehören kreative Lichtkonzepte zum Standard, wenn es um das Einrichten einer Sauna geht. Hier sind es vor allem die Saunen mit vergleichsweise niedrigen Temperaturen zwischen 60 und 70 Grad, die mit Rot-, Grün- und Gelb- und Blautönen aufwarten, um die Entspannung der Nutzer noch weiter zu unterstützen. Der Grund hierfür liegt vor allem darin, mit allen Sinnen zu entspannen. Vor allem angenehme Grüntöne tragen beim Saunieren zur nachhaltigen Beruhigung bei, während Rot wiederum anregend und belebend wirkt. Die meisten Menschen, die sich zuhause ihre private Sauna einrichten, entscheiden sich nicht nur für einen Farbton, sondern lassen die Lampe im Intervall zwischen den Nuancen im fließenden Übergang wechseln. Somit habt ihr nicht nur die Möglichkeit, gezielt und mit mehreren Sinnen zu entspannen, sondern unterstützt zudem auch das ansprechende optische Erscheinungsbild eurer Konstruktion. Am besten „versteckt“ ihr die Leuchte in einer Ecke des Raumes oder hinter einer Bank. Das einfließende Licht wirkt somit natürlich und nicht zu grell.

Gehört ihr auch zu den Menschen, für die ein ausgiebiger Saunagang zum Entspannen dazu gehört?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern