Diese 10 Fehler passieren uns beim Saubermachen immer wieder Diese 10 Fehler passieren uns beim Saubermachen immer wieder

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Diese 10 Fehler passieren uns beim Saubermachen immer wieder

Simone Orlik Simone Orlik
Kitchen & Dining Landhaus Küchen von Gracious Luxury Interiors Landhaus
Loading admin actions …

Unser Haus sauber zu halten, ist nicht immer einfach – da sind viele Familienmitglieder, Haustiere und ein ständiges Kommen und Gehen im Haus. Und dann ist da noch die wenige Zeit, die uns bleibt, um uns dieser Aufgabe zu widmen. Aber: Wir haben durchaus schlechte Angewohnheiten, die dazu führen, dass das Haus auch nie richtig sauber zu sein scheint. Wir haben 10 Fehler gefunden, die wir alle beim Saubermachen immer wieder machen – und dabei völlig unnötig sind. Kommt mit!

Fehler 1: Wir benutzen viel zu viel Reinigungsmittel

von Studio Ferriani Klassisch

Reinigungsmittel haben etwas mit Geld oder Schokolade gemeinsam: sie sind völlig ok, solange wir sie moderat benutzen und es nicht damit übertreiben. Beim Saubermachen sollten wir auf jeden Fall vermeiden, zu viel Reiniger zu verwenden oder, noch schlimmer, verschiedene Produkte miteinander zu kombinieren, die sich womöglich nicht kombinieren lassen. Manchmal ist weniger eben mehr, sogar in der Küche

Fehler 2: Wir wechseln Schwämme und Tücher zu wenig

Durch die Verwendung des gleichen Schwammes über einen längeren Zeitraum – und das auf verschiedenen Oberflächen – riskieren wir es, dass sich Keime und Bakterien im Haus breitmachen. Unser Tipp: Nach jedem Gebrauch den Schwamm mit lauwarmem Wasser waschen und ihn häufig zu ersetzen. Immerhin sind sie billig. Und falls wir mit Putztüchern arbeiten, die nicht zur Kategorie „Einweg“ gehören: Die sollten regelmäßig im Kochgang gewaschen werden.

Fehler 3: Wir sprühen das Reinigungsmittel direkt auf die Oberflächen

Sala Tropical Chic von Movelvivo Interiores Tropisch

Lass uns mal ehrlich sein: Fast alle von uns sprühen die zu reinigenden Oberflächen direkt mit dem entsprechenden Reinigungsmittel voll. Das aber ist ein Fehler. Denn das Produkt zieht in Windeseile in die Oberflächen ein und lässt sich später nicht mehr wegpolieren. Vor allem Holz- und Metalloberflächen sollten wir mit Vorsicht behandeln. Empfehlung: Die gewünschte Menge in ein Putztuch sprühen und dann die Oberflächen behandeln.

Fehler 4: Wir benutzen den gleichen Putzlappen in der falschen Reihenfolge

modern  von Salgar, Modern

Zugegeben: Nicht jeder von uns hat für jeden Raum andere Reinigungstücher. Allerdings sollten wir bei der Verwendung der Schwämme und Putzlappen darauf achten, dass wir sie in einer hygienisch korrekten Reihenfolge verwenden. Zuerst sind die Wohn- und Schlafräume dran. Dann die Küche und zum Schluss das Bad. Danach Schwämme am besten direkt entsorgen. 

Fehler 5: Wir reinigen zu oberflächlich

Light and bright! Klassische Wohnzimmer von CC Construction Klassisch

Wenn wir auf die Schnelle reinigen, bedeutet das meistens leider auch, dass wir zu oberflächlich sind und nicht jede Ecke erreichen. Das geht schon mal, sollte man aber nicht auf Dauer machen. Besser wäre es, in aller Ruhe einen Raum gründlich zu reinigen. Sonst schauen wir doch wieder in jede Ecke und denken uns: Da sammelt sich immer mehr Dreck an. Wieso nur?

Fehler 6: Wir lesen keine Gebrauchsanweisugen

Robot Side table von &New Minimalistisch

Ja, wir finden ja eigentlich auch, dass das Lesen von Gebrauchsanweisungen auf Reinigungsmitteln verschwendete Zeit ist. Doch eigentlich stimmt das nicht. Meistens finden sich dort wichtige Hinweise und nützliche Tipps und Tricks rund um das Produkt.

Fehler 7: Wir putzen die Fenster an einem sonnigen und warmen Tag

Window Bay Seat Moderne Wohnzimmer von homify Modern

Wir lieben es, an sonnigen Tage zu putzen. Denn da entdeckt man natürlich Flecken und Staub viel schneller. Um jedoch die Fenster zu reinigen, sollten wir uns besser für einen bewölkten Tag entscheiden. In der Sonne trocknen sowohl Wasser als auch Waschmittel sofort wieder und die Flecken sind danach nur noch schwer zu entfernen.

Fehler 8: Wir putzen nicht von oben nach unten

Residência A & F Klassische Wohnzimmer von Lyssandro Silveira Klassisch

Kennen wir alle: Staubsaugen ist eine Angelegenheit, die wir am liebsten zuallererst erledigen. Denn so schaffen wir scheinbar direkt und schnell eine große saubere Fläche. Pech ist dann nur, wenn wir danach die Oberflächen reinigen und erneut Schmutzpartikel auf den Boden fallen. Dann können wir am Ende nochmal saugen und hätten uns den ersten Gang auch sparen können. Insofern: Die Arbeiten immer von oben nach unten erledigen. Der Boden kommt ganz zum Schluss. 

Fehler 9: Wir wechseln den Staubsaugerbeutel viel zu selten

Olympia von Sisal & Seagrass Klassisch

irgendwann wird der Staubsauger spürbar schwerer. Das könnte dann tatsächlich bedeuten, dass der Staubsaugerbeutel voll ist und gewechselt werden muss. Doch genau das machen wir viel zu selten. Dabei ist das nicht wirklich kompliziert. Unser Tipp: Wir sollten immer den Karton der Staubsaugerbeutel behalten. So kommen wir nie in die Verlegenheit, beim nächsten Einkauf nicht mehr zu wissen, welche Beutel-Nummer wir nun wirklich brauchen. 

Fehler 10: Wir verwenden Reinigungsmittel auf Oberflächen elektronischer Geräte

Vermeiden wir es, Oberflächen von TV-Geräten oder Monitoren mit Reinigungsmittel zu säubern. Denn so zerstören wir die empfindlichen Oberflächen. Dann lieber mit einem nebelfeuchten Tuch von klarem Wasser vorsichtig die Screens reinigen. 

Hand aufs Herz: Passiert dir einer dieser Fehler immer wieder? 
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern